• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Mein Soudures et Mesures Garanties - Jean Frelat

grumpy0ldman

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Dezember 2017
Beiträge
208
Punkte für Reaktionen
454
Ich hab am SMG einiges probiert, ist vielleicht für den ein oder anderen von Interesse.
Vorbau/Lenker und Sattel/Stütze, immer gut wenn man paar Teile im Keller hat.

Belleri mit Phillippe Lenker
Mavic mit passendem Lenker
IMG_6136.JPG IMG_6133.JPG
IMG_6134.JPG IMG_6135.JPG

Satri Gallet Stütze mit Turbo
IMG_5978.JPG IMG_5973.JPG

JPR und Simplex Stütze auch mit Turbo und eine ältere JPR mit Assos (meine vorläufug finale Wahl)
IMG_5983.JPG
IMG_6024.JPG
P1220883.JPG P1220924.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

richdarich

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20 August 2018
Beiträge
874
Punkte für Reaktionen
607
So ein silbernes/graues mit Rautenmuster würde auch super an meinem Monti ausschauen. Also falls noch jemand eines hat und es abgeben würde ... :rolleyes:

Ich hab am SMG einiges probiert, ist vielleicht für den ein oder anderen von Interesse.
Vorbau/Lenker und Sattel/Stütze, immer gut wenn man paar Teile im Keller hat.

Belleri mit Phillippe Lenker
Mavic mit passendem Lenker
Anhang anzeigen 727353 Anhang anzeigen 727354
Anhang anzeigen 727355 Anhang anzeigen 727356

Satri Gallet Stütze mit Turbo
Anhang anzeigen 727357 Anhang anzeigen 727358

JPR und Simplex Stütze auch mit Turbo und eine ältere JPR mit Assos (meine vorläufug finale Wahl)
Anhang anzeigen 727360
Anhang anzeigen 727362
Anhang anzeigen 727363 Anhang anzeigen 727365
Die letzte SaStü ist diese "the frog" oder?
 

Avi.1990

Passione
Mitglied seit
18 März 2014
Beiträge
12.476
Punkte für Reaktionen
23.894
Oh, was haben wir den hier für einen schönen Steuersatz?
Rudelli / Primax (Schrägrollenwälzlager, komplett aus Aluminium bis auf die auswechselbaren Laufflächen* wie Lagerringe* mit den Rollen)
Modell..
Eine Version des Elegant oder schlicht wie abgebildet Primax E. Gab noch Misura und Super und die beiden Modelle unten...
Wie hier nur ohne das 'E' - an meinem Rad.
Primax headset jpg.jpg

1575897883165.jpeg 1575897868296.jpeg (80-90gr. schwer)
*
1575897978155.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:

grumpy0ldman

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Dezember 2017
Beiträge
208
Punkte für Reaktionen
454
Rudelli / Primax (Schrägrollenwälzlager, komplett aus Aluminium bis auf die auswechselbaren Laufflächen* wie Lagerringe* mit den Rollen)
Modell..
Eine Version des Elegant oder schlicht wie abgebildet Primax E. Gab noch Misura und Super und die beiden Modelle unten...
Wie hier nur ohne das 'E' - an meinem Rad.
(80-90gr. schwer)
Danke.
 

grumpy0ldman

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Dezember 2017
Beiträge
208
Punkte für Reaktionen
454
Die letzte SaStü ist diese "the frog" oder?
Ich weiß ehrlich gesagt nicht ob die einen Spitznamen hat, ich glaub sogar die hat noch nicht mal eine normale Bezeichnung. Der Nito Crystemblue hat für mich was von nem Frosch (ist allerdings auch ein Vorbau). Hier sehe ich ehr andere Tiere ;-)
Andererseits sitzt das schwarze Teil da oben schon drauf wie ein Laubfrosch auf nem Blatt.

Unabhänig davon, ich finde die Stütze, großartig. Werde vermtl. wieder eine an meinem nächsten Franzosen verbauen, hier:

IMG_6467.JPG
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

richdarich

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20 August 2018
Beiträge
874
Punkte für Reaktionen
607
Ich weiß ehrlich gesagt nicht ob die einen Spitznamen hat, ich glaub sogar die hat noch nicht mal eine normale Bezeichnung. Der Nito Crystemblue hat für mich was von nem Frosch. Hier sehe ich ehr andere Tiere ;-)
Andererseits sitzt das schwarze Teil da oben schon drauf wie ein Laubfrosch auf nem Blatt.

Unabhänig davon, ich finde die Stütze, großartig. Werde vermtl. wieder eine an meinem nächsten Franzosen verbauen, hier:

Anhang anzeigen 728108
Ist eine andere:
Nitto SP72 Jaguar .... deine sieht aber sehr interessant aus!

