• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Ironman Hawaii

ronde2009

Aktives Mitglied
Mitglied seit
2 April 2008
Beiträge
7.794
Punkte für Reaktionen
2.591
Man muss mit seinen Resourcen vernünftig haushalten wenn man gewinnen möchte. Wer sich im Training und Wettkampf verballert zahlt mit der Zeit. Sieht man ja an einigen Talenten genau bei diesem Wettkampf (Frodeno, Sanders, Kienle...). Auch im Wettkampf finde ich sollte man regelkonform optimieren. Kann zwar verstehen, das man sich was draufgängerisches wünscht, Keine Frage. . Aber so fährt man normalerweise keine Rekorde.
 

Ausdauerjunkie

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 März 2009
Beiträge
14.592
Punkte für Reaktionen
5.553
Nach dem heutigen Ironman in Dänemark haben wir wieder 2 Bayreuther Profis beim Ironman Hawaii 2019 am Start! Andi Dreitz hat sich ja schon länger qualifiziert, Anne Haug hätte heute nur finishen müssen, sie entschied sich aber anders. Gewann mit 17 Minuten Vorsprung und stellte auch einen neuen deutschen Ironman Rekord auf (8:31:32).
 

Ausdauerjunkie

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 März 2009
Beiträge
14.592
Punkte für Reaktionen
5.553
Noch 4 Tage.....
Dieses Jahr starten wieder einige Leute die ich persönlich kenne, bin gespannt.
Andi Dreitz hatte ja einen bösen Abflug bei der 70.3 WM, dies hat ihm besonders im laufen und schwimmen zur Pause gezwungen.
Ich sehe bei den Männern und auch bei den Frauen mehr als 2 deutsche Pros in den TopTen.
 

rr-mtb-radler

Making Menschlichkeit Great Again
Mitglied seit
12 Februar 2008
Beiträge
12.999
Punkte für Reaktionen
5.192
Ich habe gerade gelesen, dass Faris Al-Sultan nicht in die USA einreisen darf und somit Patrick Lange nicht betreuen kann.
Grund ist wohl, dass das 10-jährige Visum Al-Sultans abgelaufen ist und ihm ein neues verweigert wurde, weil sein Vater aus dem Irak stammt.
Einreiseverbot für einen ehemaligen Ironmansieger und aktuellen Bundestrainer, wenn das so stimmt, lächerlich.
Wie würde Obelix sagen „Die spinnen, die Amis“ ;)
 

Superwetti

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Juli 2008
Beiträge
1.867
Punkte für Reaktionen
2.755
Ich habe gerade gelesen, dass Faris Al-Sultan nicht in die USA einreisen darf und somit Patrick Lange nicht betreuen kann.
Grund ist wohl, dass das 10-jährige Visum Al-Sultans abgelaufen ist und ihm ein neues verweigert wurde, weil sein Vater aus dem Irak stammt.
Einreiseverbot für einen ehemaligen Ironmansieger und aktuellen Bundestrainer, wenn das so stimmt, lächerlich.
Wie würde Obelix sagen „Die spinnen, die Amis“ ;)

Naja soweit ich es mitbekommen habe, hat er erst 72 STunden vor dem Abflug bemerkt, dass sein Visum abgelaufen ist und ein neues beantragt. Dies muss man 72 Stunden vor ABflug machen, er war also auf den letzten Drücker. Dass das Visum abgelehtn wurde stand dort nicht, nur das halt nicht rechtzeitig da war und er jetzt nicht mehr fliegen würde, wenn es noch kommt, da das alles zu knapp werden würde.
 

rr-mtb-radler

Making Menschlichkeit Great Again
Mitglied seit
12 Februar 2008
Beiträge
12.999
Punkte für Reaktionen
5.192
Naja soweit ich es mitbekommen habe, hat er erst 72 STunden vor dem Abflug bemerkt, dass sein Visum abgelaufen ist und ein neues beantragt. Dies muss man 72 Stunden vor ABflug machen, er war also auf den letzten Drücker. Dass das Visum abgelehtn wurde stand dort nicht, nur das halt nicht rechtzeitig da war und er jetzt nicht mehr fliegen würde, wenn es noch kommt, da das alles zu knapp werden würde.
Ich habe es u.a. in Die Welt gelesen. Von den 72 Stunden hatte ich in drei verschiedenen Berichten nichts gelesen. Trotzdem sollte da über das Konsulat/Botschaft was zu machen sein.

Nochmal Berichte von Triathlon, Hessenschau, Focus, Bild :D durchgesehen. Steht überall nur drin, dass die Einreise verweigert wurde.
 

Superwetti

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Juli 2008
Beiträge
1.867
Punkte für Reaktionen
2.755
Ich habe es u.a. in Die Welt gelesen. Von den 72 Stunden hatte ich in drei verschiedenen Berichten nichts gelesen. Trotzdem sollte da über das Konsulat/Botschaft was zu machen sein.

Nochmal Berichte von Triathlon, Hessenschau, Focus, Bild :D durchgesehen. Steht überall nur drin, dass die Einreise verweigert wurde.

Naja auch in der Welt steht, dass er es erst sehr spät gemerkt hat, dass sein Visum abgelaufen ist: „Er halt relativ spät gemerkt, dass das Visum abgelaufen war“, erzählte er. Al-Sultan habe dann rechtzeitig das sogenannte ESTA-Visum beantragt. „Es scheint aber schwerer, es mit arabischem Namen durchzubekommen. Es ist ein bisschen doof gelaufen.“

Hier steht es mit den 72 Stunden: https://www.sport1.de/triathlon/201...-al-sultan-darf-nicht-zum-ironman-nach-hawaii und darin das er nicht mehr nachreisen will: Nun will er aber nicht mehr nachreisen, denn "es sind 48 Stunden Reise, irgendwann lohnt sich der ganze Aufwand nicht mehr
 

rr-mtb-radler

Making Menschlichkeit Great Again
Mitglied seit
12 Februar 2008
Beiträge
12.999
Punkte für Reaktionen
5.192
Sehr spät, aber rechtzeitig beantragt......
Lange wird dies nicht beeinträchtigen. Ich bin jedenfalls auf das Rennen sehr gespannt.
 

triduma

Kilometerjunkie
Mitglied seit
7 November 2005
Beiträge
10.322
Punkte für Reaktionen
11.282
Tolles Interview mit Anne Haug. Ich drück ihr für Samstag ganz fest die Daumen dass sie einen sehr guten Tag hat. :)
 

Ausdauerjunkie

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 März 2009
Beiträge
14.592
Punkte für Reaktionen
5.553
Live Im stream über Facebook watch oder Sportschau.de unter livestreams!
 

Oseki

Aktives Mitglied
Mitglied seit
7 Februar 2016
Beiträge
1.022
Punkte für Reaktionen
396
Echt???

Bester Kommentar: Thomas HELLriegel!!!
 

rr-mtb-radler

Making Menschlichkeit Great Again
Mitglied seit
12 Februar 2008
Beiträge
12.999
Punkte für Reaktionen
5.192
Gerade im Livestream der Sportschau:
Zuschauerfrage: Bei der Leichtathletik WM Doha sind viele wegen der Hitze umgekippt. In Hawaii ist es ähnlich heiß und feucht, warum vertragen die Sportler das besser (phon.)
Kommentator: Weil Leichtathleten es nicht drauf haben :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Oseki

Aktives Mitglied
Mitglied seit
7 Februar 2016
Beiträge
1.022
Punkte für Reaktionen
396
Ja, das könnte der Thomas gewesen sein.
 
Oben