• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Schnäppchenthread-Diskussionsfaden

Low7ander

minimally maximalist
Mitglied seit
1 Oktober 2013
Beiträge
2.710
Punkte für Reaktionen
9.351
OK, gebe mich geschlagen. Bei mir gab's weder... noch...
 

MNOT

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28 April 2011
Beiträge
1.656
Punkte für Reaktionen
677
OK, gebe mich geschlagen. Bei mir gab's weder... noch...
Kommt bestimmt noch. Bei mir kam heute noch eine weitere Mail mit Statusinformation meiner Bestellung, worin einfach die Artikelanzahl und die Rechnung auf null gesetzt waren.
 

MNOT

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28 April 2011
Beiträge
1.656
Punkte für Reaktionen
677
Wie hier im Verlauf schon geschrieben wurde, habe ich mal den Titel geändert. So können wir hier über die Schäppchen diskutieren, ohne den Schnäppchenthread voll zu spamen.

Im Lidl Laden habe ich mir gestern diesen
https://www.lidl.de/de/crivit-fahrradmontagestaender/p241272
Fahrradmontageständer für 24,99 Euro geholt, weil ich einen zusammenklappbaren gesucht habe.
Da ist eine Teleskopstange zur Fixierung des Lenkers dabei.
Montageständer für 24,99€ = Neuschrott?
Kann das längerfristig funktionieren?
 

dobelli

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 August 2013
Beiträge
2.640
Punkte für Reaktionen
1.869
ich hab den Lidl-Montageständer seit einigen Jahren in Benutzung. Für mich gilt: klar, gibt es besseres, aber für den Preis ist der absolut in Ordnung und auch benutzbar.
Wenn man nicht monatlich ein neues Rad aufbaut, kann man den kaufen.
 

floville

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10 August 2009
Beiträge
172
Punkte für Reaktionen
50
Dann sieht das wie so ein typische Probierpaket aus, wo von allem etwas drin ist.

Und wenn ich mir den Preis anguckt muss ich lachen. 100€ für das Zeug ist für mich ein absoluter Mondpreis. 50€ wären in meinen Augen zwar OK, aber auch kein wirkliches Schnäppchen.Das alles bekommt man unter anderen Namen auch günstiger.

Wenn ich das alles zusammen betrachte, finde ich das nicht sehr seriös.
Was sind das für Hersteller die günstiger sind? Decathlon Eigenmarke ist teurer, die etablierten Hersteller auch...
 

königderberge

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25 November 2008
Beiträge
1.140
Punkte für Reaktionen
191
my protein ist recht günstig, wobei ich jetzt nicht nachgerechnet hab. Die Frage ist doch ob man das Zeug als Hobbysportler wirklich braucht. Bis auf ein paar Ausnahmesituationen wie Trainingslager, denke ich reicht ausgewogene Ernährung.
Die allermeisten Sportler wissen ja noch nicht mal was sie täglich an Nährstoffen zuführen und ob überhaupt in Mangel besteht.
 

solution85

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 September 2017
Beiträge
2.352
Punkte für Reaktionen
791
Was sind das für Hersteller die günstiger sind? Decathlon Eigenmarke ist teurer, die etablierten Hersteller auch...
Bei MyProtein gibt es 5kg Whey für unter 50€, als Beispiel. Auch Gels und so sind da verhältnismäßig günstig. Wie Gesagt, die 100€ aus deinem Angebot sind in meinem Auge ein absoluter Mondpreis. Und 50€ ist ein Preis, den man anderes wo auch bekommt, wenn es nicht das Premium Zeug des Nestle Konzern sein muss.
 

dobelli

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 August 2013
Beiträge
2.640
Punkte für Reaktionen
1.869
Hallo,
keine Ahnung ob das hier schon gepostet wurde. Hab mir vorgestern eine bestellt und heute war sie schon da. :daumen:
Größen fallen normal aus

www.bergzeit.de/bike18/

POC Radhose Herren oder Damen

Artikel in den Warenkorb legen --> Gutscheincode "bike18" --> Preis 59€ statt UVP 149,95€

