Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Rondo HVRT CF Zero 2019
Rondo HVRT CF Zero 2019 - Shimano Dura Ace, Dura-Ace Disc-Bremsen und Hunt x Rondo Aero-Carbonlaufräder. 6.399 Euro
Für die Kieswege und Asphaltbänder dieser Welt
Für die Kieswege und Asphaltbänder dieser Welt - Räder bis zum Road-Plus-Format in 47c passen in den HVRT Rahmen...
...wie breitere 622er Reifen auf schnellen Aero-Laufrädern
...wie breitere 622er Reifen auf schnellen Aero-Laufrädern
Rondo HVRT CF 1
Rondo HVRT CF 1 - Ultegra Di2, Rondo x Hunt Alu-Laufräder in 650B mit WTB Horizon Bereifung für gröbere Wege. Ab Werk sind 622er-Laufräder verbaut. 5.799 Euro
Schön integrierte Segmentklemmung und Sattelstütze mit Aussparung zur Montage von Zubehör
Schön integrierte Segmentklemmung und Sattelstütze mit Aussparung zur Montage von Zubehör
Ausladende Formen
Ausladende Formen - Rechte Gabelscheide mit Aero-Verkleidung des Bremssattels
Fast schon Flugzeug-Optik
Fast schon Flugzeug-Optik - HVRT mit Hochprofil-Laufrädern in zweigeteilter Lackierung
Fließende Formen
Fließende Formen - Dünne Sitzstreben und runder Übergang zu den Kettenstreben
Rondo HVRT CF 1 im All-Road Set-up mit 650B-Reifen von WTB
Rondo HVRT CF 1 im All-Road Set-up mit 650B-Reifen von WTB
Platz da
Platz da - WTB Horizon Reifen in 47 mm zwischen den Sitzstreben
Interessantes Ausfall-Ende mit Flat-Mount Disc
Interessantes Ausfall-Ende mit Flat-Mount Disc
HVRT
HVRT - Das könnte für "High Velocity Ruut" stehen - könnte aber auch etwas anderes bedeuten
Sattelrohr mit Kamm-Tail-Profil und proprietäre Carbon-Sattelstütze in Aero-Form
Sattelrohr mit Kamm-Tail-Profil und proprietäre Carbon-Sattelstütze in Aero-Form
Konisches Titan-Steuerrohr und breitschultrige Rondo Twintip-Gabel aus Carbon
Konisches Titan-Steuerrohr und breitschultrige Rondo Twintip-Gabel aus Carbon
Drehbares Ausfall-Ende in der Gabel
Drehbares Ausfall-Ende in der Gabel - Achse weiter oben = steilere Winkel und weniger Nachlauf und dadurch direktere Steuerung
Genug Raum zum Sattelrohr
Genug Raum zum Sattelrohr - WTB Riddler Reifen in 37-622 im Titan-Hinterbau
Rondo Ruut Ti 2019
Rondo Ruut Ti 2019 - Titanrahmen mit variabler Geometrie und Sram Force 1x11 Antrieb und Force Disc-Bremsen sowie Rondo Superlight Alu-Laufrädern mit 20 mm Maulweite. 4.899 Euro
Anlötösen für Gepäckträger sind vorhanden
Anlötösen für Gepäckträger sind vorhanden
Feine Schweißraupen und Kabel- und Zugeingang am Unterrohr
Feine Schweißraupen und Kabel- und Zugeingang am Unterrohr
Hingucker
Hingucker - Titan-Brücke zu den Kettenstreben, um Platz für dicke Reifen zu machen. Maximal 40-622 passt ebenso wie 57-584 (650B)
Abgeflachtes Titan-Oberrohr und Titan-Sattelschelle
Abgeflachtes Titan-Oberrohr und Titan-Sattelschelle
"Ti" - das reicht als Modellkürzel
"Ti" - das reicht als Modellkürzel

„I’ve got new Ruuts“, heißt es bei Rondo. Für 2019 gibt es neu das Rondo Ruut Titan. Außerdem stellen die Gravelspezialisten mit dem Rondo HVRT ein neues Aero-Allroad-Bike für Plus-Bereifung vor. Wir konnten beide Rennräder auf den Eurobike Media Days bereits in Augenschein nehmen.

Rondo erntete für sein Gravel- und Adventurebike Ruut viel Aufmerksamkeit – gemessen daran, dass es zunächst das einzige Modell des Herstellers war. Bis jetzt. Nun stellen die All-Road-Spezialisten dem Ruut ein neues, stärker straßenorientiertes Aero-Modell zur Seite, das in der schmalen Nische des 3T Exploro wildert. Das Rondo HVRT hat im Kern die gleichen Merkmale, die auch das Ruut bekannt machten: Vor allem die Gabel, die das Verändern der Geometrie mit drehbaren Ausfallenden ermöglicht, sticht heraus. Daneben erhielt die Ruut-Modellreihe, in der es bereits Stahl-, Aluminium-, und Carbon-Modelle gibt, Zuwachs um das Ruut Ti, einem Titan-Graveller mit einem Einstandspreis von 4.899 Euro, sowie das neue Top-Modell Ruut CF0, das mit einem Mix aus Shimano Ultegra Di2 und Shimano XT Di2 sowie Hunt-Laufrädern für 5.999 Euro zu haben ist.

