Riccardo Ricco schmuggelt sich bei Jedermann-Rennen ein

Dieses Thema im Forum "Profis, Rennen und Rundfahrten" wurde erstellt von USPSRider, 21 Juni 2011.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. USPSRider

    USPSRider Eisenbahn - Romantiker

    Registriert seit:
    17 Juni 2004
    Beiträge:
    552
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. Scorpio

    Scorpio Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 September 2004
    Beiträge:
    1.082
    AW: Riccardo Ricco schmuggelt sich bei Jedermann-Rennen ein

    so ein Gran Fondo ist doch eine RTF ? Da mitzufahren ist doch ein Hobby gesperrter Pros.
     
  4. occultus

    occultus 6 kg pro Watt

    Registriert seit:
    20 März 2011
    Beiträge:
    1.748
    AW: Riccardo Ricco schmuggelt sich bei Jedermann-Rennen ein

    Wär er doch wenigstens unter dem Namen Tom Boonen mitgefahren und paar km vor dem Ziel ausgetiegen. :D
     
  5. BUA

    BUA MItglied

    Registriert seit:
    13 Februar 2011
    Beiträge:
    63
    AW: Riccardo Ricco schmuggelt sich bei Jedermann-Rennen ein

    geil "war mit dem rad unterwegs ging ins bett und wacht dann 2 tage später im krankenhaus auf"......das sind mal erklärungen.....hammer der typ......
     
  6. applewoi

    applewoi Kein Titel

    Registriert seit:
    21 September 2009
    Beiträge:
    3.755
    AW: Riccardo Ricco schmuggelt sich bei Jedermann-Rennen ein

    Ich finde das langsam nicht mehr lustig.
    Was glaubt dieser Irre eigentlich, wer er ist? Will er ewig mit seinem und Selbstbetrug und vor allem dem Betrügen anderer weitermachen?

    Die Ausreissergruppe wird sich bestimmt gefreut haben haben, dass er für seine "Freunde" das Loch zugefahren hat. Genauso wie andere Rennfahrer die er um verdiente Siege gebracht hat indem er voll wie eine Haubitze auf den letzten 5 km Anstieg alle versägt. Zum Kotzen.

    Man sollte ihn in Zukunft Speikobra nennen, das trifft es wohl besser.
     
  7. Hansi.Bierdo

    Hansi.Bierdo starring at his stem

    Registriert seit:
    18 November 2007
    Beiträge:
    8.883
    AW: Riccardo Ricco schmuggelt sich bei Jedermann-Rennen ein

    Der kann froh sein, wenn er noch ein bißchen Zukunft hat und nicht wie Pantani oder VdB endet...
     
  8. contasize

    contasize MItglied

    Registriert seit:
    16 April 2009
    Beiträge:
    54
    AW: Riccardo Ricco schmuggelt sich bei Jedermann-Rennen ein

    So ein "Schlingel"!!! Nächstes Jahr fährt er wahrscheinlich den Giro unter dem Namen "Patrik Sinkewitz" :aetsch:
     
  9. USPSRider

    USPSRider Eisenbahn - Romantiker

    Registriert seit:
    17 Juni 2004
    Beiträge:
    552
    AW: Riccardo Ricco schmuggelt sich bei Jedermann-Rennen ein

    Das lustige ist ja, dass er nicht einfach das Jedermann-Rennen mitfährt, sondern nach 10 km heimlich hinter einer Häuserecke hervorkommt und heimlich mitfährt... :eek::eek::eek:
     
  10. Ragnar

    Ragnar Lightening Speed

    Registriert seit:
    11 August 2010
    Beiträge:
    9.983
    AW: Riccardo Ricco schmuggelt sich bei Jedermann-Rennen ein

    Und heimlich mit duscht !:eek:

    Durchgeknallt der Typ.


    Ragnar
     
  11. André S.

    André S. MItglied

    Registriert seit:
    1 Dezember 2007
    Beiträge:
    955
    AW: Riccardo Ricco schmuggelt sich bei Jedermann-Rennen ein

    Tja,da hätte man mal bei einem Profi lutschen können.
     
