• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Mein Soudures et Mesures Garanties - Jean Frelat

Chiemgauer

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 April 2012
Beiträge
6.945
Punkte für Reaktionen
4.934
So nun ists soweit, ich muss mich outen, habe dieses bzw. mein erstes schönes Franzosen Radl gekauft. :cool:
Warum liegt auf der Hand, es schaut einfach nur toll aus.

Bevor ich näher auf den Rahmen eingehe erst was zum Gesamtaufbau.
Das Rad ist interessanterweise kaum mit französischen Teilen aufgebaut (gewesen), sondern überwiegend italienisch.

Hier eine Auflistung der Anbauteile.

Schaltwerk: Nuovo Record '79
Umwerfer: Nuovo Record
Schalthebel: gedrillte Campa
Bremszangen: Universal CX
Bremshebel: CLB Typ?
Innenlager: Spidel gelebeltes Strongllight mit Titan Achse C90 hiess es, oder?
Kurbelsatz: Ofmega sieht aus wie eine Competizione, hat aber keinen aufgrepssten Stern und die Flutungen im Stern sind ausgefräst! orig. Kettenblätter sind noch sehr schön!
Pedale: Maillard mit schwarzem Alu-Käfig
Steuersatz: Shimano 600EX Arabesque
Vorbau: Cinelli 1A?
Lenker: Cinelli CdM
Felgen: GP4
Naben: OMAS mit Alu Achse
Schraubkranz: Maillard Course Stahl
Sattelstütze: 26,6mm 3t
Sattel: Brooks Pro

Ist recht durchgemischt, würde aber sagen alles recht wertig.

Was mich direkt störte war der Steuersatz, der wird auf jeden Fall ersetzt.

Aber nun zum Rahmen und zur Gabel.

Den Rohrsatz kenne ich nicht, was ich aber bisher zu SMG Rädern gelesen habe, wurden dort überwiegend franz. Rohrsätze, also Vitus und Camus verwendet später dann aber auch Reynolds und Columbus, ich nehme an das wird dann irgendwann so Mitte 80er gewesen sein.

Da die Sattelstütze hier 26,6mm hat , ist es wohl eher ein franz. Rohrsatz, oder?
Allerdings sind andere Rahmen Teile wieder italienisch, z.B. die Tretlagermuffe ist von Cinelli, die Gabelenden von Campa und der hintere Bremssteg sieht aus wie ein Gipiemme Würfel ...

Die hinteren Ausfallenden nehme ich an sind wiederum französischer Herkunft, sind aber mit der Frelat typischen Sattelklemmung und den geilen Übergängen vom Steuerroht zu Unter- und Oberrohr der Oberhammer!

Der Rahmen muss wirklich sehr gut gelagert worden sein, es gibt nicht den geringsten Ansatz von Rost oder Flugrost, der Chrom ist exzellent - die reinste Augenweide.

Auch die Gabel insbersondere der gabelkopf sind sehr schön u.A. wegen der schönen Pantografie.

Nun dachte ich mir würden an den Rahmen ganz gut Mavic teile passen, zumindest finde ich die Teile (siehe Sig.) sehr spannend und zeitlich sollte das gut passen, oder?


Da ich vermute, länger mit den Mavicteilen zu brauchen werde ich das Rad wohl erstmal wieder fast italienisch aubauen, nur den Steuersatz z.B. durch meinen OMAS oder Super Record tauschen.


Hier noch die Maße und Gewichte:
Rahmen nackt: 1964gr. RH 60 cm M-M
Gabel: 717 gr. Schaft 20,5cm

Achja auf der Gabel ist eine "323" eingestanzt.


Vielleicht kann mir jemand das Alter genauer schätzen und was zum Rohrsatz sagen?

SAM_4956.JPG SAM_4957.JPG SAM_4958.JPG SAM_4959.JPG SAM_4960.JPG SAM_4961.JPG SAM_4962.JPG SAM_4963.JPG SAM_4964.JPG SAM_4955.JPG

SAM_4955.JPG
 

marcfw

Marc F.W. Leif issä Kaudiel
Mitglied seit
7 Juli 2009
Beiträge
33.256
Punkte für Reaktionen
12.829
tres chic

Und dafür müssen die Kronjuwelen weichen?
 