Rondo HVRT CF Zero 2019
# Rondo HVRT CF Zero 2019 - Shimano Dura Ace, Dura-Ace Disc-Bremsen und Hunt x Rondo Aero-Carbonlaufräder. 6.399 Euro
Für die Kieswege und Asphaltbänder dieser Welt
# Für die Kieswege und Asphaltbänder dieser Welt - Räder bis zum Road-Plus-Format in 47c passen in den HVRT Rahmen...
...wie breitere 622er Reifen auf schnellen Aero-Laufrädern
# ...wie breitere 622er Reifen auf schnellen Aero-Laufrädern
Diashow: Neuheiten 2019 - Rondo Ruut Titan und neues Aero-Gravelbike HVRT
Hingucker
Drehbares Ausfall-Ende in der Gabel
Ausladende Formen
Platz da
Interessantes Ausfall-Ende mit Flat-Mount Disc
Diashow starten »

Rondo HVRT

  • 3 Modellvarianten mit identischem HVRT-Carbonrahmen, 100/142 mm Steckachsen,
  • HVRT Twintip Carbongabel mit drehbaren Ausfall-Enden
  • Rahmenhöhen 51, 54, 56, 59 cm
  • Rondo Aero Carbon-Sattelstütze mit Startnummern- oder Lichthalter
  • Variable Geometrie für Straße- oder Geländeeinsatz (+/- 8 mm Nachlauf, steilere/flachere Winkel)
  • Panaracer D-Evo Reifen in 28 mm
  • Reifenfreiheit für breite 700c-Reifen oder 650B bis Plus-Maß (47 mm)
  • Preis ab 3149 €
  • Infos: http://rondo.cc
Rondo HVRT CF 1
# Rondo HVRT CF 1 - Ultegra Di2, Rondo x Hunt Alu-Laufräder in 650B mit WTB Horizon Bereifung für gröbere Wege. Ab Werk sind 622er-Laufräder verbaut. 5.799 Euro
Schön integrierte Segmentklemmung und Sattelstütze mit Aussparung zur Montage von Zubehör
# Schön integrierte Segmentklemmung und Sattelstütze mit Aussparung zur Montage von Zubehör
Ausladende Formen
# Ausladende Formen - Rechte Gabelscheide mit Aero-Verkleidung des Bremssattels
Fast schon Flugzeug-Optik
# Fast schon Flugzeug-Optik - HVRT mit Hochprofil-Laufrädern in zweigeteilter Lackierung
Fließende Formen
# Fließende Formen - Dünne Sitzstreben und runder Übergang zu den Kettenstreben

Ausstattungsvarianten und Preise

Alle Modelle des Rondo HVRT basieren auf einem neu entwickelten, aerodynamisch optimierten Carbonrahmen. Im Vergleich zum bekannten Ruut wirkt das HVRT schon optisch schlanker und mit dem weniger stark abgesenkten Oberrohr auch traditioneller. Am Rahmen finden sich die Merkmale, die heute an keinem Rad fehlen dürfen, das sich Aero nennt: eine neue Carbon-Sattelstütze mit D-Profil, tief angesetzte, flache Sitzstreben, ein in Querrichtung schlankes Unterrohr und weit ausgestellte Gabelscheiden. Außerdem ist die Disc-Aufnahme aerodynamisch verkleidet. Im Gegensatz zu den meisten Aero-Rennrädern hat das HVRT aber eine abgesenkte Kettenstrebe, die breite Reifen bei kurzem Hinterbau ermöglicht.

Rondo HVRT CF 1 im All-Road Set-up mit 650B-Reifen von WTB
# Rondo HVRT CF 1 im All-Road Set-up mit 650B-Reifen von WTB
Platz da
# Platz da - WTB Horizon Reifen in 47 mm zwischen den Sitzstreben
Interessantes Ausfall-Ende mit Flat-Mount Disc
# Interessantes Ausfall-Ende mit Flat-Mount Disc
HVRT
# HVRT - Das könnte für "High Velocity Ruut" stehen - könnte aber auch etwas anderes bedeuten
Sattelrohr mit Kamm-Tail-Profil und proprietäre Carbon-Sattelstütze in Aero-Form
# Sattelrohr mit Kamm-Tail-Profil und proprietäre Carbon-Sattelstütze in Aero-Form
  • HVRT CF0 mit mechanischer Shimano Dura Ace 2×11-Gruppe, RondoxHunt HVRT Carbonlaufrädern mit 55 mm Felgenhöhe, Shimano Dura Ace hydraulischen Scheibenbremsen, Easton EC70 Aero-Lenker. Preis: 6.399 €
  • HVRT CF1 mit Shimano Ultegra Di2 2×11,  Rondo Superlight Carbon-Laufrädern mit 44 mm Felgenhöhe, Shimano Ultegra hydraulischen Scheibenbremsen, Easton EC70 Aero-Lenker. Preis: 5.799 €
  • HVRT CF2 mit Shimano 105 R7000 2×11, Rondo Superlight Alu-Laufrädern mit 18 mm Felgenhöhe, Shimano R7000 hydraulischen Scheibenbremsen, Rondo Road Lenker. Preis: 3.199 bzw. 3.149 € (mattschwarz)
  • HVRT CF Rahmenset wahlweise in 2 Farben, inkl. Sattelstütze, Vorbau. Preis: 2.599 €
Konisches Titan-Steuerrohr und breitschultrige Rondo Twintip-Gabel aus Carbon
# Konisches Titan-Steuerrohr und breitschultrige Rondo Twintip-Gabel aus Carbon
Drehbares Ausfall-Ende in der Gabel
# Drehbares Ausfall-Ende in der Gabel - Achse weiter oben = steilere Winkel und weniger Nachlauf und dadurch direktere Steuerung
Genug Raum zum Sattelrohr
# Genug Raum zum Sattelrohr - WTB Riddler Reifen in 37-622 im Titan-Hinterbau

