• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Senioren-Fräd

Sadwick

Berglusche
Registriert
17 November 2015
Beiträge
4.215
Punkte Reaktionen
6.680
Wäre schön, ich könnte aber wahrscheinlich nur Sonntag. Und das auch unter Vorbehalt, ich bin Samstag auf einer Feier... :bier:o_O??

???

:D
 

Foxi17

Dreifacher Fuchs
Registriert
23 Oktober 2017
Beiträge
325
Punkte Reaktionen
282
Ein Sonntag zum Vergessen

Es gibt Tage, da weiß man am Ende, dass man genauso gut hätte im Bett bleiben können.
Dass diese Erkenntnis aber schon morgens um 6 Uhr zentnerschwer auf einem lastet, kam heute so:

[...]?

Der Sonntag wirkt noch eine Weile nach. Gestern hatte ich vor, endlich mal das blöde Vorderrad zu reparieren... bin sonst vor lauter Stress zu nix gekommen. Schließlich wollte ich vor dem Kornwestheim-Triathlon am nächsten WoE noch ein, zwei Mal ein paar kurze Runden drehen und das Wechseln üben. 2 Schläuche hatte ich ja noch. Der erste hatte ein krummes Ventil, das sich nicht öffnen ließ. Der zweite ist beim Montieren irgendwie unter den Draht des Mantels geraten und flutschte beim Aufpumpen nicht in seine Normalposition, sondern flog mir bei gerade mal 4 Bar mit einem Knall um die Ohren... o_O :mad:
Am Abend hat der Händler meines Vertrauens natürlich zu. Den konnte ich erst jetzt aufsuchen. Mal sehen, ob es mit dem Triathlon noch was wird.
 

Pannerace

Linksniederrheinischer Klickieumfaller
Registriert
29 Januar 2011
Beiträge
3.855
Punkte Reaktionen
5.961
20190913_174639.jpg
20190913_165420.jpg



Grüsse aus dem Herve (Belgien - westlich von Aachen).
Tolle, tolle Landschaft !!
Schulligung....das Bier war schneller weg als die Kamera draußen....?
 
Zuletzt bearbeitet:

oldie49

Aktives Mitglied
Registriert
15 Mai 2011
Beiträge
5.612
Punkte Reaktionen
12.688
Gestern den 1.Plattfuß mit dem Focus Mares "erkämpft".Das Bike ist ja mit patentierten Rat<-Steckachsen von Focus ausgestattet um evtl.Radwechsel zu beschleunigen,heißt es...
Also Hinterrad ausgebaut was schon einem erhöhten Kraftaufwand zum Entfernen der Steckachse erforderte,schlussendlich aber geschafft.:daumen:Nach dem Schlauchwechsel und dem Einsetzen des Hinterrades bekam ich die Steckachse nur mit roher Gewalt wieder in den Hinterbau und beim Probieren woran das liegen könnte fast nicht mehr heraus.
Heute morgen mit dem Rad zum Händler gefahren,damit die sich das mal anschauen.
Der Befund lautete das der Hinterbau durch dasSchweißen Spannung hätte und man beim Einbau denselben zusammendrücken muß,damit man die Steckachse arretieren könne."Ist normal"meinte der Monteur,übrigens ein guter Monteur!
Habe das nicht akzeptiert,da es am Vorderrad hervorragend klappt und das Ende vom Lied ist nun das die Firma bei Focus einen Kulanzantrag für einen neuen Rahmen stellt:eek:.Bin ziemlich geschockt,da ich nicht glaube das Focus da mitspielt...Das Rad ist 6Monate alt und da es der 1.Plattfuß bei dem Teil war konnte ich den Mangel nicht eher feststellen.Bin Mal gespannt was da rauskommt...
Ach ja,nach ca.60 Minuten war die Panne behoben.:crash:Soviel zum beschleunigten Radwechsel.........
Schönes Wochenende!
 

Fiets20823

fast da....
Registriert
13 August 2012
Beiträge
3.050
Punkte Reaktionen
4.134
Nä wat bin ich froh, datt ich so altmodisches Zeuch wie Felgenkneifer und Schnellspanner fahr'! ;)
Mein Scotty hat zwar Disc, ist aber mit Schnellspanner gesegnet.:daumen:
Seit heute hat es mich umgehauen, ich denke mal dass ich beim Nachtfahren am letzten WE im Durchzug geschlafen habe.??
Sonntagstour ist um eine Woche verschoben, jetzt gibt es Tee mit Rum und Milch mit Honig.:D

Gruß ins Frittenland Rainer !!
 

Sadwick

Berglusche
Registriert
17 November 2015
Beiträge
4.215
Punkte Reaktionen
6.680

Fiets20823

fast da....
Registriert
13 August 2012
Beiträge
3.050
Punkte Reaktionen
4.134
Mein Canyon hat Disc und Schnellspanner, funktioniert auch prima und Radaus- und -einbau geht gewohnt schnell und ohne Werkzeug ;)

Tee, Milch und Honig würde ich weglassen, dann passt mehr von richtigen Medizin ins Glas ;)
Gute Besserung!
Ich meinte tanürlich Schnellspanner......... gerade korrigiert.

Danke !!
 

BodenseeFerdi

Orbeaner
Registriert
18 Oktober 2011
Beiträge
5.937
Punkte Reaktionen
10.936

Allmü

Aktives Mitglied
Registriert
26 Oktober 2012
Beiträge
3.384
Punkte Reaktionen
5.191

oldie49

Aktives Mitglied
Registriert
15 Mai 2011
Beiträge
5.612
Punkte Reaktionen
12.688
Ihr habt "nur"Schnellspanner";),aber an meinem Rad sind RAT-Schnellspanner Hoffte eigentlich das man diese auf herkömmliche mit Gewinde umbauen kann,aber Satz mit X war wohl nix...:crash::confused:
Das hat so ein "Kerl" eigentlich nicht verdient, aber irgendwie zieht er die Scheisse an.
Ich glaube wir müssen Walter mal in unsere Obhut nehmen!!!
Einverstanden!!:daumen::bier:
 

Low7ander

The slow must go on
Registriert
1 Oktober 2013
Beiträge
3.487
Punkte Reaktionen
11.857
Ihr habt "nur"Schnellspanner";),aber an meinem Rad sind RAT-Schnellspanner Hoffte eigentlich das man diese auf herkömmliche mit Gewinde umbauen kann,aber Satz mit X war wohl nix...:crash::confused:
...
Weiß nicht ob ich froh sein soll als ich mich damals, auf der Suche nach was RR-artigem für's schmutzige befindend, gegen ein gutes Angebot für ein Paralane aus Carbonium entschied. Das Rad der Wahl wurde das Trek Domane ALR5 Disc, mit den DT Swiss RWS Steckachsen. Funktioniert idiotensicher (genau das Richtige für meinereiner ?)
Habe in der Focus Homepage ein Video gefunden, wo die Einbauzeit mit 13,3 Sekunden als Weltrekord umworben wird.
Also, Walter: üben, üben, üben. Aber bitte nicht wegen Platter :eek:
 
Oben