Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Mit dem Goodyear Vector 4 Seasons kommt ein neuer Ganzjahresreifen
Mit dem Goodyear Vector 4 Seasons kommt ein neuer Ganzjahresreifen - Der Eagle F1 kommt jetzt auch in neuer Tubeless Complete Technik
Den Eagle F1 gibt es jetzt als Tubeless Complete Variante mit eingebauter "Dichtlage"
Den Eagle F1 gibt es jetzt als Tubeless Complete Variante mit eingebauter "Dichtlage" - Zu haben in Größen bis 32 mm
Den klassischen Tube Type Clincher des Eagle F1 gibt es jetzt auch mit Tan Wall
Den klassischen Tube Type Clincher des Eagle F1 gibt es jetzt auch mit Tan Wall - In den Größen 25 und 28 mm
Den Goodyear Eagle F1 Supersport gibt es jetzt ebenfalls Tubeless Complete
Den Goodyear Eagle F1 Supersport gibt es jetzt ebenfalls Tubeless Complete - Der Tube Type (Bild) bleibt die leichteste Variante
Der Eagle F1 ist auf breite Felgen von 19 bzw. 21 mm ausgelegt
Der Eagle F1 ist auf breite Felgen von 19 bzw. 21 mm ausgelegt
Eine neue Form des Wulstes macht ihn für Crotched und Hookless Felgen kompatibel
Eine neue Form des Wulstes macht ihn für Crotched und Hookless Felgen kompatibel
Den Tan-Wall-Reifen gibt es nur als Tube Type Clincher
Den Tan-Wall-Reifen gibt es nur als Tube Type Clincher
Der neue Ganzjahresreifen  Goodyear Vector 4 Seasons
Der neue Ganzjahresreifen Goodyear Vector 4 Seasons - Er kommt gleich als Tube Type Clincher und Tubeless Complete
Der Vector 4Seasons mit erkennbarem netzartigem Flankenschutz und 30 mm breitem Pannenschutzstreifen unter der Lauffläche
Der Vector 4Seasons mit erkennbarem netzartigem Flankenschutz und 30 mm breitem Pannenschutzstreifen unter der Lauffläche
Auch die Tubeless Complete Variante hat alle Defektschutz-Techniken – plus die innere Dichtschicht, die auch eine Pannenschutzfunktion hat
Auch die Tubeless Complete Variante hat alle Defektschutz-Techniken – plus die innere Dichtschicht, die auch eine Pannenschutzfunktion hat
Der Goodyear Eagle Sport ist der neue Allroundreifen für hohe Kilometerleistungen
Der Goodyear Eagle Sport ist der neue Allroundreifen für hohe Kilometerleistungen - Er ist als Tube Type Clincher Faltreifen in den Größen 25 mm (250 g), 28 mm (280 g) und 32 mm (300 g) zu haben.

Goodyear baut die Rennradreifen-Linie 2021 mit neuen Modellen und eigener Technik kräftig aus. So hält mit Tubeless Complete eine eigene Schlauchlos-Technik des Reifenspezialisten Einzug und mit dem Vector 4 Seasons kommt ein neuer Ganzjahresreifen. Hier die Infos.

Goodyear Rennradreifen 2021 Infos

  • Tubeless-Technik in Goodyear Ultra High Perfomance-Linie (UHP)
  • Neuer Trainings- und Ganzjahresreifen
  • Neu: Goodyear Eagle F1 Tubeless Complete mit Silica-Graphen Compound
  • Neu: Goodyear Vector 4 Seasons UHP Ganzjahresreifen Tubeless und Classic Clincher
  • Neu: Goodyear Eagle Sport Trainingsreifen
  • Infos https://www.goodyearbike.com/

Diashow: Goodyear Rennradreifen 2021: Eagle F1 Tubeless und mehr
Der neue Ganzjahresreifen  Goodyear Vector 4 Seasons
Der Goodyear Eagle Sport ist der neue Allroundreifen für hohe Kilometerleistungen
Den Tan-Wall-Reifen gibt es nur als Tube Type Clincher
Eine neue Form des Wulstes macht ihn für Crotched und Hookless Felgen kompatibel
Auch die Tubeless Complete Variante hat alle Defektschutz-Techniken – plus die innere Dichtschicht, die auch eine Pannenschutzfunktion hat
Diashow starten »