 

grumpy0ldman

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Dezember 2017
Beiträge
208
Punkte für Reaktionen
454
Zur Zeit (heute ist der 21.02.20) für noch gut 5 Tage ein kleines, besser ein sehr kleines SMG aus Camus Aero 7 Rohr in Frankreich in der Bucht.
Zustand: naja
Preis: noch gut, finde ich, ist halt ne Auktion


s-l1600-9.jpg


s-l1600-10.jpg
 

velojunk

bavarianbicyclerepairman
Mitglied seit
13 September 2010
Beiträge
2.141
Punkte für Reaktionen
887
zum Glück zu klein. Aber wahrscheinlich mit etwas mehr Aufwand noch was draus zu machen. Bei der Seltenheit ;)
 

Bridgestone RS 800

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Juni 2008
Beiträge
3.826
Punkte für Reaktionen
2.541
Rudelli / Primax (Schrägrollenwälzlager, komplett aus Aluminium bis auf die auswechselbaren Laufflächen* wie Lagerringe* mit den Rollen)
Modell..
Eine Version des Elegant oder schlicht wie abgebildet Primax E. Gab noch Misura und Super und die beiden Modelle unten...
Wie hier nur ohne das 'E' - an meinem Rad.
Anhang anzeigen 727481
(80-90gr. schwer)
*
Anhang anzeigen 727484
Den kann man übrigens auch ent-eloxieren, schleifen und polieren - dann sieht er wirklich schön aus.
Vor dem Ent-eloxieren habe ich alle Flächen, die ihre Eloxal-Schicht behalten sollen, lackiert:

2012-08-13 02a Primax  Steuersatz abbeizen.jpg


- das hat auch insgesamt recht gut funktioniert.
Nach dem Abbeizen habe ich die Gelegenheit genutzt, die Schlüsselansätze auf der Kopfmutter, die wohl zur Fertigungsvereinfachung nicht ganz heruntergefräst waren, nachzufeilen - hier vor der Bearbeitung:

2012-08-13 05a Primax  Steuersatz abbeizen.jpg


Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden (... auch, wenn es auf dem folgenden Bild wirklich denkbar schlecht aussieht - ausnahmsweise ist hier die Realität mal schöner als das Foto ... ;) ):

2019-07-21 Gazelle AA Vorbau u. Lenker 03a.jpg


Mir gefallen diese Rudelli Primax-Steuersätze wegen ihrer Schrägrollen-Wälzlager (die ja ggf. auch Ruhe in Fahrräder mit "nervöser" Geometrie bringen können, die sich bei schnellen Bergabfahrten ansonsten aufschaukeln), wegen ihres geringen Gewichts, und weil sie so eine "bauhausige" Sachlichkeit an sich haben, nicht zuletzt auch durch den Schriftzug.

Einen habe ich übrigens noch in NOS da ... 😎
 

grumpy0ldman

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Dezember 2017
Beiträge
208
Punkte für Reaktionen
454
Den kann man übrigens auch ent-eloxieren, schleifen und polieren - dann sieht er wirklich schön aus.
Vor dem Ent-eloxieren habe ich alle Flächen, die ihre Eloxal-Schicht behalten sollen, lackiert:
- das hat auch insgesamt recht gut funktioniert.
Nach dem Abbeizen habe ich die Gelegenheit genutzt, die Schlüsselansätze auf der Kopfmutter, die wohl zur Fertigungsvereinfachung nicht ganz heruntergefräst waren, nachzufeilen - hier vor der Bearbeitung:
Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden (... auch, wenn es auf dem folgenden Bild wirklich denkbar schlecht aussieht - ausnahmsweise ist hier die Realität mal schöner als das Foto ... ;) )
Mir gefallen diese Rudelli Primax-Steuersätze wegen ihrer Schrägrollen-Wälzlager (die ja ggf. auch Ruhe in Fahrräder mit "nervöser" Geometrie bringen können, die sich bei schnellen Bergabfahrten ansonsten aufschaukeln), wegen ihres geringen Gewichts, und weil sie so eine "bauhausige" Sachlichkeit an sich haben, nicht zuletzt auch durch den Schriftzug.

Einen habe ich übrigens noch in NOS da ... 😎
In was hast Du den Enteloxiert? Hab zwei Vorbauten wo das Zeug runter muß. Hab inzwischen einen Steuersatz gekauft von dem ich denke , dass es auche in Primax ist, wenn auch ein anderes Modell. Ist aber an sich ungebrandet.

s-l1600-9.jpg s-l1600-10.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Bridgestone RS 800

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Juni 2008
Beiträge
3.826
Punkte für Reaktionen
2.541
In was hast Du den Enteloxiert? Hab zwei Vorbauten wo das Zeug runter muß. Hab inzwischen einen Steuersatz gekauft von dem ich denke , dass es auche in Primax ist, wenn auch ein anderes Modell.

Anhang anzeigen 750144
Wie üblich in Abfluss-Reiniger "Rohr-Frei" (Natriumhydroxid) - es gibt hier im Forum eine gute Anleitung dazu, die ich aber gerade nicht finde. Wichtig sind vor allem: (Handschuhe, Augenschutz, Plastikgefäss), heißes Wasser, relativ wenig Rohr-Frei, und die "Expositionszeit" sehr genau steuern - lieber öfter mal herausnehmen und prüfen, sonst kann es hässliche tiefe Fraßstellen (wie Rostfrass) geben. 60 Sekunden sind da schon ein relativ langer Zeitraum ...

