• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Edge 1000

h0lz

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Januar 2014
Beiträge
240
Punkte für Reaktionen
37
Herzfrequenzgurt werden wohl noch die alten sein?

Oder stellt Garmin dabei auch was um und dreht an der Preisschraube wie bei den Sensoren?
 

KetteRechts.de

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Mai 2008
Beiträge
13.435
Punkte für Reaktionen
2.648
Soweit ich weiss gibt's inzwischen 3(2?) verschiedene "Premiumgurte" wobei ich nicht in der Lage bin diese optisch zu unterscheiden. Vielleicht gibt's ja jetzt den 4.
Wenn man das Bundle kauft ist der Preis allerdings top: 69€ für alle drei Sensoren ist unschlagbar!
 

KetteRechts.de

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Mai 2008
Beiträge
13.435
Punkte für Reaktionen
2.648
Wahnsinn: Inzwischen 154 Beiträge in diesem Forum, davon 122 um mir immer mitzuteilen, dass dir was nicht passt. Womit habe ich deine Fan-Postings eigentlich verdient? :daumen:
Bin dann mal gespannt, wann von dir auch mal was inhaltlich kommt. Oder darf ich sogar sagen, dass das Forum darauf gespannt ist?
 

Basti68

Ausgebremst für die nächsten Wochen!
Mitglied seit
18 Oktober 2010
Beiträge
1.679
Punkte für Reaktionen
609
Mich erschreckt das immer größer werden der Geräte.


Die Sensoren finde ich toll....
 

alsi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 November 2013
Beiträge
1.628
Punkte für Reaktionen
934
das 1010 hat Kamera,Telefon,und notfalltaste (falls man am Berg abgehangen wird schaltet der Turbo zu):D
 

Joerg_aus_Kiel

MItglied
Mitglied seit
6 Oktober 2013
Beiträge
31
Punkte für Reaktionen
3
Hmmm, mich würde mal interessieren ob das Teil, ist ja immerhin fast 2cm länger, auf meine 3T-Integra-Vorbau-Garminhalterung passt....
 

Kastel67K

Neuer Benutzer
Mitglied seit
7 November 2011
Beiträge
29
Punkte für Reaktionen
9
@kastel....Kesse Lippe. Noch nichts hier im Forum sachlich beigetragen aber schon Andere kritisieren zeugt immerhin von Selbstbewusstsein, mehr aber nicht.
Zuerst erkläre mir mal den Unterschied zwischen dir und mir hinsichtlich der Argumentation. Ich sehe da keinen Unterschied, da hier jeder seine Meinung vertritt. Wenn DU das nicht abkannst wenn man deine Meinung nicht teilt hast du ein ganz persönliches Problem welches hier niemanden interessiert. Also leiste deine Beiträge sachbezogen und werfe nicht mit Steinen um dich wenn du im Glashaus sitzt.
Desweiteren bezweifle ich aus eigener Erfahrung deine Angaben mit dem Galaxy4. Die Laufzeit mit AKTIVER Kartennavigation liegt definitiv unter unter 50% von dem was du angegeben hast, oder es gibt 2 verschieden Galaxy4. Übrigens läuft es noch kürzer, wenn du unterwegs in den Regen kommst :D
Meine Frau nutzt ein Xperia Z, welches unter gleichen Bedingungen immerhin 5,5 Stunden geschafft hat. Vergleicht man die typischen Akkulaufzeiten der beiden Geräte kann an deinen Angaben etwas nicht stimmen. Wie gesagt, da ist der Wunsch Vater des Gedankens.
Vielleicht liest ja noch ein Galaxy4 Nutzer hier mit und kann seine Erfahrungen hinsichtlich Akkulaufzeit beitragen! Das Thema ist immer interessant.
Ich weiß nicht wo dein Problem ist, aber du solltest versuchen die Meinung von anderen zu akzeptieren, irgendwas scheint da schief gelaufen zu sein.
Ich will es die ein letztes Mal versuchen zu erklären.

