Platja Daurada (Can Picafort) - Rad mit aufs Zimmer?

Dieses Thema im Forum "Reisen, Routen und Reviere" wurde erstellt von snowghost, 3 Oktober 2018.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. snowghost

    snowghost MItglied

    Registriert seit:
    18 November 2007
    Beiträge:
    183
    Hallo zusammen.
    Weiß zufällig jemand, ob man im Platja Daurada in Can Picafort sein Rad mit auf´s Zimmer nehmen kann?
    Auf dem Hotel ist ja Easy Tours drauf. Und ich will nicht unbedingt das Service-Paket zahlen müssen und mein Rad auch wo anders mieten.
    Vielen Dank...
     
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. waldfrucht

    waldfrucht Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    724
    Da wirst du zahlen müssen. Vorher buchen ist günstiger.
     
  4. ventouxDB

    ventouxDB beginner 2.0

    Registriert seit:
    17 April 2017
    Beiträge:
    80
    Ja, da stimme ich @waldfrucht zu, wenn diverse Radsportanbieter in Hotels ihre Station haben, kommst um das Servicepaket mit Fremd- und/oder Eigenrad net Drumherum.
     
  5. Beelzebub

    Beelzebub Hello Kitty Racing Team Member

    Registriert seit:
    28 Februar 2004
    Beiträge:
    2.064
    Aus eigener Erfahrung mit dem Hotel wirst du das kleine Paket buchen müssen. Egal ob du ein Rad bei Easy Toursoder woanders mietest oder dein eigenes Rad mit nimmst.

    Ach ja.... Nehm dir für die Mensa Ohrstopfen mit:)
     
  6. thomaspan

    thomaspan Überlandradler

    Registriert seit:
    25 Oktober 2008
    Beiträge:
    4.968
    Das ist ja interessant, da sind Kathrin und ich Anfang November mit beim Hürzeler gemieteten Rädern. Ich hätte - bis ich das Eingangsposting gelesen habe - das Radel gnadenlos mit aufs Zimmer genommen.

    Ich werds einfach reinnehmen und fertig.
     
  7. waldfrucht

    waldfrucht Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    724
    Naja versuchen kann man es aber eher früher oder später wird man darauf angesprochen und es wird verboten. Ggf. geben die Zimmermädchen die Info auch weiter und es kommt der „blaue“Brief.
     
    thomaspan gefällt das.
  8. FAVORITplus

    FAVORITplus Stressradlerin - MdRzA

    Registriert seit:
    15 März 2013
    Beiträge:
    544
    Aus eigener Erfahrung muss ich leider auch sagen, das du das Rad nicht mit aufs Zimmer nehmen darfst, sondern ein Platz im radkeller bezahlen musst. Und leider ist Easy Tours nicht grad günstig, wenn sie Fremdräder unterbringen müssen.:(:mad: Das kleine Paket wirst du wohl zahlen müssen, ist allerdings auch 1 Trinkflasche dabei.:D
     
    thomaspan gefällt das.
  9. waldfrucht

    waldfrucht Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    724
    Ja und 4 Riegel dazu. Wie gesagt vorher buchen ist günstiger als Vor Ort.
     
  10. ventouxDB

    ventouxDB beginner 2.0

    Registriert seit:
    17 April 2017
    Beiträge:
    80
    Warum nicht gleich bei Easytours mieten? So teuer sind die jetzt auch nicht und die Räder auch ordentlich. Musst ja nicht bei denen mitfahren....
     
    thomaspan gefällt das.
  11. waldfrucht

    waldfrucht Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    724
    Naja sind schon etwas teurer und der Durcheinander auf der Webseite mit ca. 10 verschiedenen Räder/Klassen die dann ggf. noch 2 verschiedene Übersetzungen haben. Da weiß man nie was man genau bekommt bei dem durcheinander.
    Wenn ich z.B. Bei Hürzeler buche, weiß ich das ich ein Alu mit Kompakt und 11-32 bekommen. So einfach kann es sein und genau das was ich will. Kein wenn und aber oder Rätselraten und ich bin für alle Strecken gerüstet.
    Deshalb buche ich mein Rad, auch wenn ich im EASYTOURS Hotel bin, nicht dort. Das schlimmste was mir bei Hürzeler dann passieren kann, das ich ein kostenloses Update auf Carbon bekomme, was ich eigentlich nicht bräuchte.
     
  12. ventouxDB

    ventouxDB beginner 2.0

    Registriert seit:
    17 April 2017
    Beiträge:
    80
    Kann ich so nicht bestätigen, für nächste Woche :D (Can Picafort) hab ich mal beim Schweizer gemietet, ALU ja, aber Übersetzung, entweder oder lt. Homepage 3fach oder 11-32. Für April bin ich dann eh in einem Standorthotel von Easy Tours. Jetzt halt in einem vom Hürzeler. Normaler Weise war ich immer an der Playa, da hab ich bei einem netten Österreicher gemietet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Oktober 2018
  13. Rennrad-News.de Anzeige

  14. waldfrucht

    waldfrucht Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    724
    Naja war jetzt über 10x in Playa de Muro und hatte immer das Centurio Alu (2x Upgrade Carbon) mit 11-32 und Kompakt. Sonst gabs im Los Principes in der Verleihstation nur Carbon. Dieses Jahr hatten wir 2018 mit der „neuen“ 8000 Ultegra Gruppe. Das ganze immer im EasyTour Hotel in dem dann schon verschiedene Typen von denen hingen und im Alu Bereich nichts vergleichbares gab. Carbon will ich nicht und brauch ich nicht. War immer mind. 20-30,- günstiger als was vergleichbares von denen.
    Wenn da irgendwann mal was vergleichbares, das man auch dann bekommt, vorhanden ist würd ich auch bei denen mieten.
     
