Dirty Reiver ist ein Gravelrennen über 200 km an der Grenze zu Schottland. Bombtrack hat seinen UCI CX Weltcup-Fahrer Gosse van der Meer dorthin geschickt und das Rennen mitgeschnitten. Kann ein Spezialist für „Eine Stunde in der Hölle“ des Cyclocross auch mehreren Stunden im Gravelparadies eine Platzierung abgewinnen? Er kann! Vor allem aber kann man dem Video einen Einblick über das Renngeschehen auf einem derart langen Kurs abgewinnen.

Mehr Infos zum Dirty Reiver Gravelrace findet ihr hier: https://www.dirtyreiver.co.uk/

Habt ihr schon einmal mit einem Kurzstrecken-Training eine extreme Langstrecke bestritten?


Noch mehr Rennrad-Videos auf Rennrad-News:

Infos: Redaktion / Foto: Screenshot Video
  1. benutzerbild

    JNL

    dabei seit 09/2017

    Dirty Reiver ist ein Gravelrennen über 200 km an der Grenze zu Schottland. Bombtrack hat seinen UCI CX Weltcup-Fahrer Gosse van der Meer dorthin geschickt und das Rennen mitgeschnitten. Kann ein Spezialist für "Eine Stunde in der Hölle" des Cyclocross auch mehreren Stunden im Gravelparadies eine Platzierung abgewinnen?


    → Den vollständigen Artikel „[url=https://www.rennrad-news.de/news/neues-bombtrack-video-das-renngeschehen-beim-dirty-reiver-gravelride/]Neues Bombtrack Video: Das Renngeschehen beim Dirty Reiver Gravelride[/url]“ ansehen


    [url=https://www.rennrad-news.de/news/neues-bombtrack-video-das-renngeschehen-beim-dirty-reiver-gravelride/][img]https://fthumb0.mtb-news.de/cache/750_auto_1_1_0/af/aHR0cHM6Ly93d3cucmVubnJhZC1uZXdzLmRlL25ld3Mvd3AtY29udGVudC91cGxvYWRzLzIwMTkvMDYvbWF4cmVzZGVmYXVsdC5qcGc.jpg[/img][/url]
  2. Anzeige

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den Rennrad-News-Newsletter ein!