  12. occultus

    occultus 6 kg pro Watt

    Registriert seit:
    20 März 2011
    Beiträge:
    1.748
    AW: Riccardo Ricco schmuggelt sich bei Jedermann-Rennen ein

    Muss ein guter Schauspieler sein wenn er da locker herradelt und alle anderen mit Schmerzverzerrten Gesichtern hinterherhecheln :D
     
  13. Rennrad-News.de Anzeige

  14. Scorpio

    Scorpio Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 September 2004
    Beiträge:
    1.082
    AW: Riccardo Ricco schmuggelt sich bei Jedermann-Rennen ein

    soll auch unter Hobetten vorkommen, dass sie ohne Nummer bei einer RTF mitfahren. :rolleyes: Wenn er sonst nix angestellt hätte könnte man es lächelnd durchgehen lassen.

    wobei ich bei Pros, die RTF mitfahren sowieso für :crash: bin.
     
    königderberge gefällt das.
  15. HB76

    HB76 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 Oktober 2006
    Beiträge:
    310
    AW: Riccardo Ricco schmuggelt sich bei Jedermann-Rennen ein

    warum?? eine RTF ist spass, kein wettkampf!!!!!!!
    auch wenn hobbypiloten das nicht kapieren wollen. :D:D

    darf ein profi keinen spass haben dürfen??
     
  16. Jbnk03

    Jbnk03 Guest

    AW: Riccardo Ricco schmuggelt sich bei Jedermann-Rennen ein

    In diesem Fall schien das aber keine RTF gewesen zu sein. Anderenfalls wäre es kein Problem gewesen und RSN hätte darüber keinen Artikel geschrieben und von den Teilnehmern hätte dann auch keiner das Recht gehabt, ihn zum Aussteigen bewegen zu wollen.
     
  17. Scorpio

    Scorpio Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 September 2004
    Beiträge:
    1.082
    AW: Riccardo Ricco schmuggelt sich bei Jedermann-Rennen ein

    ein Profi soll zum Spaß Golf spielen oder fischen oder sonstwas, z.B. auch Spaß in Profirennen haben.

    Hobbyfahrer abhängen ist unter der Würde eines Pros - sollte man meinen. Und in die üblichen Privatduelle von Hobbyfahrern einmischen ist echt das mieseste. Da verzeihe ich noch lieber Dopingaffairen :wut:
    Was wenn demnächst Boxer Kinder verdreschen :eek: weil verdreschen so spaßig ist ?

    Etwas anderes wäre, wenn er auf Einladung des Veranstalters als Stargast zur Aufmunterung der Hobbeten ausser Konkurrenz und ohne Einfluss auf diese zu nehmen mitrollt.
     
    königderberge gefällt das.
  18. AlexExtreme

    AlexExtreme Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juli 2010
    Beiträge:
    3.600
    AW: Riccardo Ricco schmuggelt sich bei Jedermann-Rennen ein

    Ja, der Vergleich passt wirklich hervorragend :rolleyes:
     
  19. Scorpio

    Scorpio Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 September 2004
    Beiträge:
    1.082
    AW: Riccardo Ricco schmuggelt sich bei Jedermann-Rennen ein

    Gran Fondos sind mW nach RTFs. Zeitnahme bei solchen ist z.B. auch in Österreich üblich, und sie werden auch von vielen als "Rennen" mit "Sieger" betrachtet, obwohl sie definitiv keine sind. (Rennen = Lizenz notwendig)

    In der saure Gurken Zeit schreiben Medien über alles, und Ricco ist ein recht dankbarer Watschenmann geworden. Irgendwie tut er mir leid auch.
     
  20. André S.

    André S. MItglied

    Registriert seit:
    1 Dezember 2007
    Beiträge:
    955
    AW: Riccardo Ricco schmuggelt sich bei Jedermann-Rennen ein

    Pantani hat das beim Nove Colli auch mal gebracht.

    Mich würde das nicht stören,ich bin eh zu langsam.
     
  21. dafritzman

    dafritzman Kette rechts!!!

    Registriert seit:
    15 Januar 2009
    Beiträge:
    278
    AW: Riccardo Ricco schmuggelt sich bei Jedermann-Rennen ein

    pffffffffffff.....kann echt nicht einen Funken von alle dem verstehen. Sehe hier nichts besonderes, ausser das er die Startgebühren umgangen ist. Lasst den Knallkopp doch machen was er will. Und wer interessiert sich denn überhaupt für ne RTF in Italien?? Das ist mir sowas von Latte....lasst den doch mitfahren, machen ja andere Pros auch ab und zu, also warum die Aufregung - wegen 30 Euro???
     
  22. Scorpio

    Scorpio Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 September 2004
    Beiträge:
    1.082
    AW: Riccardo Ricco schmuggelt sich bei Jedermann-Rennen ein

    der Legende nach mit Damenrad und Perücke, und dann hat er oben gemütlich am Eis schleckend gewartet - das ist :cool: