• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Düsseldorf

oli-w

Nicht mehr ganz so dick!
Mitglied seit
3 November 2015
Beiträge
1.176
Punkte für Reaktionen
663
Nicht schlecht, Herr Specht. Mein Neid ist dir Gewiss (positiv). :)
 

Selbstdreher

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Dezember 2009
Beiträge
2.211
Punkte für Reaktionen
720
Vielen Dankeschön!
Bin ja eher selten hier, trotzdem wird noch an mich gedacht...:)

Kumma neu, quasi Birthday Präsent, auch wenn erst diesen Montag geordert: Giant TCR Advanced pro 0 disc 2019

voll moderne Maschine, DI2, 2 x 11 Ultegra, hydraulische Scheibenbremsen, GIANT Power meter integriert, TF und speed Sensoren integriert, 42 mm Hochprofil Carbon tubeless Schluffen mit Steckachsen - 7,60 kg - ready for road
Anhang anzeigen 742454
So von der Herzogstraße gekauft?

Ist ein schönes Rad, das muss man sagen.
 

andi mania

head & tubeless
Mitglied seit
7 Januar 2007
Beiträge
4.265
Punkte für Reaktionen
715
Renner der Woche
Renner der Woche
Nein, das Giant habe ich nicht im local store gekauft sondern wegen des unverschämten Kurses aus dem Internetz gefischt.
hier die technischen Daten

Aber schon krass, eigentlich wollte ich NIE DI2, NIE Disc am Renner und schon gar kein Powermeter (nachdem ich zwei hatte).

Und nun muss ich vor der ersten Tour erstmal mit dem Laptop in die Garage umd das Bike einzstellen. Das ist schon ein bissl verrückt.
Aber ist halt so, in der Bahn liest ja auch keiner mehr eine Tageszeitung.

Mein Traumbike ist preislich so weit über böse, da stellt das GIANT einen absolut geilen Kompromiss dar. Wenn es so fährt, wie es aussieht, was es soll, was ich aus fachkundigem Munde vernommen habe, dann habe ich nix falsch gemacht.

Samstag kann ich es hoffentlich abholen, dann mache ich echte Fotos.
 

andi mania

head & tubeless
Mitglied seit
7 Januar 2007
Beiträge
4.265
Punkte für Reaktionen
715
Renner der Woche
Renner der Woche
Stimmt nur halb, mein Merckx ist auch geslopt. Wahr ist, die klassische Form mag ich lieber. Die meisten Rennrad Hersteller verlassen auch die extrem geslopte Rahmenform.

Nur die Erfinder der Road-Compact-Form bleiben der Linie treu. Das neue TCR 2022 ist bereits entwickelt, aber noch nicht lieferbar. Kommt aber bald. Der TCR Rahmen ist schon sehr lange auf dem Markt (2001?) und hat immer wieder neue Evolutionsstufen erhalten.
 

kroni

be cool
Mitglied seit
28 Juni 2007
Beiträge
3.819
Punkte für Reaktionen
180
Sieht fesch aus. Willkommen wieder auf der Strasse Andy. :daumen:
 

andi mania

head & tubeless
Mitglied seit
7 Januar 2007
Beiträge
4.265
Punkte für Reaktionen
715
Renner der Woche
Renner der Woche
So, daran muss ich mich erstmal gewöhnen:
IMG-20200202-WA0010.jpeg


Schön ist es ja - gefahren bin ich noch keinen Meter. Hoffe auf das Wochenende für die erste Tour.

Speedsensor und TF-Sensor im Rahmen integriert - super gemacht. (wird aber wegen dem Powermeter nicht benutzt)

IMG-20200202-WA0012.jpeg
IMG-20200202-WA0014.jpeg


Das GIANT Power Pro ist wohl eine Eigenentwicklung von Giant in Zusammenarbeit mit Shimano. Das neue System, Modell 2020 verzichtet sogar auf die in der Kurbel eingelassene Messeinheit. Meine Power Pro läuft noch nicht ganz. Ist am Garmin erkannt, gibt aber noch keine Daten. Mal sehen, ob sich das auf der Ausfahrt ändert.

IMG-20200202-WA0016.jpeg
 

Beelzebub

Hello Kitty Racing Team Member
Mitglied seit
28 Februar 2004
Beiträge
2.192
Punkte für Reaktionen
637
Renner der Woche
Renner der Woche
Was muss man denn da alles aufladen?? Ich seh nur noch Kabel :)
 

oli-w

Nicht mehr ganz so dick!
Mitglied seit
3 November 2015
Beiträge
1.176
Punkte für Reaktionen
663
Das wär schon nix für mich. Ich will nur fahren :)
 

kroni

be cool
Mitglied seit
28 Juni 2007
Beiträge
3.819
Punkte für Reaktionen
180
Ich will aber auch spielen :D Schon berufsbedingt bin ich inzwischen von der elektrischen Schaltung total überzeugt. Die DI2 fahre ich jetzt begeistert seit dem letzten Jahr. Laden muss man auch den Akku selten. Mit einer Ladung sind lässig mehr als 2000km drin.

Was mich wundert bei Andys Kurbel mit Leistungsmessung das er zwei Ladestellen hat. Ist die eine Ladestell für den Leistungsmesser im Spider und die andere für den Trittfrequenzgeber oder ist das auch ein Dehnungsmessstreifen im Kurbelarm, ebenfalls für die Leistungsmnessung? Mir noch nicht so klar.

