Senioren-Fräd

Hannes

SF-Gründer
Ich finde, dass es langsam Zeit wird, dass sich diese Randgruppe mal zu Wort meldet.
Hier können wir über alles reden, was uns bewegt (oder nicht mehr), über körperlichen und geistigen Verfall oder meinetwegen auch Zerfall.
Ich würde meinen, die Zielgruppe beginnt in dem Alter ab 50. Da ist man(n) auch evt. noch schön in einer Midlife-Crisis drin, die Frauen sind ausm Klimakterium raus oder noch mittendrin. Die psychologische Komponente darf also auch eine groß Rolle spielen. Worüber wir uns noch unterhalten können:
Inkontinenz, Muskelschwund, offene Beine, Infarktrisiko, Demenz, Gedächtnislücken, Wortfindungsschwierigkeiten, Lifta-Treppenlift, RR mit Hilfsmotor etc.
Leider sind die Altersangaben nicht verifizierbar. Wär schon blöd, wenn sich hier so ein Jungspund mit 48 Jahren reinschleicht und von irgendwas erzählt, wovon er wirklich keine Ahnung hat.
Wir lassen uns überraschen.
 

Giro

Neuer Benutzer
"beginnt in dem Alter ab 50" : noch lange nicht

"Inkontinenz, Muskelschwund, offene Beine, Infarktrisiko, Demenz, Gedächtnislücken, Wortfindungsschwierigkeiten, Lifta-Treppenlift, RR mit Hilfsmotor etc.": schon lange

Gruß
Giro
 

Hannes

SF-Gründer
Giro schrieb:
"beginnt in dem Alter ab 50" : noch lange nicht

"Inkontinenz, Muskelschwund, offene Beine, Infarktrisiko, Demenz, Gedächtnislücken, Wortfindungsschwierigkeiten, Lifta-Treppenlift, RR mit Hilfsmotor etc.": schon lange

Gruß
Giro
Wir vergeben unter bestimmten Bedingungen auch Ehrenmitgliedschaften :D :D
 

clever_smart

als ich schlanker war :)
Also, einge Dinge mit denen kann ich schon heute dienen.
Offene Beine zum meinem Glück noch nicht. Das Problem der Wortfindung kenne ich auch ab und an mal ein paar Gedächtnislücken - Ursache ist aber bekannt :D


Viel Punkte sind also nicht wirklich eine Privileg des Alters :D

Und ich darf auch erst in 15 Jahren zu euch in diesen Club kommen.

Aber mal ganz ehrlich Hannes, wird es im Alter noch schlimmer als jetzt :D
Denkt man im Alter weniger an Sex? Oder mehr und lebt dadurch mehr in der Vergangenheit. Du weißt ja, wie stark meine Assoziationfähigkeiten sind. Man denke nur an den Sattel (Olmo) den Horst auf seinem Rad hatte ;)

Gruß

Clever
 

Giro

Neuer Benutzer
Ein weiteres privileg des Alters ist Geduld:D Ich warte also meine Vollmitgliedschaft ab und melde mich sobald ich die Trinkflasche gegen eine Bettflasche getauscht, mir einen größeren Tacho besorgt und mit Rheumawäsche aufs Rad (mit niedrigem Einstieg) steige.

Gruß
Giro
 

schwergewicht

Rennradfahrer
Welches Alter gilt denn da?
Das tatsächliche Alter, das gefühlte Alter oder das optische Alter.

Wenn die beiden letzteren gelten, dann bin ich dabei :D

Gruß Frank
 

Giro

Neuer Benutzer
uns wird das Lachen noch vergehen.:eek:

Gruß
Giro

nachdem ich zuletzt einer Bekannten gesagt habe, dass Sie den Kampf Eitelkeit gegen Gravitation nun endgültig verloren habe:devil:
 

clever_smart

als ich schlanker war :)
schwergewicht schrieb:
Welches Alter gilt denn da?
Das tatsächliche Alter, das gefühlte Alter oder das optische Alter.

Wenn die beiden letzteren gelten, dann bin ich dabei :D

Gruß Frank

Da kann ich auch jetzt schon beitreten. Heute fühle ich mich wie 75, der Abend war ziemlich lang. Und in den Spiegel habe ich heute mit Absicht nicht geschaut, nicht das es mir dann noch schlechter geht. Eigentlich bin ich gefühlsmäßig schon auf Rente.

Clever
 

Trtschka

Ultracycling.de
Ich grüße die Senioren, die übrigends beste Ausdauer- und Ultralangstreckenfahrer sind! :jumping:

Bis in 20 Jahren!

MfG

Trtschka
 

Hannes

SF-Gründer
Giro schrieb:
Ein weiteres privileg des Alters ist Geduld:D Ich warte also meine Vollmitgliedschaft ab und melde mich sobald ich die Trinkflasche gegen eine Bettflasche getauscht, mir einen größeren Tacho besorgt und mit Rheumawäsche aufs Rad (mit niedrigem Einstieg) steige.

Gruß
Giro
Trinkflasche gegen Schnabeltasse, so wäre es richtig. Bestimmte Dinge müssen einfach klar sein.
Es war richtig, diesen Fräd ins Leben zu rufen. Die Anteilnahme spricht Bände, gleichwohl sind es im Moment nur Leute, die nun wirklich nicht zu den Berufenen gehören.

@Schwergewicht
Nein, das gefühlte Alter gilt nicht, wenn es nach dem ginge, dürfte ich diesen Fräd noch gar nicht eröffnet haben :D :D
@CS
Selbstverschuldet sich 15 Jahre älter machen als man eigentlich ist durch z. B. unsoliden Lebenswandel mitten in der Woche und dann sich in diesen erlauchten Zirkel einschleichen wollen. Ich muss schon sagen....
Apropos Sex: Es beunruhigt Dich die Vorstellung, dass es mit Deiner Libido mal bergab geht? Ich werde hier persönliche Statements vermeiden. Wenn überhaupt, dann nur über pn :D :D.
 

clever_smart

als ich schlanker war :)
Hannes schrieb:
Apropos Sex: Es beunruhigt Dich die Vorstellung, dass es mit Deiner Libido mal bergab geht? Ich werde hier persönliche Statements vermeiden. Wenn überhaupt, dann nur über pn :D :D.
Nein bin nicht beunruhigt, wenn meine Libido um 50 % abnimmt dann kann ich damit sicherlich auch noch leben und meine Frau hat endlich auch mal Zeit mein Rad zu putzen :D :D :D

CS
 

schwergewicht

Rennradfahrer
@ hannes
schade. Aber wenigstens muß ich dann weder 15 noch 20 Jahre, sondern nur 9 warten bis ich endlich in den Seniorenclub aufgenommen werde.

Gruß Frank
 

HeinzK

Neuer Benutzer
Giro schrieb:
"beginnt in dem Alter ab 50" : noch lange nicht

"Inkontinenz, Muskelschwund, offene Beine, Infarktrisiko, Demenz, Gedächtnislücken, Wortfindungsschwierigkeiten, Lifta-Treppenlift, RR mit Hilfsmotor etc.": schon lange

Gruß
Giro
präsenile Schwanzerschlaffung.....
 
Oben