• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Leicht auslösende Klickpedale?

Frostfalke

Aktives Mitglied
Registriert
15 Juli 2015
Beiträge
245
Punkte Reaktionen
30
Ich fahre seit meiner Zeit als Kurier SPD. Damals, weil man ständig Treppen steigen musste und weil in vielen Bürogebäuden der Boden gefliest ist. Hat wenig Spaß gemacht dort wie eine Kuh auf dem Eis durch die Gänge zu rutschen. :cool:

;o) ;o) ;o). Ich seh es bildlich vor mir ;o)
 

Weißer Hase

Neuer Benutzer
Registriert
6 August 2013
Beiträge
1.258
Punkte Reaktionen
950
Auch noch das gleiche von mir, ich fahr an allen Rädern SPD.
Nach meinem Gefühl ist bei click'r der Ausstieg am leichtesten möglich.
Ich hab die hier am Fixie, die fahren sich auch mit normalen Schuhen richtig gut. Sehen dafür halt schlimm aus :)
 

SiSi

Aktives Mitglied
Registriert
25 Oktober 2007
Beiträge
2.002
Punkte Reaktionen
2.623
Look Keo Classic (sind das die mit oder ohne Plattfeder?). Ja an Geld scheitert es bei ihr jetzt sicher nicht ;o). Gut, man kann nie genug haben und keiner würde behaupten, wir wären reich, aber in unserem Berufsstand ist sicher eher (Frei)zeit die goldene Währung.
(Wobei 7 kg bei Rahmengröße 50 auch wesentlich leichter zu erreichen sind, als bei 56 ;o) ).

Look Keo Klassik sind ohne Blattfeder, die mit Blattfeder heißen Blade, die es je nach Modell von 8, 12 oder 16 Nm gibt. Gefühlsmässig finde ich, dass das ein/ausklicken besser "flutscht", also besser gleitet. Sie haben auch eine größere Aufstandsfläche als die Klassik.

Falls die Dame lieber MTB/Kombipedale möchte, bei Bärentatze kann das bei Schuhen mit profilierter Sohle ein bißchen hackelig mit ein/ausklicken sein.
 
Oben