  15. snowghost

    snowghost MItglied

    Registriert seit:
    18 November 2007
    Beiträge:
    183
    In vielen Hotels ist es überhaupt kein Problem, das Rad mit auf´s Zimmer zu nehmen; habe ich auch schon oft gemacht.
    Nur wusste ich eben nicht, wie es auf dem Platja Daurada ist.
    Habe jetzt aber bei EasyTours gemietet, nachdem sie mittlerweile ja auch vernünftige Räder im Programm haben... Günstiger, als wo anders zu mieten und dann noch das Paket und Stellplatz zu zahlen...
     
  16. waldfrucht

    waldfrucht Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    724
    Dann denk an deine Pedale. Ggf. haben die keine da bzw. kosten ja auch noch 1,- Euro am Tag. Aber du must ja immer noch das Dont Worry Bike-Paket, zu dem gemieteten Rad, dazu buchen bzw. ist dabei. Dann bist du vom Preis wieder gleich wie anders.
    Aber egal da hast du wenigstens nicht die Lauferei.
    Wünsch auf jeden Fall viel Spaß und besseres Wetter wie im Moment.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 Oktober 2018
  17. NoWin

    NoWin cyclista.at

    Registriert seit:
    9 März 2004
    Beiträge:
    612
    Ich würde das Paket nicht zahlen. Wenn ich das Hotel im Reisebüro oder Internet buche und man wird nicht ausdrücklich darauf hingewiesen, daß ein kostenpflichtiger Radkeller zu benützen ist, dann zahle ich auch nichts.

    Man hat mit der Hotelbuchung auch keinen Vertrag mit easy Tours oder anderen Anbietern abgeschlossen - somit soll sich der Reiseveranstalter mit den Anbietern herumschlagen. Wir haben diese Diskussionen laufend hier an der Playa, egal welcher Anbieter - aber wenn man auf seinem Standpunkt bleibt, dann zahlt man nicht, das ist zumindest unsere Erfahrung.

    Wer allerdings ein Hotel bucht, wo er schon im voraus weiß, daß es Diskussionen geben kann, dem ist nicht zu helfen.
     
  18. waldfrucht

    waldfrucht Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    724
    Was nützt dir das, du kommst Morgens runter und EASYTOURS hat ein Schloss um dein Rad gelegt dann stehst da. Schon öfter gesehen und du zahlst dann oder darfst den Keller nicht nutzen. Das Hotel sagt Fahrrad darf nicht mit aufs Zimmer genommen werden?
    Aber ich glaub die haben dort im Moment andere Probleme.
     
  19. NoWin

    NoWin cyclista.at

    Registriert seit:
    9 März 2004
    Beiträge:
    612
    Anruf bei Policia Local - 092

    Aber du hast recht, derzeit haben sie im Norden und Osten andere Probleme.
     
  20. Crocodillo

    Crocodillo reißt die Klappe weit auf

    Registriert seit:
    29 Juni 2010
    Beiträge:
    6.396
    Den Vertrag, den Radkeller exclusiv nutzen zu dürfen, hat in dem Fall Easytours abgeschlossen und auch die Aufhängevorrichtung dort angebracht. In der Hotelbuchung ist der Fahrradkeller nicht enthalten. Und es ist das gute Recht des Hotels, Fahrräder in den Zimmern zu verbieten.
    Allerdings wurde das im Platja Darade bisher nicht besonders streng kontrolliert. Es hatte nicht einmal Konsequenzen, als einer mit dem Rennrad den Weg vom Fahrstul zum Zimmer fuhr.
    Ich verstehe allerdings nicht, warum man sich nicht an Spielregeln halten kann oder einfach ein anderes Hotel Bucht, das einen frei zugänglichen Fahrradkeller hat.
     
  21. schnips234

    schnips234 Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    21 August 2018
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    Stand der Dinge im Platja Daurada:
    Easy-Tours Paket nicht notwendig.
    Hotel verlangt 1EUR pro Tag für die
    Benutzung der Radgarage.
    Easy-Tours hat eine eigene.

    Alle die in diesem Thread etwas Anderes behaupten
    sind easy-Tours Agenten.
     
    thomaspan gefällt das.
  22. waldfrucht

    waldfrucht Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    724
    Das ist ja mal Interessant zu wissen. Wie sieht denn die Hoteleigene Radgarage aus?
    Sind da auch Haken und ein Stahlseil?
    Muss man sein eigenes Schloss mitbringen?
    Gilt der Preis/das Angebot das ganze Jahr oder nur in der Nebensaison?

    Kenne in Playa de Muro das Viva Blue. Da ist alles kostenlos sogar einschließlich Picknik und Wasser am Morgen.

    Danke