Rondo Ruut Ti

Ebenfalls ganz neu für 2019 ist das Rondo Ruut Ti. Es ergänzt die breite Palette an Rahmenmaterialien, in der das Ruut verfügbar ist, um den korrosionsbeständigen Werkstoff Titan. Von ihm wird es zunächst ein Komplettrad für 4.899 Euro geben sowie ein Rahmenset für 3.399 Euro. Der erwartbaren Nutzungsdauer des Werkstoffes entsprechend ist dabei auch das Innenlager im BSA-Standard mit Gewinde ausgeführt. Optisch fällt auf, dass die Kettenstrebe nicht so stark abgesenkt wurde.

  • Ruut Ti 3AL-2.5V Titanrahmen für Steckachse 100/142 mm, Anlötösen für Gepäckträger und Schutzbleche
  • Ruut Twintip Carbongabel mit drehbaren Ausfall-Enden
  • variable Ruut-Geometrie
  • Rahmenhöhen S, M, L, XL
  • Sattelstütze 27,2 mm
  • Tretlager BSA 68 mm
  • Preis
    • Komplettrad mit Sram Force 1×11 und hydraulischem Sram Force Disc-Bremsen sowie Rondo Superlight Alu-Laufrädern in 20-622 für 4.899 €
    • Rahmenset inkl. Gabel, Vorbau und Sattelstütze für 3.399 €
Rondo Ruut Ti 2019
# Rondo Ruut Ti 2019 - Titanrahmen mit variabler Geometrie und Sram Force 1x11 Antrieb und Force Disc-Bremsen sowie Rondo Superlight Alu-Laufrädern mit 20 mm Maulweite. 4.899 Euro
Anlötösen für Gepäckträger sind vorhanden
# Anlötösen für Gepäckträger sind vorhanden
Feine Schweißraupen und Kabel- und Zugeingang am Unterrohr
# Feine Schweißraupen und Kabel- und Zugeingang am Unterrohr
Hingucker
# Hingucker - Titan-Brücke zu den Kettenstreben, um Platz für dicke Reifen zu machen. Maximal 40-622 passt ebenso wie 57-584 (650B)
Abgeflachtes Titan-Oberrohr und Titan-Sattelschelle
# Abgeflachtes Titan-Oberrohr und Titan-Sattelschelle
"Ti" - das reicht als Modellkürzel
# "Ti" - das reicht als Modellkürzel

Rondo Ruut CF

  • Rahmen Ruut CF Flex Design EPS Carbon Rahmen, 100/142 mm Steckachse
  • Gabel Ruut Twintip Carbongabel
  • Schaltung  Shimano Ultegra Di2 1×11
  • Bremsen Shimano Ultegra Di2 hydraulische Scheibenbremsen
  • Antrieb: FSA SL-K Light Carbonkurbel 40 T und Shimano XT 11-42 T
  • Laufräder RondoxHunt Carbonlaufräder mit 30 mm Felgenhöhe
  • Tretlager BB386 Evo
  • Preis 4.899 €

Modellpflege betreibt Rondo bei den Carbonrahmen: Die Palette wird nach oben um ein neues Top-Modell ergänzt, das als einziges ab Werk auf den zusammen mit Laufradspezialist Hunt aus Großbritannien entwickelten Carbonlaufrädern rollt. Ungewöhnlich ist die Kombination aus Ultegra Di2 Schalthebeln und Bremsen mit XT Di2 Schaltwerk und Kassette. So realisiert Rondo am CF0 einen 1-fach-Antrieb mit 11-42er Kassette. Außerdem gibt es das Einstiegsmodell der Carbonvarianten Ruut CF2 (2.999 Euro) jetzt erstmals in einem komplett mattschwarzen Design.


Noch mehr Rennrad-Neuheiten 2019 auf Rennrad-News:

Infos: Rondo, Redaktion / Fotos: Redaktion
  1. Anzeige

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den Rennrad-News-Newsletter ein!