Mit dem Goodyear Vector 4 Seasons kommt ein neuer Ganzjahresreifen
# Mit dem Goodyear Vector 4 Seasons kommt ein neuer Ganzjahresreifen - Der Eagle F1 kommt jetzt auch in neuer Tubeless Complete Technik

Goodyear Eagle F1 Tubeless Complete

Mit den Goodyear Eagle F1-Reifen startete die Marke letztes Jahr in die Offensive gegen die Top-Modelle von Conti, Schwalbe, Vittoria und Co.. Damit ging Goodyear neben dem ebenfalls relativ jungen Produkten von Pirelli eine weitere Autoreifen-Marke in den High-Performance Rennradreifen-Markt.

=> Hier findet ihr die Vorstellung des Goodyear Eagle F1 auf Rennrad-News

Den Eagle F1 gibt es jetzt als Tubeless Complete Variante mit eingebauter "Dichtlage"
# Den Eagle F1 gibt es jetzt als Tubeless Complete Variante mit eingebauter "Dichtlage" - Zu haben in Größen bis 32 mm
Den klassischen Tube Type Clincher des Eagle F1 gibt es jetzt auch mit Tan Wall
# Den klassischen Tube Type Clincher des Eagle F1 gibt es jetzt auch mit Tan Wall - In den Größen 25 und 28 mm

Während bei Pirelli die Fahrradreifen eng an die Autoreifenentwicklung angebunden sind, ist bei Goodyear ein Start-up Unternehmen aus der Fahrradindustrie Lizenznehmer der Marke. Gleichwohl gelang mit dem Einsatz von Graphen in der Gummimischung an Eagle F1 und dem reinen Wettkampfreifen Eagle F1 Supersport gleich kleiner Coup zum Start. In der eigenen Dynamic:GSR-Mischung setzte man nach Vittoria als zweiter Hersteller das Wundermaterial ein. Laut Goodyear verbessert die Mischung den Rollwiderstand um rund 10 %, den Grip um rund 8 % und die Verschleißresistenz um rund 7 % gegenüber einer eigenen Mischung ohne Graphen-Anteil.

Den Goodyear Eagle F1 Supersport gibt es jetzt ebenfalls Tubeless Complete
# Den Goodyear Eagle F1 Supersport gibt es jetzt ebenfalls Tubeless Complete - Der Tube Type (Bild) bleibt die leichteste Variante

Jetzt ergänzt Goodyear die schnelle Eagle F1-Linie um Tubeless Modelle. Die Amerikaner nennen ihre Technik „Tubeless Complete“. Zwei Merkmale zeichnen sie besonders aus:

  • Die Karkasse ist innen über eine zusätzlich Lage eines Mischmaterials gedichtet. Das soll die Dichtmilch besser verteilen und die Haltbarkeit erhöhen
  • Der Reifenwulst hat eine spezielle, an das Felgenbett angepasste Form. Goodyear nennt es „Dual Angle Bead“. Damit ist er sowohl zu hakenlosen Felgen (hookless) als auch Hakenfelgen (crotched type) kompatibel. Außerdem soll die Form die Abdichtung verbessern.

Der Eagle F1 Tubeless Complete besitzt mit einer 120 tpi-Karkasse ansonsten die gleichen Merkmale wie der Eagle F1. Letzterer ist im Gegensatz zum Tubeless-Modell nicht für den Einsatz auf hakenlosen Felgen zugelassen. Wie beim Eagle F1 gibt es zusätzlich einen für Wettkämpfe und geringstmöglichen Rollwiderstand optimiertes Modell: den Eagle F1 Supersport Tubeless Complete. Er wiegt laut Goodeyear in 25 mm 30 g weniger als der Eagle F1 Tubeless Complete mit 275 g. Leichtestes Modell bleibt der Eagle F1 Supersport Clincher mit 190 g.

