• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche 🚴 - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Schöner Schrauben

Was mich mal als Physik-Kretin interessieren würde ist was für Kräfte in welcher Richtung an der Tretlagerbuchse anliegen können. Könnte ma da nicht in einen ähnlichen Bereich wie mit dem Schlagschrauber kommen, oder hinkt der Vergleich?
Der Bereich Tretlager ist der stabilste Bereich am Rahmen.
 
Für spezielle Anforderungen, schon sehr stark mitgenommen im harten Alltag in der Fahrrad Werkstatt, schon damals von meinem Vorgänger übernommen, hat mir oft den A.sch gerettet, wenn kein passender Hakenschlüssel zur Hand war.
1000012454.jpg

1000012455.jpg

1000012460.jpg
 
So etwas Besonderes findet sich natürlich nicht in meinem Besitz. :daumen:
Na so besonders ist die Zange nun auch nicht, ich habe sie heute zufällig beim Aufräumen gefunden, sie schlummerte seit 2014 in der Schublade der Werkbank aus meinem Laden.
Eine sogenannte Armaturen Zange erfüllt ähnliche Anforderungen.
 
Da es heute hier mal wieder um Kugeln für Kugellager ging fiel mir dieses feine Tool ein, dass ich schon seit Ewigkeiten in der Werkstatt habe und um das ich sehr froh bin, wenn ich eine Kugelgröße schnell ermitteln oder aber eine Speichenlänge sauber ablesen möchte:

Park Tool
SBC-1 Messlehre für Speichen oder Kugeln


iu


104211-1.jpg


104211-2.jpg




104211-3.jpg



(hier nur mal Produktfotos aus dem Netz, meine eigene liegt im Keller ... :) )
 
Na ja war ja gestern heißes Thema
0,003 Übermaß der Kugeln und das Lenkkopflager is wieder fit
trotz Pitting an der Laufbahn
Na ja ich habe jedenfalls wieder etwas dazugelernt. Mir war beim Bestellvorgang gar nicht aufgefallen, dass es die Kugeln mit Über- und Untermaß gibt (wobei es bei diesem Anwendungsfall schnurz ist).
Ob man dem Fragesteller nun aber immer wieder unter die Nase reiben muss, dass 3/1000 Unterschied wohl nicht den von ihm erhofften Effekt hat, muss jeder selber wissen. Schade, dass du in deinem Alter (oder vielleicht gerade deswegen?), da nicht drüber wegsehen magst.
 
Mir scheint, dass da die Meinungen auch durchaus verschieden sind. Meine von der Handwerkskammer anerkannten Vertrauensleute Fritze & Fabisch jedenfalls empfehlen, bei Wartung hochwertiger Naben die Kugeln links & rechts getrennt zu halten & nicht zu mischen. Da geht's sicherlich auch nicht um mehr als Tausendstel...
 
Mir scheint, dass da die Meinungen auch durchaus verschieden sind. Meine von der Handwerkskammer anerkannten Vertrauensleute Fritze & Fabisch jedenfalls empfehlen, bei Wartung hochwertiger Naben die Kugeln links & rechts getrennt zu halten & nicht zu mischen. Da geht's sicherlich auch nicht um mehr als Tausendstel...
Das kann auf jeden Fall nicht schaden und macht nicht viel Aufwand. Deshalb praktiziere ich das aus Unwissenheit immer so...
 
...lasst euch nichts einreden...
IMG_20240507_111031433.jpg

...oder bunte Tüte...
IMG_20240507_111154976.jpg
 
Zurück
Oben Unten