Man findet über die Rudelli-Primaxe leider nicht viel im Netz, vor allem nichts Umfassendes/Systematisches, wie ich mal bei einer Recherche feststellen musste, aber der auf Deinem Foto scheint mir tatsächlich auch ein solcher zu sein, so eine Form gab es.
 

grumpy0ldman

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Dezember 2017
Beiträge
208
Punkte für Reaktionen
454
Wie üblich in Abfluss-Reiniger "Rohr-Frei" (Natriumhydroxid) - es gibt hier im Forum eine gute Anleitung dazu, die ich aber gerade nicht finde. Wichtig sind vor allem: (Handschuhe, Augenschutz, Plastikgefäss), heißes Wasser, relativ wenig Rohr-Frei, und die "Expositionszeit" sehr genau steuern - lieber öfter mal herausnehmen und prüfen, sonst kann es hässliche tiefe Fraßstellen (wie Rostfrass) geben. 60 Sekunden sind da schon ein relativ langer Zeitraum ...

Man findet über die Rudelli-Primaxe leider nicht viel im Netz, vor allem nichts Umfassendes/Systematisches, wie ich mal bei einer Recherche feststellen musste, aber der auf Deinem Foto scheint mir tatsächlich auch ein solcher zu sein, so eine Form gab es.
Ohne zuviel Offtopic reinbringen zu wollen, schonmal Danke für die Info, aber spüllst Du das mit klarem Wasser nach? Oder gibt es sowas wie ein Stoppbad?
 

Bridgestone RS 800

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Juni 2008
Beiträge
3.826
Punkte für Reaktionen
2.541
Ohne zuviel Offtopic reinbringen zu wollen, schonmal Danke für die Info, aber spüllst Du das mit klarem Wasser nach? Oder gibt es sowas wie ein Stoppbad?
Klares Wasser reicht eigentlich; man wischt dann die entstandene schwarze Schicht einfach ab. Ich habe dann aber zur Sicherheit die Teile in jenem Kunststoff-Schraubgefäss, in dem ich sie vorher abgebeizt hatte, noch mal mit einem Spritzer Spüli im Wasser durchgeschüttelt, und anschließend in mehreren Gängen mit klarem Wasser (Bild vor dem Abbeizen):

2012-08-08 02 Primax-Steuersatz abbeizen.JPG


Die Lackschicht habe ich dann in Verdünner wieder abgelöst:

2012-08-13 03 Primax  Steuersatz abbeizen.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

chkamb

Gas-Wasser-Heatpipes, Tastatourettist. Big B, D
Mitglied seit
17 November 2009
Beiträge
5.091
Punkte für Reaktionen
1.954
Zur Zeit (heute ist der 21.02.20) für noch gut 5 Tage ein kleines, besser ein sehr kleines SMG aus Camus Aero 7 Rohr in Frankreich in der Bucht.
Zustand: naja
Preis: noch gut, finde ich, ist halt ne Auktion


Anhang anzeigen 749888

Anhang anzeigen 749889
Ich überlege, zu bieten - ist jemand hier aus dem Forum auch da dran? Zwecks Absprache?
 

grumpy0ldman

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Dezember 2017
Beiträge
208
Punkte für Reaktionen
454
P1220857.JPG

@chkamb
P.S: ich laß Anfang März für mein SMG nochmal "bessere" Decals drucken.
Ich hab die von alten originalen (unverklebten) Impressal abgenommen und bereits einmal auf transparentem Vinyl (KEINE Wasserschieber) mit 2x Weiß unterduckt herstellen lassen. Auf meinem dunkelblauen Rahmen deckt das aber noch nicht genug, wie ich finde, vor allem im Vergleich zu Impressal. Geplant ist jetzt noch ein- bis zweimal mehr Weiß unterzudrucken bevor Gelb und Schwarz gedruckt wird.
Die Impressal haben einen transparentem Träger, daher auch das transparente Vinyl und es ist auch nicht schön wenn man bei einem weißen Träger im schwarzen Druck schneidet, da blitz immer die Materialstärke der Kante, selbst wenn es nur ein paar My sind-

Set wird zweimal Wappen und 2mal den SMG Schriftzug umfassen
z.B. fürs Unterrohr. Bei Interesse rechtzeitig bei mir melden. Am besten per PM.
Ich drück die Daumen beim Bieten.

Bildschirmfoto 2020-02-22 um 13.45.59.png
 
Zuletzt bearbeitet:

chkamb

Gas-Wasser-Heatpipes, Tastatourettist. Big B, D
Mitglied seit
17 November 2009
Beiträge
5.091
Punkte für Reaktionen
1.954
Hast Du geboten? Bzw. gekauft? 91Euro ist ja als Ergebniss nicht so übel.
Ne, hab mich zum schluß doch dagegen entschieden, da zu viele baustellen auf fertigstellung warten. hatte mich aber allein schon von der Geo gereizt - wie geht ein 50er OR bei 51 RH m-m? Der Chromzustand der Gabel gab den Ausschlag.
 
Oben