Die Sidi Mega Schuhmodell-Linie erhält Zuwachs. Es gibt jeweils zwei bewährte Modelle aus den Bereichen Rennrad und MTB/Gravel in einer breiten Variante. Die neuen Schuhe bieten ihrem Träger mehr Platz in Breite und Höhe.

Sidi Mega Modelle Infos & Preise

  • 4 neue Modelle mit breitem Leisten
  • Verschluss 2x Boa Li2-Drehverschluss
  • Bindung 3-Loch-Standard (ROAD), 2-Loch Standard (MTB)
  • Preis ab 169 € (UVP)
  • Verfügbar ab sofort
  • Infos https://www.mcg-parts.de/

Sidi hat den breiteren Leisten aufgrund zahlreicher Kundenwünsche eingeführt und bietet die Modelle Ergo 5, Dragon 5, Alba 2 und Trace 2 ab sofort auch als „Mega“-Ausführung an. Die Schuhe richten sich speziell an Fahrerinnen und Fahrer mit breiten oder hohen Füßen, die mit den klassischen Zuschnitten sportlicher Radschuhe Probleme haben.

Die Schuhe der Mega-Linie bieten auf jeder Seite 2 mm mehr Platz und sind 6 mm größer. In Sachen Performance sollen sie den schmaleren Versionen jedoch in nichts nachstehen. „Mega ist einfach weiter“, beschreibt Sidi die Ausrichtung der neuen Varianten. Die weiten Schuhe sind dabei modellübergreifend durch den Namenszusatz „Mega“ und ein spezielles Symbol gekennzeichnet.

Der Sidi Alba 2 Mega bietet einen breiteren Leisten als das Standardmodell.
# Der Sidi Alba 2 Mega bietet einen breiteren Leisten als das Standardmodell.

Alba 2 Mega und Trace 2 Mega

Alba 2 und Trace 2 sind Mittelklasse-Schuhe mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 169 Euro. Der Oberschuh ist aus Politex gefertigt, das laut Sidi mehrlagig aufgebaut ist viel Komfort mit guter Haltbarkeit vereint. Die Schuhe sind in den Größen 40 bis 50 zu kaufen, aber werden nicht in halben Größenschritten angeboten.

Auch für Gravel-Fans und Mountainbiker gibt es die Mega-Modelle. Hier der Sidi Trace 2 Mega.
# Auch für Gravel-Fans und Mountainbiker gibt es die Mega-Modelle. Hier der Sidi Trace 2 Mega.

Die Millenium 4 Carbonsohle ist stabil und wasserdicht. Der Verschluss erfolgt über zwei Klettbänder und den Tecno-3 Drehverschluss. Die Sohle am MTB/Gravel Schuh ist selbstverständlich mit entsprechendem Profil versehen.

Ergo 5 Mega und Dragon 5 Mega

Ergo 5 Mega und Dragon 5 Mega sind deutlich höher positioniert und zum Preis von 279 Euro erhältlich. Bei diesen Modellen kommt Microtech Microfiber als Material für den Oberschuh zum Einsatz. Es ist wasserdicht, höchst strapazierfähig und dennoch sehr atmungsaktiv. Zudem zeichnet sich der Sidi Dragon 5 durch austauschbare Laufsohlen-Einsätze aus. Der Ergo Road-Schuh und der Dragon MTB-Schuh sind in den Größen 4o bis 48 und teils auch in halben Größen zu haben.

Der Dragon 5 Mega in matt schwarz bietet mehr Platz für breite Füße.
# Der Dragon 5 Mega in matt schwarz bietet mehr Platz für breite Füße.

Die Twelve Carbon Composite Sohle ist eine carbonfaserverstärkte Nylonsohle mit Vollcarboneinsatz. Sidi bezeichnet sie als ideale Kombination aus Steifigkeit und Komfort. Der Verschluss erfolgt über den patentierten Tecno-3 Drehverschluss. Zusätzlich erhöht das Soft Instep System den Komfort, indem es für eine gleichmäßige Druckverteilung auf dem Fußspann sorgt.

Habt ihr Probleme mit zu schmalen Leisten? Was sagt ihr zu den Sidi Mega Modellen?


Hier lest ihr mehr zum Thema Rennradschuhe auf Rennrad-News

Text/Fotos: Pressemitteilung
  1. benutzerbild

    Harald Englert

    dabei seit 11/2020

    Neue Sidi Mega Radschuhe: Mehr Modelle für breite Füße

    Breitfüßler aufgepasst! Sidi bietet jetzt vier Schuhmodelle mit breiterem Leisten an. Hier die Infos zu den neuen Rennrad- und MTB-Schuhen.

    Den vollständigen Artikel ansehen:
    Neue Sidi Mega Radschuhe: Mehr Modelle für breite Füße
  2. benutzerbild

    solution85

    dabei seit 09/2017

    Kommt leider zu spät....
  3. benutzerbild

    KoenigFaulo

    dabei seit 07/2019

    @Harald Englert
    Die Schuhe sind aber schon seit Juli oder früher im Handel, oder?
  4. benutzerbild

    JayAr

    dabei seit 11/2020

    Schön für Fahrer mit breiten, langen, hohen Flossen.
    Wenn jemand mal 48 braucht dann braucht er wahrscheinlich auch einen etwas breiteren Schuh.. Was ich mir wünschen würde: vorne etwas breiter, normale Höhe, an der Ferse schmal oder normal wie es sie jetzt schon gibt.
    Für alle schlanken Fahrer wie mich wird es denke ich mal zutreffend sein. Ich hab 46 bei Sidi, keine Ahnung was das in UK oder US ist. Aber vorne ist mir der normale zu eng, hinten zu weit, den vorderen Klett kann man sich finde ich sparen und ansonsten ist er voll zugeratscht.
    Bin am überlegen ob ich mir den neuen Specialized Ares zulege. Hat Bora Schnürsystem und schaut vorne angenehm breit aus.
  5. benutzerbild

    Schwarzwaldyeti

    dabei seit 05/2011

    Aber vorne ist mir der normale zu eng, hinten zu weit, den vorderen Klett kann man sich finde ich sparen und ansonsten ist er voll zugeratscht.
    Dann ist Sidi halt nichts für dich. Es gibt ja zum Glück noch andere Marken. Es muss nicht jeder Sidi tragen.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!