unterwegs mit dem klassiker

Dieses Thema im Forum "Rennmaschinen bis 1990" wurde erstellt von sulka, 16 November 2009.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Sonne_Wolken

    Sonne_Wolken Klassikerfee

    Registriert seit:
    15 November 2014
    Beiträge:
    5.635
    Rund um den Baldeneysee

    03.02.2018
    Am ersten Samstag des Februars traf ich mich mit Jacqueline, Paule, Michi, Gerhard und Marcus am Schloss Broich in Mülheim an der Ruhr zu einer kleinen Tour. Es sollte entlang der Ruhr zum Baldeneysee nach Essen gehen.

    Da es an der Ruhr teilweise noch matschig sein konnte, wählte ich wieder mein GT Karakoram zum fahren. Das Wetter war kühl und bewölkt, aber es sollte wenigstens trocken bleiben. Ein typisch grauer Wintertag eben.

    [​IMG]

    Das Schloss entstand im 9. bis 11. Jahrhundert als Burg am Hellweg, um diesen zu sichern. Später wurde es dann erweitert.

    [​IMG]

    Im Hof steht noch der alte Brunnen. Doch viel Zeit für Sightseeing hatten wir nicht, da wir Richtung Ruhr starteten.

    [​IMG]

    Wir fuhren ruhraufwärts Richtung Essen. Die Ruhr führte immer noch relativ viel Wasser.

    [​IMG]

    Nach einiger Zeit erreichten wir den Baldeneysee, der Anfang der 30er Jahre aufgestaut wurde.

    [​IMG]

    Wir umrundeten den See und kamen schließlich zum Haus Scheppen. Neben dem ehemaligen Lehnshof aus dem Spätmittelalter befindet sich ein Imbiss, der ein beliebter Treffpunkt für Motorradfahrer, aber auch Radler ist. Hier legten wir eine Pause ein und verpflegten uns mit Getränken und einem Imbiss. Paules Tretharley machte sich gut vor der Stahlskulptur eines Rades.

    [​IMG]

    Mein GT hatte schon etwas Schlamm abbekommen, schlug sich auf dem Terrain aber natürlich gut. Ist halt einfach ein gutes Touren-MTB.

    [​IMG]

    Schließlich machten wir uns auf den Rückweg und verließen den See ruhrabwärts. Am späten Nachmittag erreichten wir wieder Mülheim und verabschiedeten uns. Ich musste noch nach Köln um dort einen Rennradrahmen abzuholen. Spät Abends traf ich kaputt, aber zufrieden in Dortmund ein. Ein schöner Tourtag mit netten Mitfahrern und knapp 53 km war zu Ende. Und ein neues Rennrad Projekt wartete jetzt auch.
     
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. crispinus

    crispinus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 September 2011
    Beiträge:
    3.132
    Flaschengrün an Brücke . .
    DSCF1648.JPG DSCF1649.JPG DSCF1648.JPG DSCF1649.JPG
     
    Linda_Bln, pottsblizz, cshorn und 16 anderen gefällt das.
  4. Oldie-Pedalleur

    Oldie-Pedalleur Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 November 2013
    Beiträge:
    374
    heute bei dem Wahnsinnswetter bin ich kurzentschlossen aufgebrochen zu meinen eigenen Olympischen Winterspielen.

    Die Wintersonne strahlte aus allen Knopflöchern . Unten an der Weser waren es noch angenehme Plusgrade . Aber weiter oben ... doch seht selbst. Zum Glück waren die Straßen schneefrei und fast überall auch trocken.


    Weiter oben richtig Schnee und Schmelzwasser in einer 180 ° Kurve . Leicht versetzt hinten beim Anbremsen aber auf dem Bock geblieben zu Glück .
    [​IMG]

    Die gleiche Stelle , an der ich schon vor 2 Wochen einen Stopp gemacht habe . Heute war Goldbeck ein kleines Winterparadies.
    [​IMG]

    Ein Blick ins "Lippische Hochland" nach Südwesten.
    [​IMG]

    Hinten am Horizont brutzelt noch das uralte Kernkraftwerk Grohnde unten im Wesertal zwischen Hameln und Bodenwerder.
    [​IMG]

    Kleine Pause im Weser-"Tiefland" kurz vor Exten auf der 'Rückfahrt.
    [​IMG]


    Daheim werden nach guter alter Cowboy-Art zuerst die Pferde versorgt . Warmes Spüli-Wasser und Schwamm gegen die Salzgischt und anschließend ein fetter WD 40-Nebel übers Geröhr und die Komponenten und dann ab in den Heizungsraum . Merke: Freut sich das Rad , so freut sich der Mensch.

