• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos
  • Hallo Gast,

    du musst nur noch ein bisschen warten, dann geht's los! Der Winterpokal startet bald in die neue Saison - ab dem 28. Oktober kannst du wieder fleißig deine Fahrten eintragen. Wie immer kannst du auch mit bis zu vier anderen Leuten ein Team bilden: das ist schon seit dem 14. Oktober möglich.

    Fragen, Wünsche, Anregungen? Im Winterpokal-Forum bist du an der richtigen Stelle!

Transcontinental Race No 7 - Fiona aus dem Forum ganz vorne dabei

AlexExtreme

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Juli 2010
Beiträge
3.655
Punkte für Reaktionen
1.420
Dass sie sich bei CP2(?) ans Klavier gesetzt hat und spielte, das war schon beeindruckend. Das macht man nicht, wenn man komplett auf dem Zahnfleisch geht. Ich weiß, wie ich mich fühle, wenn ich den ganzen Tag Rad gefahren bin und dabei nicht so viele km gemacht habe wie Fiona :D
 

luzie

Kilometer-Sau
Mitglied seit
4 April 2007
Beiträge
633
Punkte für Reaktionen
353
Nur noch 200km für Fiona.
Frühstück in Brest oder doch lieber noch ein Schläfchen? Vorsprung ist weiterhin sehr komfortabel :daumen:
 

Ivo

Randonneur
Mitglied seit
16 Oktober 2008
Beiträge
5.476
Punkte für Reaktionen
6.632
Im Französischen Forum haben einige Bemerkt dass Fiona heute Strassen genommen hat die für Radfahrer verboten sind. Aber die erwartung ist dass die eventuelle Strafzeit weniger sein wird als ihr Vorsprung.
 

j_frank

Edelux, Edulux-2, 2 Son Rücklicht, etwas von Bumm
Mitglied seit
24 November 2007
Beiträge
1.659
Punkte für Reaktionen
1.641
Bisher ohne Fehl und Tadel und nun das?
 

Ivo

Randonneur
Mitglied seit
16 Oktober 2008
Beiträge
5.476
Punkte für Reaktionen
6.632
Zitate aus dem Französischen Forum:

Sur Facebook, des mecs se plaignent qu'elle prend des routes interdites, ils acceptent mal la défaite
Very Happy
Mais c'est vrai qu'elle a pris une quarantaine de km de route 2x2 voies avant Roanne. Donc, normalement elle prendra une pénalité.
Mais elle a suffisamment d'avance pour garder sa 1ère place post TCR malgré ça.
 

j_frank

Edelux, Edulux-2, 2 Son Rücklicht, etwas von Bumm
Mitglied seit
24 November 2007
Beiträge
1.659
Punkte für Reaktionen
1.641
Grad zu mit meinem schlechten Französisch
 

rr-mtb-radler

Making Menschlichkeit Great Again
Mitglied seit
12 Februar 2008
Beiträge
12.492
Punkte für Reaktionen
4.623
Hatte nur Englisch in der Schule und in meiner Freizeit Sprachen lernen, war nicht mein Ding, rächt sich nun :(
 

Ivo

Randonneur
Mitglied seit
16 Oktober 2008
Beiträge
5.476
Punkte für Reaktionen
6.632
OK, Übersetzungsdienst Ivo ;)

Zitat 1:

Auf Fazcebook klagen die Jungs dass sie verbotene Strassen genommen hat, die akzeptieren ihre Verlust nicht.

Zitat 2:

Aber es stimmt dass sie etwa 40km die 2x2 Strasse vor Roanne genommen hat. Also, normalerweise wird sie dann eine Strafe nehmen. Aber Sie hat genügend Vorspurng um trotzdem ihren 1. Platz am Ende vom TCR zu behalten.

 

rr-mtb-radler

Making Menschlichkeit Great Again
Mitglied seit
12 Februar 2008
Beiträge
12.492
Punkte für Reaktionen
4.623
Wenn sie gegen die Regeln verstoßen hat, ist eine Strafe ärgerlich, aber da sollte jeder gleich behandelt werden.
Auch wenn 40 km, bei einer Gesamtstrecke von 4000 km, wenig sind.
 

redfalo

im wahren Leben: Olaf
Mitglied seit
19 Dezember 2014
Beiträge
504
Punkte für Reaktionen
1.018
Oh nein, bitte jetzt keine "Meister der Herzen"-Nummer .....
 

luzie

Kilometer-Sau
Mitglied seit
4 April 2007
Beiträge
633
Punkte für Reaktionen
353
Schade.
Damit hätte sie gegen Rule 9 verstoßen.
Führte bei der TCR05 zum Ausschluss von zwei Fahrern.

Würde mich allerdings schon interessieren, wie sie auf die Autobahn gekommen ist...
 

h20

Sofa ist NIE eine Alternative
Mitglied seit
14 November 2005
Beiträge
1.901
Punkte für Reaktionen
657
Jetzt ist sie etwa in Loudéac . . . da hat sie vielen von uns etwas (riesiges) voraus :daumen:

Unglaubliche Leistung körperlich wie mental R E S P E KT
. . . . und auf den Bildern sieht sie aus, als könne sie kein Wässerchen trüben?!?
 

crispinus

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28 September 2011
Beiträge
3.991
Punkte für Reaktionen
8.777
man landet schonmal schnell auf einer 4spurigen Straße im Lande Frankreich. ist auch nicht immer so, daß das auf karten kenntlich wäre geschweige denn, einfach zu umgehen. Vor allem nachts.
ich finde diese Leistung sensationell. Beim letzten Paris Brest wäre die junge Dame 20 gewesen.
 

Ivo

Randonneur
Mitglied seit
16 Oktober 2008
Beiträge
5.476
Punkte für Reaktionen
6.632
man landet schonmal schnell auf einer 4spurigen Straße im Lande Frankreich. ist auch nicht immer so, daß das auf karten kenntlich wäre geschweige denn, einfach zu umgehen. Vor allem nachts.
ich finde diese Leistung sensationell. Beim letzten Paris Brest wäre die junge Dame 20 gewesen.
Wäre. Bei LEL 2017 war sie 22 und fuhr trotz harter Gegenwind das ganze locker zu ende.
Im Französischem Forum wird dieses auf der 4 spurigen Strasse fahren auch nicht als grosses vergehen gesehen.
 

roykoeln

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 September 2008
Beiträge
15.621
Punkte für Reaktionen
17.393
puh, jetzt wird es spannend, im moment pausiert sie wohl.

hoffentlich nicht zuuu lange, max 3 std., sonst könnte es bei unvorhergesehenen defekten noch knapp werden...
 

luzie

Kilometer-Sau
Mitglied seit
4 April 2007
Beiträge
633
Punkte für Reaktionen
353
Ruhig Blut!
Sie zieht das jetzt durch!!
Ben (#10) schläft wahrscheinlich gerade und kann sich morgen einen hübschen Kampf um Platz 2 mit Job (#240) liefern. Letzterer ist nämlich gegen seine Gewohnheiten noch nicht im Hotel, sondern geht anscheinend all-in.
 
Oben