Der Eagle F1 ist auf breite Felgen von 19 bzw. 21 mm ausgelegt
# Der Eagle F1 ist auf breite Felgen von 19 bzw. 21 mm ausgelegt
Eine neue Form des Wulstes macht ihn für Crotched und Hookless Felgen kompatibel
# Eine neue Form des Wulstes macht ihn für Crotched und Hookless Felgen kompatibel
Den Tan-Wall-Reifen gibt es nur als Tube Type Clincher
# Den Tan-Wall-Reifen gibt es nur als Tube Type Clincher

Bei der Entwicklung will Goodyear bereits die größeren Maulbreiten aktueller Allroad-Laufradsätze berücksichtigt haben. So sollen die neuen Tubeless-Modelle bei Maulweiten von 19 mm (25-622 und 28-622) bzw. 21 mm (30-622 und 32-622) ihre optimale Reifenform haben. Die beiden breiteren Reifen sind dabei mit Felgen von 15 mm bis 26 mm Maulweite fahrbar.

Gute Nachrichten für Fans von naturfarbenen Seitenflanken: Den klassischen Eagle F1 gibt es jetzt auch mit Tan -Wall in den beiden Größen 25 mm und 28 mm. Die neuen Eagle F1 Tubeless-Modelle im Überblick:

ModellGröße ETRTO GewichtKarkasse / FarbePannenschutz
Eagle F1 Tube Type Clincher23-622195 g120tpi / schwarzR-Shield
25-622210 g120tpi / schwarz oder tanR-Shield
28-622235 g120tpi / schwarz oder tanR-Shield
30-622250 g120tpi / schwarzR-Shield
32-622260 g120tpi / schwarzR-Shield
Eagle F1 Tubeless Complete
25-622275 g120tpi / schwarz1/2 Lage TC Liner
28-622300 g120tpi / schwarz1/2 Lage TC Liner
30-622320 g120tpi / schwarz1/2 Lage TC Liner
32-622340 g120tpi / schwarz1/2 Lage TC Liner
Eagle F1 Supersport Tube Type Clincher23-622180 g120tpi / schwarzR-Shield
25-622190 g120tpi / schwarz oder tanR-Shield
28-622205 g120tpi / schwarzR-Shield
Eagle F1 Supersport Tubeless Complete25-622255 g120tpi / schwarz1/2 Lage TC Liner
28-622280 g120tpi / schwarz1/2 Lage TC Liner
🔽 Inhalte ausklappen 🔽🔼 Inhalte einklappen 🔼

Preise waren bei Artikelerstellung noch nicht bekannt. Bei den Tube Type Clinchern orientierte sich Goodyear etwas unterhalb der Preise des Wettbewerbs. Wir ergänzen den Artikel, sobald die UVP uns vorliegen.

Der neue Ganzjahresreifen  Goodyear Vector 4 Seasons
# Der neue Ganzjahresreifen Goodyear Vector 4 Seasons - Er kommt gleich als Tube Type Clincher und Tubeless Complete

Goodyear Vector 4 Seasons UHP

Der Name allein genügt, um zu wissen, in welchem Terrain der neue Goodyear Vector 4 Seasons Rennradreifen sich behaupten will. Als ausdrücklicher Ganzjahresreifen besitzt er eine Silica-Gummimischung, die stärker für schlechtes Wetter und lange Laufleistung ausgelegt ist. Im Vergleich zum Dynamic:GSR Gummi des Eagle F1, soll die Nasshaftung um 8,7 % besser sein, die Abriebfestigkeit um 6,3 % sowie der Pannenschutz der Mischung allein um 1,1 %. Die Lauffläche soll ferner bei gleicher Reifenbreite eine größere Kontaktfläche zum Boden aufweisen und auch die Pannenschutzlage wurde gegenüber dem Eagle F1 verbreitert.