Noch nichts hier im Forum sachlich beigetragen aber schon Andere kritisieren zeugt immerhin von Selbstbewusstsein, mehr aber nicht.
Mein Beitrag zielt darauf hinaus, das Garmin MEINER MEINUNG NACH den falschen Weg wählt. Was du davon hälst ist mir egal, ich rede hier von MEINER MEINUNG. Kristisieren trifft es wohl nicht ganz, ich habe nur angemerkt, dass es dir schwerfällt nicht deinen Senf zu anderen Meinungen zu geben.

Zuerst erkläre mir mal den Unterschied zwischen dir und mir hinsichtlich der Argumentation
Ich mach den Edge nicht schlecht, weiße nur darauf hin, dass vieles schon mit einem Gerät möglich ist, welches 90% der Leute eh während des Trainings mit sich rumschleppen.
Ich bezeichne dich nicht als Lügner, du mich schon! Ohne es ausprobiert zu haben bezweifelst du meine Angaben. Da kann ich mal nur den Kopf schütteln.

Man sieht klar wo der Zug der Smartphones hinläuft. Akkulaufzeiten werden besser, immer mehr Modelle werden Staub und Wassergeschützt. Der Edge hat sicherlich noch seine Berechtigung für Leute die die Trainingsfunktionen nutzen. Zum aktiven Navigation und aufzeichnen der Tracks, sowie sämtliche Parameter sich anzueigen zu lassen ist ein zusätzliches Gerät für 500€ nicht mehr nötig! Zumal mittlerweile nun die Größe auch keinen großen Unterschied mehr macht. (Auch das ist meine Meinung)

Wenn du das nicht verstehen kannst tut es mir leid für dich, wenn du es nicht verstehen willst, scheinst du ein ernsthaftes Problem zu haben.

 

thebigoneinfront

Aktives Mitglied
Mitglied seit
2 Januar 2011
Beiträge
4.032
Punkte für Reaktionen
1.305
Dann kommt der Edge eben an die Gabel statt auf den Vorbau. :D
Muss Dir da eine Hoffnung nehmen. Auch wenn mit zunehmender Weitsichtigkeit die Haare am Rücken statt auf dem Kopf sprießen und die Gattin gelegentlich irgendwas murmelt, was sich wie "Schimpanse" anhört: Die Arme werden nicht länger. Und die Fernbedienung a la Virb gibt's nur für den edge 1000, nicht für die Vorgänger. Garmin scheint schon zu wissen, was sie tun.... :rolleyes:
 

basti_143

MItglied
Mitglied seit
3 August 2006
Beiträge
375
Punkte für Reaktionen
13
Ich weiß nicht wo dein Problem ist, aber du solltest versuchen die Meinung von anderen zu akzeptieren, irgendwas scheint da schief gelaufen zu sein.
Ich will es die ein letztes Mal versuchen zu erklären.

Noch nichts hier im Forum sachlich beigetragen aber schon Andere kritisieren zeugt immerhin von Selbstbewusstsein, mehr aber nicht.
Mein Beitrag zielt darauf hinaus, das Garmin MEINER MEINUNG NACH den falschen Weg wählt. Was du davon hälst ist mir egal, ich rede hier von MEINER MEINUNG. Kristisieren trifft es wohl nicht ganz, ich habe nur angemerkt, dass es dir schwerfällt nicht deinen Senf zu anderen Meinungen zu geben.

Zuerst erkläre mir mal den Unterschied zwischen dir und mir hinsichtlich der Argumentation
Ich mach den Edge nicht schlecht, weiße nur darauf hin, dass vieles schon mit einem Gerät möglich ist, welches 90% der Leute eh während des Trainings mit sich rumschleppen.
Ich bezeichne dich nicht als Lügner, du mich schon! Ohne es ausprobiert zu haben bezweifelst du meine Angaben. Da kann ich mal nur den Kopf schütteln.