    Bis dann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Februar 2018
    Linda_Bln, pottsblizz, cshorn und 25 anderen gefällt das.
  5. Pananoia

    Pananoia Raleigh maniac ▀▄▀▄▀▄▀▄▀

    Registriert seit:
    8 Februar 2014
    Beiträge:
    6.415
    Bei dem goilen Wetter durfte heute mal wieder das kunterbunte Spielmobil uffe Gasse. Die Temperatur war ok und die Fernsicht zum "Bersch" war fast atemberaubend:

    [​IMG]

    Nach dem Sonnenuntergang wurde es schnell frischer, aber ich wollte Euch noch zeigen wie die Nidda sich wieder etwas verschlankt hat:

    [​IMG]

    Es fühlt sich zwar auch gut an bei 3 bis 4°C zu radeln aber 15 bis 25°C wären mir inzwischen deutlich lieber. Alleine das an und ausziehen dauert soooooo ewig.

    Ich will endlich wieder Wärme................ :rolleyes:
     
    Linda_Bln, pottsblizz, cshorn und 14 anderen gefällt das.
  6. Bianchi-Hilde

    Bianchi-Hilde Keine Ahnung aber große Fresse

    Registriert seit:
    20 Januar 2012
    Beiträge:
    25.746
    könnt ihr mal bitte mehr Bilder von schlechtem Wetter posten, ich bin hier am röcheln und vollgepumpt mit Stoff (die 2000 ng Salbutamol von Froomey schaff ich locker) und darf nicht fahren...
     
  7. Tichy

    Tichy Kranfahrer

    Registriert seit:
    2 Juni 2015
    Beiträge:
    7.728
    Gute Besserung :)
    Gerade -7,4°:eek: - gut dass mein Rad bei der Arbeit steht weil die Genossin ihr Auto wiederbekommen hat und ich meins wieder mitnehmen kann.
     
    Bianchi-Hilde gefällt das.
  8. Sonne_Wolken

    Sonne_Wolken Klassikerfee

    Registriert seit:
    15 November 2014
    Beiträge:
    5.635
    Gute Besserung. Bald scheint auch für Dich wieder die Sonne. :)

    Solange scheint sie für uns. :D
     
    Bianchi-Hilde gefällt das.
  9. Steff_N

    Steff_N Stefan mit f wie Fahrrad ;-)

    Registriert seit:
    23 Juni 2014
    Beiträge:
    3.722
    unfahrbar.
    Nur Schnee und Eis. :eek: Mit dem Renner unfahrbar, :confused: :mad: bleib lieber im Bett! Und gute Besserung! :daumen:
     
  10. Froma

    Froma immer verwirrt

    Registriert seit:
    5 Februar 2018
    Beiträge:
    140
    Kann vom Odenwald leider auch nur Traumwetter beitragen. Das Klamottengefummel geht mir allerdings auch langsam auf den Zeiger. Wie immer im Winter.
    odw11. odw10. odw12. (leider miese Bilder - Linse total zerkratzt)
     
    Linda_Bln, pottsblizz, cshorn und 16 anderen gefällt das.
  11. feelthesteel

    feelthesteel Hauptstadtkurbler

    Registriert seit:
    14 Oktober 2014
    Beiträge:
    2.102
    sehe nicht viel vom rad

    nur, dass es GROẞ ist (der rahmen)
     
    Bianchi-Hilde gefällt das.
  12. Froma

    Froma immer verwirrt

    Registriert seit:
    5 Februar 2018
    Beiträge:
    140
    Beim nächstem Mal. Mit anderer Knipse. Allerdings hilft einem wirklich schlechten Fotografen nicht einmal die Digitaltechnik weiter.
     