Momentan bin ich raus vom Radfahren. Habe mir einen Infekt eingehandelt und pausiere gerade. Bin aber wieder auf dem Weg der Besserung.
 

andi mania

head & tubeless
Mitglied seit
7 Januar 2007
Beiträge
4.265
Punkte für Reaktionen
715
Renner der Woche
Renner der Woche
Wie gemessen wird? Keine Ahnng. Ist mir ach egal. Misst jedenfalls, allerdings noch nicht die rechts-links balance, das wäre mal interessant. Der Garmin zeigt das nicht an - garmin connect schon - komisch.

Beides sind wohl Sensoren, beide Seiten müssen geladen werden. Und die DI2 natürlich.

Bike, TheMachine, fährt sich übrigens traumhaft und es passt für mich perfekt.

Ich war ja jetzt meist mit dem Alu Eddy unterwegs - boah - das sind Welten zwischen den Bikes. Also ganz ehrlich, da möchte ich das "alte" gar nicht mehr fahren.

Das Bike ist komfortabel, wendig, schnell, schön, technisch up to date, Bremse top.

DI2 - lange habe ich mich dem entzogen. Aber ganz ehrlich, das ist ein Träumchen. Mit den Fingern ganz lässig geschaltet. Ohne jeden Kraftaufwand. Und jeder Schaltgang sitzt, JEDER, egal in welcher Situation. Das Umstellen ist noch Kopfsache, verschalte mich noch viel. Aber das ist soooo simpel und genial.


Mega Bike !

Heute Eyerbosweg, Keutenberg, Bemelerberg usw.
 

kroni

be cool
Mitglied seit
28 Juni 2007
Beiträge
3.819
Punkte für Reaktionen
180
Wie gemessen wird? Keine Ahnng. Ist mir ach egal. Misst jedenfalls, allerdings noch nicht die rechts-links balance, das wäre mal interessant. Der Garmin zeigt das nicht an - garmin connect schon - komisch.
Aha, also Dein erstes Rad mit elektrische Schaltung und auch so begeistert. Dann schalt mal die Semi-Synchro-Shift Funktion ein. Das ist wirklich klasse. Kubelblattwechsel ohne ein Konterschalten hinten durchführen zuz müssen. Das ist schon fein. Auch der Nachrüsten der EW-WU111 Einheit kann ich empfehlen. Ganganzeige, Akkustand der DI2 im Garmin usw. https://gpsradler.de/ratgeber/shimano-di2-bluetooth-ant-sender-nachruesten/

Zum Thema Datenanzeige. Ich würde zuerst schauen ob alle elektronischen Komponenten die neuste Firmware haben. Wenn nicht, ein Update durchzuführen. Gruss Andreas
 

andi mania

head & tubeless
Mitglied seit
7 Januar 2007
Beiträge
4.265
Punkte für Reaktionen
715
Renner der Woche
Renner der Woche
WU 111 habe ich. Kannste mit dem Edge alle Seiten drchschalten. Und siehst die Gangwechsel. Ich fahre bisher nr im S1 Modus. Synchroshift ist geil, liegt immer der richtige Gang an. Aufs große Blatt gelegt, schaltet derhinten atomatisch zwei Gänge runter, kein krasser Sprng mehr beim Gangwechsel. Rnter genauso. Toll!

S2 dann brauch man links gar nix mehr zu machen. Und wenn man das alles nicht möchte, dann eben manuell. Bin wirklich begeistert. Und habe mich vorher immer dagegen gesträubt - Teufelszeuch - ist aber geil. Da mag man gar nicht mehr mechanisch schalten....

Heute auf den Spuren von Amstel Gold 95 km, 1340 Höhenmeter. Geiles Ründchen. Man fährt viel zu selten dort . schöne Gegend, entspannt Rollen, verbissen kämpfen, radsport historisches Pflaster.
 

Grognar

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Februar 2019
Beiträge
226
Punkte für Reaktionen
90
geile Maschine, Andi.
ich lad auch gerade auf.. meine letzten Nerven mit Protein Shake,
IMG_20200223_181849.jpg
denn jetzt kommt die zweite Pedale dran.
Aaaargh
 

andi mania

head & tubeless
Mitglied seit
7 Januar 2007
Beiträge
4.265
Punkte für Reaktionen
715
Renner der Woche
Renner der Woche
700 km später, ein Crash und ab morgen Berge (Randa, Caimari, Küste Andraitx) - beste Bedingungen bei bis zu 20°
IMG_20200307_184056.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

andi mania

head & tubeless
Mitglied seit
7 Januar 2007
Beiträge
4.265
Punkte für Reaktionen
715
Renner der Woche
Renner der Woche
Boah - hatte ich ein Glück - ich konnte bis 13.3.2020 noch ein wunderbares Trainingslager mit knapp 1.100 km auf Mallorca abspulen. Rückreise noch super entspannt (nur 1h Verspätung) - danach, ab Sonntag, ging dort gar nix mehr. Ausgangssperre, KEIN biken, nur im Hotel bleiben.


IMG_20200308_140154.jpg

IMG_20200310_140120.jpg
IMG_20200313_143810.jpg


Und hier ging auch noch was
IMG_20200314_172413.jpg


Bleibt gesund!
 
Oben