• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Wahoo Elemnt Bolt

Tsunami-Basti

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 Juli 2013
Beiträge
1.231
Punkte für Reaktionen
1.167
Hallo!

Warum kann man bei der Aero-Halterung vom Bolt eigentlich unten eine Plastik-Kappe entfernen? Da sind auch zwei Bohrungen für Schrauben. Was kann man daran befestigen? Licht zB? Ist das irgendein Standard?
Sollte die GoPro Halterung sein.
Kannst du zB ne Kamera oder eben ein Licht befestigen :)
 

frankblack

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Oktober 2007
Beiträge
2.763
Punkte für Reaktionen
1.765
kann es sein, damit man die Halterung über den Vorbau drehen kann? Garmin hatte auch mal eine Halterung für Mtb's, die über dem Vorbau verwendet wurde.
 

cyclist66

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12 November 2018
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
9
Da kann mit zwei Schrauben der Bolt befestigt werden. Ist er fest am Rad verschraubt, dann darf er bei den Pros zur Ermittlung des Gewichts mitgewogen werden. Wenn er nur arretiert ist, muss er zum Wiegen abgenommen werden. War damals wohl der Wunsch vom Team Sky...
 

Eigerbiker

MItglied
Mitglied seit
6 März 2008
Beiträge
126
Punkte für Reaktionen
9
Scheinbar hat bei mir die Elemnt-App ein Verbindungsproblem.
Angeblich ist Bluetooth deaktiviert.
Es ist aber an und in den Einstellungen ist Elemnt-Bolt "verbunden".
SW-Version ist seit gestern 1.30.0

Kennt das jemand und hat nen Tip?

Smartphone ist ein Apfel......
 
Zuletzt bearbeitet:

Tsunami-Basti

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 Juli 2013
Beiträge
1.231
Punkte für Reaktionen
1.167
Kann man denn alte Strecken anhand von GPX Dateien neu laden und anschließend gegen seine eigene Zeit fahren?
Dass man auch gleichzeitig sieht ob man schneller, langsamer etc ist?
Bei Garmin ging da irgendwie, bei Wahoo bin ich zu doof, das richtige Stickwort zu suchen.
 

cyclist66

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12 November 2018
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
9
Du kannst ja bei Strava ein Segment für deine Strecke anlegen und dann Livesegment aktivieren und anzeigen lassen
 

Tsunami-Basti

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 Juli 2013
Beiträge
1.231
Punkte für Reaktionen
1.167
Gut, aber erstens hab ich kein Summit (und will es nicht), und zweitens hab ich auch keine Lust die Umgebung mit meinen Segmenten über 30km Länge oder mehr vollzumüllen.
Schade, da bin ich von Wahoo echt enttäuscht, immerhin hat Garmin dann einen Vorteil :D
 

Beinhart

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23 August 2019
Beiträge
275
Punkte für Reaktionen
157
Also ich habe das noch gar nicht vermisst.
Auf bekannten Strecken weis ich an den markanten Punkten wie ich die Zeit einschätzen kann. Die Zeiten helfen nichts wenn die Verkehrssituation jeden Tag 'ne andere ist. Ob ich dann mal eine Minute schneller oder langsamer bin ...
 

dobelli

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 August 2013
Beiträge
2.937
Punkte für Reaktionen
2.093
Gut, aber erstens hab ich kein Summit (und will es nicht), und zweitens hab ich auch keine Lust die Umgebung mit meinen Segmenten über 30km Länge oder mehr vollzumüllen.
Schade, da bin ich von Wahoo echt enttäuscht, immerhin hat Garmin dann einen Vorteil :D
kann man keine privaten Segmente mehr erstellen? das ging doch mal, meine ich. bei mir gehts.

wenn du die Funktion wirklich so vermisst, dann schreib dem Support. Die reagieren zumindest irgendwie drauf.
 

Tsunami-Basti

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 Juli 2013
Beiträge
1.231
Punkte für Reaktionen
1.167
Also ich habe das noch gar nicht vermisst.
Auf bekannten Strecken weis ich an den markanten Punkten wie ich die Zeit einschätzen kann. Die Zeiten helfen nichts wenn die Verkehrssituation jeden Tag 'ne andere ist. Ob ich dann mal eine Minute schneller oder langsamer bin ...
Das stimmt teilweise. Aber wenn mann längere Touren fährt und dabei ohne Ampeln und Verkehr über Feldwege, dann macht das keinen Unterschied mehr. In der Stadt hast du natürlich recht :)
 

Petzi_Polatzki

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 November 2012
Beiträge
286
Punkte für Reaktionen
60
Hallo.

Wie ist das denn bei euch so mit zum einen der Starthöhe und zum anderen z.B. Der Trittfrequenzsengenauigkeit?

Die Höhe variiert bei mir bei immer gleichem Startpunkt um ca. +-30m ich schalte den Bolt immer erst im freien ein und großartig was das stört ist bei mir nicht.

Die Trittfrequenz springt bei mir meistens bei konstantem kurbeln um ca. +-6 Umdrehungen...

Irgendwie kein Beinbruch aber irgendwie auch ziemlich nervig da ich das so von garmin nicht kannte.

Wie sind da so eure Erfahrungen?

Grüße
 

Omega666

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25 Juni 2019
Beiträge
227
Punkte für Reaktionen
77
Aktuell fahre ich mit der Garmin Fenix 6, dem Bolt, cadence Sensor und Speedsensor. Trotzdem zeigt die Fenix fast doppelt so viele Höhenmeter an, ist langsamer und kürzer als beim Bolt. Denke die Wahrheit liegt irgendwo zwischendrin. Aktuell habe ich das Gefühl das der Bolt den Speedsensor obwohl er gekoppelt ist, irgendwie ignoriert. Er braucht gefühlt ewig an der Ampel bis er 0km/h anzeigt und in die Pause geht. Die Fenix ist da deutlich schneller. Beim Bolt habe ich auch aktuell das Problem das dir Starthöhe und Zielhöhe mittlerweile stark abweicht obwohl es ein Rundkurs war. Auf der Fenix stimmt das.
 

Petzi_Polatzki

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 November 2012
Beiträge
286
Punkte für Reaktionen
60
Er braucht gefühlt ewig an der Ampel bis er 0km/h anzeigt und in die Pause geht. Die Fenix ist da deutlich schneller. Beim Bolt habe ich auch aktuell das Problem das dir Starthöhe und Zielhöhe mittlerweile stark abweicht obwohl es ein Rundkurs war. Auf der Fenix stimmt das.
Exakt das gleiche Problem habe ich auch bzw Beobachtung...
 

scorpi11

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 März 2012
Beiträge
541
Punkte für Reaktionen
153
Die absolute Starthöhe schwankt hier auch etwas (wundert mich auch, mit GPS-Kalibierung sollte das doch besser gehen), aber die relativen Änderungen streuen doch deutlich weniger als bei GPS. Heute: Starthöhe 533 Meter, dann 35 km-Runde gefahren, am Ende 531 Höhe. Reale Höhe ist wohl knapp 550 Meter.

TF schwankt bei mir mit dem ELEMNT überhaupt nicht und der Graph in Strava ist sehr gleichmäßig. Das war so mit dem Crivit-Kombi-Sensor von Lidl, dem alten ANT+-TF-Sensor mit Magnet von Bryton und mit dem magnetlosen Magene-Sensor.
 
Oben