marcfw

Marc F.W. Leif issä Kaudiel
Mitglied seit
7 Juli 2009
Beiträge
33.256
Punkte für Reaktionen
12.829
Die Detailaufnahmen sind bikeporn !!!
:daumen:
 

crashtest

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Juni 2011
Beiträge
3.113
Punkte für Reaktionen
4.292
extrem schöner rahmen, habe einen ähnlichen von smg dieses Jahr bei anjou gesehen - unverkäuflich
sagte der Händler - bot Camp pina colnago geraffel an - und nicht das schlechteste

alternativ zu mavic - huret jubilee, stronglight 107 - am geilsten mit dem großen Aero Vollblatt,
modolo pro oder master bremsen - die von mavic sind ja nichts anderes
stronglight delta steuersatz, mavic naben
das innenlager gehört eigentlich auch zur 107er kurbel, heißt meines Wissens nach t 700

und entgegen den italienischen Muffenlosen Aerorahmen aus dem hause c ist bei den französischen
auch kein Gramm Spachtel zu finden - vielleicht bekehrt dieses rad dich ja
 

Pananoia

Raleigh maniac ▀▄▀▄▀▄▀▄▀
Mitglied seit
8 Februar 2014
Beiträge
7.509
Punkte für Reaktionen
14.016
Absolut geiles Frameset.......ich glaube ich sabber mir gleich in die Tastatur.
:D
Als Kurbel würde ich mal die Ofmeba Mistral in Auge fassen.
Die könnte perfekt passen.
;)

Aber (für mich) viel wichtiger.
Brauchst Du die Raleigh Kurbelschraubenabdeckungen noch?
Die passen bei Dir ja eh nicht ;) und ich habe sie (trotz meines Maniacstatus) noch nicht. :oops:

Mille- Greetings
@L€X
 

vi-le-ve

Aktives Mitglied
Mitglied seit
2 Mai 2004
Beiträge
4.537
Punkte für Reaktionen
5.178
Renner der Woche
Renner der Woche
Das ist ja mal ein richtig schrilles Teil!
Von der Marke hab ich noch nie was gehört oder gesehen. Wie alt ist der Rahmen denn?
 

Chiemgauer

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 April 2012
Beiträge
6.945
Punkte für Reaktionen
4.934
Absolut geiles Frameset.......ich glaube ich sabber mir gleich in die Tastatur.
:D
Als Kurbel würde ich mal die Ofmeba Mistral in Auge fassen.
Die könnte perfekt passen.
;)

Aber (für mich) viel wichtiger.
Brauchst Du die Raleigh Kurbelschraubenabdeckungen noch?
Die passen bei Dir ja eh nicht ;) und ich habe sie (trotz meines Maniacstatus) noch nicht. :oops:

Mille- Greetings
@L€X
Nope die brauche ich nicht, eine Mavic Schalterei hätte ich gerne :p

Das ist ja mal ein richtig schrilles Teil!
Von der Marke hab ich noch nie was gehört oder gesehen. Wie alt ist der Rahmen denn?
Genaues weiss ich nicht, grob würde ich sagen Mitte der 80er.

Was ich bisher herausgefunden habe ist, das er unter 2 Marken Rahmen gebaut und vertrieben hat:
1. SMG
2. SASEBO

Unter SMG eigentlich Räder mit Muffen und unter Sasebo "Bronze geschweisste?" muffenlose Rahmen, Meines scheint eine Kombination aus beidem zu sein.
Quelle: http://www.classicrendezvous.com/France/bicycles/SMG.htm

Das hier ist er der Jean ;)


Und das hier hat wohl auch was mit ihm zu tun, nur ist mein Schulfranzösisch einfach so schlecht, dass ich letztlich nichts verstehe, aber bei 1,11min kommen ein paar Bilder und Zeitungsausschnitte mit/über ihn.

 

Bonanzero

txirrindulari
Mitglied seit
23 März 2008
Beiträge
26.262
Punkte für Reaktionen
13.553
Krasser Rahmen! Bei der Kurbelwahl schließe ich mich Crashtest an: S-Light 107. Die passt vom Stil her am besten da ran. Bei der Schalterei würde ich, auch wegen des Stils, eine Cyklone Mk.II vorschlagen.
Bei den Naben sind die OMAS schon passend, alternativ Pelissier 2000. Bremsen CLB Professionnel. Oder Aero Compe.
 

mts

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Oktober 2011
Beiträge
409
Punkte für Reaktionen
109
Zum Durchmesser des Sattelrohrs:
Ich habe ein Mecacycle mit Columbus SL-Sticker mit Sattelrohrdurchmesser 26,6.
 

Chiemgauer

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 April 2012
Beiträge
6.945
Punkte für Reaktionen
4.934
Oben