Man sieht klar wo der Zug der Smartphones hinläuft. Akkulaufzeiten werden besser, immer mehr Modelle werden Staub und Wassergeschützt. Der Edge hat sicherlich noch seine Berechtigung für Leute die die Trainingsfunktionen nutzen. Zum aktiven Navigation und aufzeichnen der Tracks, sowie sämtliche Parameter sich anzueigen zu lassen ist ein zusätzliches Gerät für 500€ nicht mehr nötig! Zumal mittlerweile nun die Größe auch keinen großen Unterschied mehr macht. (Auch das ist meine Meinung)

Wenn du das nicht verstehen kannst tut es mir leid für dich, wenn du es nicht verstehen willst, scheinst du ein ernsthaftes Problem zu haben.
Was den Edge anbetrifft, kann und sollte jeder seine eigene Meinung haben. Hinsichtlich der Smartphones habe ich jedoch nicht bemerkt, dass sich im normalen Betrieb die Laufzeiten der Geräte mit einer Akkuladung verlängert haben. Ich hatte früher ein Samsung Galaxy S1 und nun ein S4 active, welches staub- und wassergeschützt ist. Auch die nominelle Akkukapazität ist gestiegen, jedoch verbraucht dieses Gerät aus meiner Sicht mehr Strom als das vorherige, was ja allein schon aufgrund des viel größeren Displays logisch erscheint. Ich habe auch ein Edge 800 mit HF-, TF- und Geschwindigkeitssensor. Auch bei kleinen Speicherintervallen und hoher Displaybeleuchtung glaube ich, dass hier eine Akkuladung länger hält, als wenn ich das Smartphone mit GPS und Internet unterwegs auf der gesamten Strecke nutze. Als vorteilhaft sehe ich auch an, dass der Edge sicher an einer Halterung befestigt werden kann und ich problemlos über einen zusätzlichen Akku-Pack, der in einer kleinen Oberrohrtasche mit Werkzeug und weiteren nützlichen Utensilien verstaut werden kann, den Edge laden kann. Außerdem habe ich keinen Bock, bei einem eventuellen Rennrad-Sturz mir mein Smartphone zu zerdeppern, da erscheint mir der Edge robuster. Ob einem das mehrere hundert Euro für ein zusätzliches Gerät wert sind, muss jeder selbst entscheiden.
 

KetteRechts.de

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Mai 2008
Beiträge
13.435
Punkte für Reaktionen
2.648
Es ist ja bekannt hier im Form dass es dir schwerfällt, Dinge zu akzeptieren die dir nicht logisch erscheinen.............
Um es dir nochmals klar zu machen worauf ich mich beziehe hier dein Zitat.
Und jetzt erkläre mir bitte mal warum ich etwas akzeptieren soll, was MIR nicht logisch erscheint? Tust du das?
Wohl eher nicht und wodurch unterscheide ich mich dann von dir?
Kann es sein., dass ich hier schon wieder ein Logikproblem habe? Oder hast du das?
Wie dem auch sei, Thema ist für mich durch und Offtopic.
 

KetteRechts.de

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Mai 2008
Beiträge
13.435
Punkte für Reaktionen
2.648
dummer Weise kollidiert dieser Aufbau mit einer zeitweise montierten Action cam. Ansonsten würde ich das Teil auch benutzen.
 

thebigoneinfront

Aktives Mitglied
Mitglied seit
2 Januar 2011
Beiträge
4.032
Punkte für Reaktionen
1.305

James Bond

Cinglé du Mt. Ventoux
Mitglied seit
12 Dezember 2008
Beiträge
2.086
Punkte für Reaktionen
611
Bin ja ganz Deiner Meinung, fürchte aber angesichts der Geräteabmessungen https://buy.garmin.com/de-DE/DE/cat...ep?compareProduct=134491&compareProduct=69043, dass es da einen neuen K-Edge-Halter für den 1000 geben wird. Er muss ja nicht nur im montierten Zustand passen, man muss ihn auch rein- und rausdrehen können.
Stimmt.

Entscheidend ist aber, wo der "Drehpunkt" beim Garmin sitzt.
Vielleicht ist der beim 1000er nicht mittig.
Außerdem ist der K-Edge in der Länge verstellbar....und so ganz BTW wird es nicht lange dauern bis
es bei K-Edge einen Edge 1000 kompatiblen Halter gibt.
 

thebigoneinfront

Aktives Mitglied
Mitglied seit
2 Januar 2011
Beiträge
4.032
Punkte für Reaktionen
1.305
Jau, danke! War auch Basis meiner Annahme. Gibt ja noch nicht mehr.
 
Oben