Laut Bergzeit auf 500 Stück begrenzt, also schnell sein
Kann jemand was zur Qualität von POC sagen?
 

königderberge

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25 November 2008
Beiträge
1.140
Punkte für Reaktionen
191
Kann jemand was zur Qualität von POC sagen?
Ich finde sie vergleichbar mit Assos oder Rapha, das Polster war für mich sehr gut und die Verarbeitung auch. Einzig die Beine waren mir etwas zu lang, ansonsten sehr bequem.
Das ist aber nur meine subjektive Meinung, manch Assos Jünger wird das als Blasphemie empfinden. Es geht eben nichts über die persönliche Erfahrung und zu dem Preis ein echter Schnapper.
 

Liebertson

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23 Januar 2014
Beiträge
2.378
Punkte für Reaktionen
1.839
Kann jemand was zur Qualität von POC sagen?
Kumpel fährt das POC Zeug seit mehreren Jahren im Downhill (Helm, Schutzkleidung, etc). Er ist überzeugt von POC. Sollte auch gut sein bei den Preisen.:cool:
Ich hab mir auch mal eine Hose aus dem obigen Link besorgt.
 

frischluftjunky

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 November 2009
Beiträge
560
Punkte für Reaktionen
1.981
Hallo,
hab sie jetzt mal testgefahren und noch fällt sie nicht auseinander. :cool:
Stimmt, die Beine sind relativ lang (ich mag das eher). Polster ist (für mich) gut und auch die Träger sind angenehm. Also für den Preis echt top :daumen:
 

kunda1

mem Rad erus
Mitglied seit
16 April 2009
Beiträge
4.403
Punkte für Reaktionen
3.625
Wenn einer der poc Hosen-Träger ein farblich passendes (nicht POC-Trikot) findet, bitte melden. Finde es echt schwierig, den passenden schwarzblauen Farbton zu treffen.
 

kunda1

mem Rad erus
Mitglied seit
16 April 2009
Beiträge
4.403
Punkte für Reaktionen
3.625
wer noch eine POC Fondo Bib in XXL braucht, gerne bei mir melden. Habe die Hose nur dreimal (Arbeitswege á 30 Km) angehabt.
 

maximgold

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Mai 2006
Beiträge
449
Punkte für Reaktionen
69
Hat schon mal jemand getestet, wie lange die Fahrradlampe, die Aldi Süd letzte Woche im Angebot hatte, mit einer Akkuladung leuchtet? Das Leuchtbild finde ich für meine Zwecke übrigens ganz brauchbar. Bin mangels Gelegenheit bisher aber noch nicht länger als zwei Stunden mit der neuen Lampe unterwegs gewesen.
 

dobelli

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 August 2013
Beiträge
2.640
Punkte für Reaktionen
1.869
Hat schon mal jemand getestet, wie lange die Fahrradlampe, die Aldi Süd letzte Woche im Angebot hatte, mit einer Akkuladung leuchtet? Das Leuchtbild finde ich für meine Zwecke übrigens ganz brauchbar. Bin mangels Gelegenheit bisher aber noch nicht länger als zwei Stunden mit der neuen Lampe unterwegs gewesen.
man muss nicht zwingend "unterwegs sein", um die leuchtdauer eine fahrradlampe testen zu können. :idee:
 

MNOT

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28 April 2011
Beiträge
1.656
Punkte für Reaktionen
677
SCOTT Addict 30 Disc für 1339 ? Ist das gut - also das Angebot?
https://marktplatz.bike/Rennrad?encid=3467104772&sort=discount#modellist
Ist für ein Scott, vom Preis her ganz nett. Aber ein gutes Preis/Leistungsverhältnis, gerade bei der Ausstattung ist es nicht.

Hier, nur mal als Beispiel, ebenfalls Carbon und Discbrake: https://www.bike-discount.de/de/kaufen/radon-spire-disc-8.0-799703
Ist zwar etwas teurer, aber dafür auch um zwei Klassen besser ausgestattet.
 
Oben