• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Wahoo Elemnt Bolt

vincentius

langsamer Kilometerhai
Mitglied seit
13 Oktober 2016
Beiträge
737
Punkte für Reaktionen
4.476
Kann man mit Elemnt Bolt / Roam eigentlich einfach nur optisch einen Track nachfahren, ohne jegliche Navigationshilfen?

Häufig fahre ich einfach nur die gleiche Strecke (mehr oder weniger) zurück wie hin, so dass ich keine Richtung benötige bzw. nur den Hinweg plane und dann möchte ich bei der Rückfahrt nicht ständig Meldungen zu falscher Richtung etc. erhalten.
Eine Route rückwärts fahren geht einfach über Auswählen der Route und Auswählen von "REV" durch Drücken der rechten Taste.

20200107_bolt-route-rückwärts.png


Über USB kopieren mit GPX-Dateien geht auch, ich habs gerade mit dieser Anleitung getestet - im Gegensatz zur Anleitung nur mit GPX-Dateien, nicht mit TCX-Dateien. Dateien im Explorer nach USB storage\routes kopiert und anschließend beim Bolt den Sync angestoßen:

20200107-bolt-usb-route.png


Arbeitsweg mit Kennzeichnung USB war da, Hambach nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Omega666

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25 Juni 2019
Beiträge
227
Punkte für Reaktionen
77
Kann man mit Elemnt Bolt / Roam eigentlich einfach nur optisch einen Track nachfahren, ohne jegliche Navigationshilfen?
Ja, einfach die Route laden und dann auf Stumm stellen. Dann bekommt man keine Abbiege-hinweise oder andere Unterbrechungen

@ironrabuman das ist Ärgerlich. Ich kenne leider nur die DC-Rainmaker Tests und Youtube Videos. Da ging es. Aber die Tests haben auch immer einen gewissen Firmware Stand. Wenn sich da was ändert, bekommt man das ja nicht mit. Es ist auch seltsam das man eine "Sichtlinie" benötigt. Mein Handy habe ich immer im Rucksack oder im Trikot und die Verbindung zum Bolt war immer stabil.

Ich habe aber mit dem Bolt aktuell das Problem das manchmal wenn ich eine Fahrt pausiere, dann den Bolt abschalte und nach der Pause wieder anschalte um die Fahrt fortzusetzen, dann das File zerstört wird und nicht mehr sauber Synchronisiert. Ich habe dann auf dem Bolt 2 Fit Files und er Versucht das erste (fahrt vor der Pause) zu syncen und das zweite File (komplette Fahrt) wird nicht in der App angezeigt und auch nicht gesynct.

Ich muss es dann manuell vom Bolt holen und bei Strava hochladen. Alle Infos sind dann drin, aber in der Wahoo App fehlt mir die Fahrt. Nicht schlimm, aber nervig. Schade das Wahoo da nicht die Funktion wie Garmin hat, Speichern und Später fortsetzen. Bei einer Pause von 1-2 Stunden (weil ich gerade zum Parkrun gefahren bin) lasse ich den Bolt nicht an. Klar ich könnte die Fahrt splitten und in zwei Teilen hochladen, aber das Mag ich nicht wirklich.
 

greenhornlenker

don`t worry, be happy
Mitglied seit
27 Oktober 2013
Beiträge
3.409
Punkte für Reaktionen
17.703
Hallo,
apropo manuell hochladen Bei mir ist eine Tour vom Mittwoch zwar auf dem Bolt und auch in der Wahoo app auf dem Handy aber sie wurde nicht nach Strava übertragen.
Wie mache ich das jetzt manuell?
 

vincentius

langsamer Kilometerhai
Mitglied seit
13 Oktober 2016
Beiträge
737
Punkte für Reaktionen
4.476
Hast Du schon in der App versucht, die Tour neu zu synchronisieren?

Wahoo-neu-synchronisieren.png


Wenn das nicht funktioniert, Bolt über USB am PC anschließen, die FIT-Dateien sind unter "USB-Storage" -> "export" zu finden:
Wahoo-fit-files.png
 

greenhornlenker

don`t worry, be happy
Mitglied seit
27 Oktober 2013
Beiträge
3.409
Punkte für Reaktionen
17.703
danke schön.
Hab keine Menüpunkt "Training neu syncr" gefunden. Aber oldscool mit Kabel ging auch.
 