Der Vector 4Seasons mit erkennbarem netzartigem Flankenschutz und 30 mm breitem Pannenschutzstreifen unter der Lauffläche
# Der Vector 4Seasons mit erkennbarem netzartigem Flankenschutz und 30 mm breitem Pannenschutzstreifen unter der Lauffläche
Auch die Tubeless Complete Variante hat alle Defektschutz-Techniken – plus die innere Dichtschicht, die auch eine Pannenschutzfunktion hat
# Auch die Tubeless Complete Variante hat alle Defektschutz-Techniken – plus die innere Dichtschicht, die auch eine Pannenschutzfunktion hat

Außerdem besitzt der neue Vector 4 Seasons einen Flankenschutz, der ihn unanfälliger für Seitenstiche machen soll – und an einer Netzstruktur an der Oberfläche erkennbar ist. All das macht den Reifen natürlich etwas schwerer. In der Tubeless Version wiegt er rund 25 g mehr als der Eagle F1. Der Überblick:

ModellGröße ETRTO GewichtKarkasse / FarbePannenschutz
Vector 4 Seasons Tube Type Clincher (TTC)25-622250 gschwarzR-Shield & R-Armor
28-622260 gschwarzR-Shield & R-Armor
30-622275 gschwarzR-Shield & R-Armor
32-622285 gschwarzR-Shield & R-Armor
Vector 4 Seasons Tubeless Complete
25-622290 gschwarzR-Shield & R-Armor, 1/2 Lage TC Liner
28-622325 gschwarzR-Shield & R-Armor, 1/2 Lage TC Liner
30-622350 gschwarzR-Shield & R-Armor, 1/2 Lage TC Liner
32-622360 gschwarzR-Shield & R-Armor, 1/2 Lage TC Liner
🔽 Inhalte ausklappen 🔽🔼 Inhalte einklappen 🔼

Goodyear Eagle Sport

Last but not least bringt Goodyear auch einen neuen Allround-Reifen fürs tägliche Training, bei dem man dem Schmelzen der Lauffläche unter den Kilometern nicht so nachweinen muss. Der Eagle Sport besitzt eine sogenannte Dynamic:Pace Gummmimischung. Sie soll mit 8,7 % höherem inhärenten Widerstand gegen Fremdkörper ausgestattet sein als Dynamic:GSR am Eagle F1. Ein Karkasse mit weniger Fäden (60 tpi) macht den Eagle Sport günstiger. Gleichwohl ist er als Faltreifen ausgeführt und damit recht leicht (250 g in 25 mm) und sicher nicht in der ganz günstigen Preiskategorie zuhause. Der Eagle Sport ist ausschließlich als Tube Type Clincher in den Breiten 25 mm, 28 mm und 32 mm zu haben.

Der Goodyear Eagle Sport ist der neue Allroundreifen für hohe Kilometerleistungen
# Der Goodyear Eagle Sport ist der neue Allroundreifen für hohe Kilometerleistungen - Er ist als Tube Type Clincher Faltreifen in den Größen 25 mm (250 g), 28 mm (280 g) und 32 mm (300 g) zu haben.

Wir haben Testreifen erhalten und werden demnächst über unsere Erfahrungen berichten – was ist euer Eindruck von der Neuentwicklung?


Mehr zum Thema Rennradreifen auf Rennnrad-News lest ihr hier:

Text/Fotos: Pressemitteilung Goodyear
  1. benutzerbild

    tobsn

    dabei seit 04/2010

    Falls ihr vor lauter Neuvorstellungen nicht zum Testen kommt.
    Ich würde das für euch übernehmen.

  2. benutzerbild

    [email protected]

    dabei seit 10/2005

    sogar ALLWETTER
    https://www.goodyearbike.com/vector4seasons
  3. benutzerbild

    Sesselpupser

    dabei seit 12/2004


    sogar ALLWETTER
    https://www.goodyearbike.com/vector4seasons

    ....ist jetzt nicht wirklich neu - fahre ich schon seit Jahren.....
  4. benutzerbild

    tobsn

    dabei seit 04/2010

    Tubeless?
    Wie fährt der sich so? Handhabung?
    Taugt der als Winterreifen?

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!