    Bianchi-Hilde gefällt das.
  13. Pananoia

    Pananoia Raleigh maniac ▀▄▀▄▀▄▀▄▀

    Registriert seit:
    8 Februar 2014
    Beiträge:
    6.415
    Morgen kann ich wohl nur von Usselwetter berichten wenn der Wetterbericht recht behällt. Aber sollte Dir egal sein. Werde erstmal wieder fit. Den "Trainingsrückstand" holst Du ganz schnell wieder auf. ;)

    Gute Besserung und Mille - Greetings
    @L€X
     
  14. Bianchi-Hilde

    Bianchi-Hilde Keine Ahnung aber große Fresse

    Registriert seit:
    20 Januar 2012
    Beiträge:
    25.746
    SPD oder die Linke? ;)
     
  15. Tichy

    Tichy Kranfahrer

    Registriert seit:
    2 Juni 2015
    Beiträge:
    7.728
    Bisschen weiter östlich, original Moskauerin ;)
     
    Chris-AC gefällt das.
  16. Bianchi-Hilde

    Bianchi-Hilde Keine Ahnung aber große Fresse

    Registriert seit:
    20 Januar 2012
    Beiträge:
    25.746
    Also KPdSU. ;)
     
    Dickerschen gefällt das.
  17. hans-albers

    hans-albers rollin rollin rollin

    Registriert seit:
    24 Oktober 2009
    Beiträge:
    2.380
    auch bei uns heute herrlicher sonnenschein
    also ab aufs rad...:rolleyes:


    gegenlicht is schwierig....

    diamant.

    zaungäste...

    horses.


    schattenmann.


    auch die vitamine dürfen nicht fehlen..
    banana.


    diamant on ice..
    diamant-ice.
     
    Linda_Bln, Braun, pottsblizz und 15 anderen gefällt das.
  18. Froma

    Froma immer verwirrt

    Registriert seit:
    5 Februar 2018
    Beiträge:
    140
    Ich wollte noch etwas bessere Bilder nachholen von der Runde heute (keine Sorge, geht nicht so weiter) mit einem der klassischen Einstiege von der Rheinebene Rhein-Neckar-Raum in den Odenwald, dem Apfelbaumweg.
    Nicht nur ein Genuss, wenn die Äpfel reif sind und man sich versorgen kann, sondern zu jeder Jahreszeit.

    odw13. odw14. odw16.

    Im Ort angekommen, mahnt das Ortsausgangschild die kommenden Abfahrten mit der nötigen Konzentration anzugehen.

    odw17.

    Einige Meter weiter ist mit der Ursenbacher Höhe die erste Kuppe bewältigt und man kann je nach Zeit, Lust und Laune fast endlos durch die Hügel schaukeln - hoch, runter, hoch, runter, hoch, runter...

    odw18.
     
  19. Vorbau

    Vorbau Allez …

    Registriert seit:
    5 Juni 2016
    Beiträge:
    149
    Kleine Runde mit meinem Mercier Special … Start/Ziel war Bad Godesberg. Am Rhein kann man jetzt wieder schön entlangfahren. Nur auf Karnevalsreste (Glassplitter) muß man achten.

    IMG_0421.be.
     
    Roqueford, herberto, Allmi und 18 anderen gefällt das.
  20. Oldie-Pedalleur

    Oldie-Pedalleur Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 November 2013
    Beiträge:
    374
    Man oh Man , eine Gazelle mit mind. 63 cm Höhe , oder ? Da braucht man ja 'ne Fußbank zum Aufsatteln oder 193 cm Größe .
     
    Sonne_Wolken und Froma gefällt das.
  21. Tichy

    Tichy Kranfahrer

    Registriert seit:
    2 Juni 2015
    Beiträge:
    7.728
    Bei Gazelle gibt es 62 oder 64, da meine grüne Semi-Race mit 62 schon zuviel Stützenauszug hat habe ich auch noch eine 64er :) Bin aber nur 186cm klein, lange Beine halt... :)
     
    Sonne_Wolken, DaRav und Froma gefällt das.