• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

rennradnewbie.

Neuer Benutzer
Registriert
20 Juni 2021
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
2
Ich weiß ich weiß, das Thema wurd schon öfters angesprochen… aber hier mal mein Fall:
image.jpg

was sagt ihr? Was ernstes oder noch okay?

Edit: war bei ner Werkstatt, der meinte das wäre nur ein Lackplatzet :) danke für die vielen Antworten! Jetzt muss ich nur noch lernen, fahrräder zu lackieren ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Nico...

...🐋...
Registriert
12 Oktober 2020
Beiträge
322
Punkte Reaktionen
436
Ist das übergemalt worden? Sieht so aus als wäre nur Lack abgeplatzt. Ich kann deinen ersten Schrecken aber nachvollziehen. Fahr mal zu einer Werkstatt und zeige denen die Stelle.

Ansonsten schließe ich mich Solution an, würde aber 200€ Entsorgung mit abrechnen. Ist ja schließlich Sondermüll.
 

solution85

Aktives Mitglied
Registriert
11 September 2017
Beiträge
6.322
Punkte Reaktionen
4.258
Vielleicht wäre es auch ratsam, das eine dieser andere Kilo abzunehmen, um die Belastung zu reduzieren. Ich würde sie Wasserflaschen von jetzt an nur noch zur Hälfte füllen.
 

SpaghettiHH

Zertifizierter Spaghetti Vernichter
Registriert
11 Dezember 2020
Beiträge
216
Punkte Reaktionen
125
Ich würde da mal anschleifen um zu sehen wie es drunter aussieht. Sofern es gut aussieht kannst Du es dann besser machen mit den Lackarbeiten.
 

Drek

Aktives Mitglied
Registriert
5 April 2020
Beiträge
655
Punkte Reaktionen
472
Vielleicht wäre es auch ratsam, das eine dieser andere Kilo abzunehmen, um die Belastung zu reduzieren. Ich würde sie Wasserflaschen von jetzt an nur noch zur Hälfte füllen.
Sehr gute Idee! So kann auch kein Wasser aus der Flasche schwappen. Carbonkorrosion wird vermieden!
 

PrincipiaRSC

Aktives Mitglied
Registriert
15 März 2020
Beiträge
421
Punkte Reaktionen
234
Sieht aus wie die klassische Carbonnekrose-sowas muß großflächig `rausgeflext werden............
 

frenchmen

MItglied
Registriert
17 März 2019
Beiträge
83
Punkte Reaktionen
19
Ich wurde es mit 220er schleifpapier Vorsicht abschleifen danach mit polyester Spachtelmasse, nochmal vorsichtig mit 220er und danach den feinschliff mit 320er bearbeiten, entweder bist geschickt und kannst die stelle mit Farbe selbst nacharbeiten oder gehst damit zum Fachmann.
 

rennradnewbie.

Neuer Benutzer
Registriert
20 Juni 2021
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
2
Gut, klingt alles bisher ehrlich gesagt relativ erschreckend was ich hier lese, aber auch nicht ganz eindeutig… ich gehe morgen mal zum Geschäft und frage nach, was sich tun lässt…
 

Ragnar

Lightening Speed
Registriert
11 August 2010
Beiträge
11.367
Punkte Reaktionen
3.800
Naja, so ein " Lackfehler " ist schon nicht zu übersehen.
 

406heijn

Heute hat's aber mehr Gravitation als sonst!
Registriert
6 Juli 2008
Beiträge
4.899
Punkte Reaktionen
2.738
Heißt das, die Gabel muss repariert werden? Ist mein erstes Rennrad also bin ich wirklich ahnungslos…
Erst mal entspannen, das sind die üblichen Scherze bei solchen Fragen zu Carbonproblemen,...
So wie es aussieht ist nur die oberste Lackschicht beschädigt und keine tragende Struktur des Laminates.
Beim Händler nachfragen sollte zur Beruhigung dienen. Wenn es mein Rad wäre, würde ich das auch nur ein wenig schön machen und weiterfahren.
 

rennradnewbie.

Neuer Benutzer
Registriert
20 Juni 2021
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
2
Erst mal entspannen, das sind die üblichen Scherze bei solchen Fragen zu Carbonproblemen,...
So wie es aussieht ist nur die oberste Lackschicht beschädigt und keine tragende Struktur des Laminates.
Beim Händler nachfragen sollte zur Beruhigung dienen. Wenn es mein Rad wäre, würde ich das auch nur ein wenig schön machen und weiterfahren.
Danke für die klare Antwort! Bei meiner Panik um mein erstes Rennrad hab ich solche Späße gar nicht gut ertragen… ;)
 
Oben