• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

2019+++HISTORICA Leipzig+++

kasitier

Wenn alte Räders, dann richtig !!
Am 24. August ist es wieder so weit, es startet die HISTORICA in Panitzsch, bei Leipzig. Eine recht schöne Veranstaltung welche sich mittlerweile auch zu einem Forumstreffen mit viel Spass gemausert hat. Inzwischen hat der ESI (einer schiebt immer) Jena den Pott für die größte Mannschaft 2x geholt. Vom letzten Jahr wissen wir immer noch nicht wie viele Fahrer wir waren die unter dem Nahmen gefahren sind. Wer ist dieses Jahr wieder dabei, um die Wagenburg im Fahrerlager zu verstärken und die Mannschaft beim "Kampf" um den Titel "Stärkste Truppe" zu unterstützen ?
Lange Rede kurzer Sinn wer teilnimmt wird es sicher nicht bereuen und viel Spass haben und dann bitte bei der Anmeldung

ESI Jena

angeben, wäre doch gelacht wenn wir wieder sehr viele sind.

MfG Jens

Ps.: Nein ich komme nicht mit dem Tandem

Hier geht`s zur Ausschreibung
 

kasitier

Wenn alte Räders, dann richtig !!
Mal ne Frage in die Runde, wer is denn alles dabei ? Hey ich hab den Fr. extra Urlaub genommen, da möchte ich auf der Rennbahn schon ein paar Leute treffen.

MfG Jens
 

SirPolston

This one goes to eleven!
Wie in jedem Jahr, leider in der Geburtstagswoche der Krümel... dabei ist es nicht all zu weit... würde ja sehr gern mit dabei sein :)

SPORT FREI!
 

dschenser

Aktives Mitglied
Mal ne Frage in die Runde, wer is denn alles dabei ? Hey ich hab den Fr. extra Urlaub genommen, da möchte ich auf der Rennbahn schon ein paar Leute treffen.

MfG Jens
Ich komme wie in den letzten Jahren am Frei & bleibe bis So. Wer von der (ursprünglichen) ESI Gäng aus J mitkommt, ist momentan für dieses Jahr schwer zu sagen. Nen "Dorf" machen wir aber auf alle Fälle. Wie es ausgestaltet sein wird... .Freitag grillen, Sa mal sehen, So z'ammkehren & heeme.
 

Sonne_Wolken

Klassikerfee
Im August habe ich noch nichts vor. Und da ja das Forumstreffen im Juli in Jena stattfindet, wäre es nur logisch auch in Leipzig zu starten. Für mich gäbe es sogar Punkte in der Wertungskarte, da die Historica als RTF zählt. :)
Wäre also wahrscheinlich gerne dabei (entscheide ich nach meinem jetzigen Urlaub).

Aber ein paar Fragen hätte ich noch:
Wie kommt ihr unter? Auf den Fotoseite der Historica sah ich einen Zeltplatz. Dort? Und welche Strecke fahrt ihr?
Habe mir schon mal das Profil der einzelnen Strecken angeschaut. Leider nichts für mein FBL-Rickert von 1959. Mit der Halfstep-Kurbel vorne wäre das doch arg anstrengend. Aber mein 1981er RIH wäre gut für die Strecke geeignet. Die meisten meiner Räder der 80er und 90er Jahre auch.
Habt ihr ein Teamtrikot für ESI Jena?
 

fuerdieenkel

Generation Pedelec
Im August habe ich noch nichts vor. Und da ja das Forumstreffen im Juli in Jena stattfindet, wäre es nur logisch auch in Leipzig zu starten. Für mich gäbe es sogar Punkte in der Wertungskarte, da die Historica als RTF zählt. :)
Wäre also wahrscheinlich gerne dabei (entscheide ich nach meinem jetzigen Urlaub).

