Mit dem WTB Venture in 700c stellen die Pioniere des Road-Plus Reifens jetzt zwei neue dicke Gravelreifen mit Allroundprofil in 40 und 50 mm vor. Das Modell Venture wurde 2018 eingeführt und besitzt laut WTB das vielseitigste Profil im 650b Programm. Hier die Infos zu den neuen Reifen.

WTB Venture 700c Infos und Preise

  • Adventure-, Gravel- und Bikepacking-Reifen
  • Zwei neue Größen in 700c mit 40 und 50 mm
  • Alle Reifen im Tubeless Standard (WTB TCS 2.0 System)
  • Varianten mit naturfarbener und schwarzer Seitenwand
  • Preis 52,25 €
  • Verfügbar sofort
  • Infos https://www.wtb.com/
WTB Venture 40 TCS mit Tan-Wall
# WTB Venture 40 TCS mit Tan-Wall
WTB Venture 50 TCS mit Tan-Wall
# WTB Venture 50 TCS mit Tan-Wall
Und beide Modelle...
# Und beide Modelle...
...mit schwarzer Seitenwand
# ...mit schwarzer Seitenwand

Details

„Der Venture 47 entwickelte sich rasch zum meistverkauften Reifen im Road Plus Bereich und so war es für uns relativ schnell klar, dass dies der erste Reifen sein würde, den wir als 700c Version auf den Markt bringen“, nennt WTB Product Marketing Manager Clayton Wangbichler den Grund für die Einführung der neuen WTB Venture Modelle. Innerhalb des Road Plus Modellprogramms verfügt der 2018 erstmals vorgestellte Venture laut WTB über das vielseitigste Profil. Mit einer weitgehend geschlossenen Lauffläche in der Mitte soll der Reifen auf harten Untergründen gut laufen, während unzählige Kanten im Bereich zwischen Reifenmitte und Außenstollen Halt auf Gravel und Feldwegen bieten sollen. Auffallend sind die Außenstollen. Sie sind in Zweierreihen angeordnet für gute Führung in Kurven und kragen deutlich über die Flanke aus. Damit sollen sie gleichzeitig als zusätzlicher Schutz für die Reifenflanke dienen, wenn das Terrain härter und felsiger wird.

Der Venture soll durch die Seitenstollen einen guten Schutz auf felsigen Wegen bieten
# Der Venture soll durch die Seitenstollen einen guten Schutz auf felsigen Wegen bieten
Als Allrounder soll erauf Terrains vom klassischen Kiesweg bis zum "angematschten" Trail zurechtkommen
# Als Allrounder soll erauf Terrains vom klassischen Kiesweg bis zum "angematschten" Trail zurechtkommen

Alle WTB Venture Modelle im Überblick

GrößeBreiteTypGewichtKarkasseMischungKern
650b47 mmRoad TCS 555 glightDual Compound DNA Aramid (faltbar)
700c40 mmRoad TCS Tanwall oder Schwarz501 g / 472 g (Tan)lightDual Compound DNA Aramid (faltbar)
700c50 mmRoad TCS Tanwall oder Schwarzk.A.lightDual Compound DNA Aramid (faltbar)
🔽 Inhalte ausklappen 🔽🔼 Inhalte einklappen 🔼
Das Profil im Detail – kantige Stollen für Grip in den Kurven
# Das Profil im Detail – kantige Stollen für Grip in den Kurven

Würdet ihr auf 50 mm Breite bei einem Gravelreifen gehen?


Noch mehr Gravelreifen auf Rennrad-News:

Infos/Fotos: Pressemitteilung WTB
  1. benutzerbild

    rik

    dabei seit 01/2004

    Mit dem WTB Venture in 700c stellen die Pioniere des Road-Plus Reifens jetzt zwei neue dicke Gravelreifen mit Allroundprofil in 40 und 50 mm vor. Das Modell Venture wurde erst 2018 vorgestellt und besitzt laut WTB das vielseitigste Profil im Programm. Hier die Infos zu den neuen Reifen.


    → Den vollständigen Artikel „Neue 28-Zoll Gravelreifen: WTB Venture kommt in 40 und 50 mm“ ansehen


    [img]https://fthumb0.mtb-news.de/cache/750_auto_1_1_0/92/aHR0cHM6Ly93d3cucmVubnJhZC1uZXdzLmRlL25ld3Mvd3AtY29udGVudC91cGxvYWRzLzIwMTkvMDUvV29tZW5zR3JhdmVsLTQxLmpwZw.jpg[/img]
  2. Anzeige

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den Rennrad-News-Newsletter ein!