Sadwick

Berglusche
Mitglied seit
17 November 2015
Beiträge
2.950
Punkte für Reaktionen
4.360
Der Screenshot von vincentius zeigt aber auch sehr deutlich wie es richtig geht: In seinem obersten Menüpunkt steht "Training hochladen", da drauf tippen und dann das / die gewünschte(n) Portal(e) anwählen ;)
 

juk

World Le/\der Pretend
Mitglied seit
8 August 2005
Beiträge
1.264
Punkte für Reaktionen
200
Moin! Habe jetzt auch einen Elemnt Bolt und hoffe, dass ihr auf den bisherigen 81 Seiten hauptsächlich eure Begeisterung kund getan habt. ;)

Erste Frage meinerseits: Wie läuft das mit den Firmware-Updates? Die App erkennt eine neue verfügbare Version, fragt ob installiert werden soll, ich bejahe, dann passiert: Nüscht.
 

th3Chris

MItglied
Mitglied seit
24 Oktober 2019
Beiträge
85
Punkte für Reaktionen
5
Also ganz ehrlich 😉. Ein klein wenig im Handbuch stöbern oder mal auf der Wahoo Seite nachlesen, schon wird einem ganz exakt erklärt wie der Vorgang zu verwenden ist.
 

scorpi11

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 März 2012
Beiträge
541
Punkte für Reaktionen
153
Am besten den ELEMNT im WLAN anmelden, dann laufen den Firmware-Updates völlig unauffällig im Hintergrund nachdem Du eine Aufzeichnung beendest und er ein WLAN findet.
 

scorpi11

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 März 2012
Beiträge
541
Punkte für Reaktionen
153
Oder Power--Taste drücken, System-Info, nach Updates suchen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: juk

juk

World Le/\der Pretend
Mitglied seit
8 August 2005
Beiträge
1.264
Punkte für Reaktionen
200
Du musst das mal von einer anderen Seite sehen. Noch ohne ein klein wenig nachgedacht oder gelesen zu haben, möchtest du das andere deine Arbeit verrichten. Halte ich dezent gesagt für „unschön „.
Tja, manchmal hat man halt Pech beim Denken. Kann Dir nicht passieren, Du denkst nicht.
 

lakecyclist

Seeradfahrer
Mitglied seit
29 Oktober 2018
Beiträge
713
Punkte für Reaktionen
288
Moin! Habe jetzt auch einen Elemnt Bolt und hoffe, dass ihr auf den bisherigen 81 Seiten hauptsächlich eure Begeisterung kund getan habt. ;)

Erste Frage meinerseits: Wie läuft das mit den Firmware-Updates? Die App erkennt eine neue verfügbare Version, fragt ob installiert werden soll, ich bejahe, dann passiert: Nüscht.
Wenn du den Wahoo im Wlan anschaltest, macht er das Update (Startbildschirm zeigt "Updating") ganz ohne dein Zutun. Man kann es auch, wie du es getan hast, über die App steuern, aber dann muss der Wahoo gekoppelt sein. War das bei dir der Fall?
 

juk

World Le/\der Pretend
Mitglied seit
8 August 2005
Beiträge
1.264
Punkte für Reaktionen
200
Wenn du den Wahoo im Wlan anschaltest, macht er das Update (Startbildschirm zeigt "Updating") ganz ohne dein Zutun. Man kann es auch, wie du es getan hast, über die App steuern, aber dann muss der Wahoo gekoppelt sein. War das bei dir der Fall?
Hatte das Gerät zwei Tage im WLAN und während der Einrichtung und Erkundung auch länger online. Verfügbares Update wurde auch gefunden. Trotz Rückfrage ob installiert werden soll, ist danach nichts passiert.

Hab es dann gemacht, wie von scorpi11 beschrieben.
 

scorpi11

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 März 2012
Beiträge
541
Punkte für Reaktionen
153
Wenn du den Wahoo im Wlan anschaltest, macht er das Update (Startbildschirm zeigt "Updating") ganz ohne dein Zutun. Man kann es auch, wie du es getan hast, über die App steuern, aber dann muss der Wahoo gekoppelt sein. War das bei dir der Fall?
Meiner Beobachtung nach hängt es nicht mit dem Anschalten zusammen. Bei mir ist es so, dass beim Beenden einer Aufzeichnung nach einem WLAN gesucht wird. Wird eins gefunden, prüft der ELEMNT auch auf ein Update und lädt es runter. Dieses wird bei der nächsten Gelegenheit installiert. Evtl. spielt auch der Akku-Ladestand eine Rolle.
 
G

Gelöschtes Mitglied 93881

So nun habe ich Mal ein kleines Problem. Nach dem letzten Update, heißt mein Bolt plötzlich ganz anders und der Gesamtkilometerzähler ist quasi weg. Musste ihn komplett neu koppeln mit Smartphone und Sensoren. Wie gesagt er hat einen komplett neuen Namen. Mir wird zwar in der App noch die alte Bezeichnung angezeigt aber wenn ich diese verbinden möchte findet er Nichts. Ansonsten funktioniert alles tadellos.
 
Oben