Aber ein paar Fragen hätte ich noch:
Wie kommt ihr unter? Auf den Fotoseite der Historica sah ich einen Zeltplatz. Dort? Und welche Strecke fahrt ihr?
Habe mir schon mal das Profil der einzelnen Strecken angeschaut. Leider nichts für mein FBL-Rickert von 1959. Mit der Halfstep-Kurbel vorne wäre das doch arg anstrengend. Aber mein 1981er RIH wäre gut für die Strecke geeignet. Die meisten meiner Räder der 80er und 90er Jahre auch.
Habt ihr ein Teamtrikot für ESI Jena?
...die Historica ist für alte Räder mit begrenzter Spreizung bei der Übersetzung die beste Veranstaltung die ich kenne.
Den Marathon würde ich allerdings nicht empfehlen, einfach aus dem Grund, weil scheinbar niemand mit der langsameren Gangart alter Renner und alter Knochen rechnet und die Gaudi im Start/Ziel-Bereich dadurch zu kurz kommt.
Auf der 80km Strecke waren schon Hochradfahrer erfolgreich und die langen Strecken werden von den fixen Fixiefahrern aus Leipzig gemeistert...

Wir sind mal wieder im Ibis Hotel Taucha untergebracht - billig und steril
 
Zuletzt bearbeitet:

Sonne_Wolken

Klassikerfee
...sehe ich leider zu spät, dass es dieses Jahr eine Querfeldeinstrecke im Angebot hat:

Das wäre doch mal ein schöner Grund für eine Zusammenführung klassischer CX- und MTB-Eisen.
Jemand Interesse?
Habe mich schon für die 100er Strecke auf der Straße angemeldet. Aber ehrlich gesagt wären mir 111 km durchs Gelände auch echt zu viel. Mehr als 50 bis 60 km habe ich im Gelände noch nie geschafft.
 

salamander_faxenschwamm

Schindelschwinger
Moin. Während der Historica findet auch ein Mifa Klapprad Einzelzeitfahren auf dem Oval der Trabrennbahn statt. Zwei Räder stehen zur Verfügung. Ein eigenes kann man natürlich auch mitbringen. Pokale für Männlein und Weiblein sind in Mache.
Die Idee für dieses knallharte Rennen kam in einer geselligen Bierrunde mit den Jungs und Mädels von ESI Jena.
Der Start ist kostenlos, wir stellen aber eine Spardose vom Kinderhospiz Bärenherz an den Rand...wer mag, kann dann dort den einen oder anderen Taler fürs Hospiz spenden.
Eigentlich ist der Start für das Einzelzeitfahren auf Sonntag Morgen gesetzt, vermutlich kann man aber die Runde über 1300 Meter auch schon am Freitag oder Samstag drehen.
Viele liebe Grüße, einen guten Start in den Tag und bis später...
 
Zuletzt bearbeitet:

Jean-Paul

Mit Campa in die Pampa
So hab mich vor 1-2 Tagen auch angemeldet für die 110 km. Wieder mit dem Gianni. Das habe ich heute nach fast einem Jahr wieder rausgekramt und ihm 102 km zum Warmlaufen im fränkischen Seenland gegönnt. Hat mich diebisch gefreut, wie viele Plastikultegraräder ich heute hab stehen lassen. War ne fixe Runde. Da ich nächste Woche noch Urlaub habe, habe ich noch Zeit für 2-3 ähnliche Touren zur Vorbereitung.
DSC_1062.JPG
 

Anhänge

Sonne_Wolken

Klassikerfee
Habe mich gerade für die 110er Strecke der Historica angemeldet. Gehe direkt am Start auf den Zeltplatz. ESI Jena habe ich natürlich als Team angegeben. :)
Bin zwar angemeldet, aber da ich am Freitag arbeiten muss (hat sich jetzt erst ergeben), kann ich leider nicht dabei sein. Für eine Anreise erst am Samstag ist Leipzig zu weit weg. :(
 

Jean-Paul

Mit Campa in die Pampa
Das ist schade und blöd. Muss auch am Freitag arbeiten, aber wohne verkehrsgünstiger in Franken und fahre nach Halle in meine Heimatstadt. Daher doppelte Motivation
 
Oben