Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Nur neun Monate Zeit blieben für die Entwicklung des Wilier Supersonica SLR – Stefan Küng hatte sich das neue Rad zur Madaillenjagd in Paris vertraglich zusichern lassen.
Nur neun Monate Zeit blieben für die Entwicklung des Wilier Supersonica SLR – Stefan Küng hatte sich das neue Rad zur Madaillenjagd in Paris vertraglich zusichern lassen.
Zwei Prototypen soll es gebraucht haben, bis Küng …
Zwei Prototypen soll es gebraucht haben, bis Küng …
… mit seinem neuen Arbeitsgerät glücklich war.
… mit seinem neuen Arbeitsgerät glücklich war.
Ähnlich wie das Hope Bahnrad setzt das Wilier auf weit ausgestellte Gabelscheiden und Kettenstreben.
Ähnlich wie das Hope Bahnrad setzt das Wilier auf weit ausgestellte Gabelscheiden und Kettenstreben. - Wer über das nötige Kleingeld verfügt, kann sich die individuell angepassten Extensions aus Titan oder Carbon gönnen. 27.400 € sollen dafür fällig werden.
Beim Auftakt der Tour de Suisse am vergangenen Sonntag reichte es für Küng nur zu Platz acht:
Beim Auftakt der Tour de Suisse am vergangenen Sonntag reichte es für Küng nur zu Platz acht: - Eine Atemwegserkrankung hatte den schnellen Schweizer in der Woche vor dem Rennen drei Tage lang ans Bett gefesselt.
In Paris sollen mit dem Supersonica SLR aber Medaillen eingefahren werden.
In Paris sollen mit dem Supersonica SLR aber Medaillen eingefahren werden.
Das könnte den Verkauf der hochpreisigen TT-Maschinen ankurbeln helfen.
Das könnte den Verkauf der hochpreisigen TT-Maschinen ankurbeln helfen.
So richtig alltagstauglich scheint Wiliers Neuzugang jedenfalls nicht.
So richtig alltagstauglich scheint Wiliers Neuzugang jedenfalls nicht.
Mit Wilier und den Spezialisten vom Groupame FDJ Performance Center wurde das schnelle Rad entwickelt.
Mit Wilier und den Spezialisten vom Groupame FDJ Performance Center wurde das schnelle Rad entwickelt.
Die Carbon-Extensions sind auf Küng angepasst, …
Die Carbon-Extensions sind auf Küng angepasst, …
… sollen aber auch für kaufkräftige Kundschaft machbar sein.
… sollen aber auch für kaufkräftige Kundschaft machbar sein.
WilierSupersonicaVelo-1204
WilierSupersonicaVelo-1204
Für immerhin 20.500 € soll es das günstigere Komplettrad des Supersonica SLR geben.
Für immerhin 20.500 € soll es das günstigere Komplettrad des Supersonica SLR geben.
Mit maßgefertigten Extensions sind dann 27.400 € zu berappen.
Mit maßgefertigten Extensions sind dann 27.400 € zu berappen.
WilierSupersonicaVelo-774
WilierSupersonicaVelo-774

In Zusammenarbeit mit dem Zeitfahrspezialisten Stefan Küng und dem Groupama FDJ Performance Center hat Wilier die Neuentwicklung der Zeitfahrmaschine Supersonica SLR betrieben. Mit dem neuen Rad will Küng bei Olympia Medaillen jagen. Beim Auftakt der Tour de Suisse half ihm das 27.400-Euro-Bike nicht aufs Treppchen.

Wilier Supersonica SLR – Infos und Preise

In endlosen Stunden am Computer, im 3-D-Drucker und im Windkanal, nach zwei Prototypen und ausgiebigen Tests im Velodrom und auf der Straße soll das von der Pike auf neu entwickelte Wilier Supersonica SLR dem Zeitfahrspezialisten Stefan Küng bei Olympia und ab 2025 auch kaufkräftigen Hobbypiloten zum Sieg verhelfen.

  • Neues Zeitfahrrad von Wilier
  • 16 % verbesserte aerodynamische Effizienz im Vergleich zum Vorgänger
  • Entwickelt in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Meister Stefan Küng
  • Größen L/XL (verfügbar ab sofort), XS/S und M (verfügbar ab Anfang 2025)
  • Infos www.wilier.com

Preis Wilier Supersonica SLR Rahmenset 9.000 €
Preis Wilier Supersonica SLR Profile Design ACS Pro 20.500 €
Preis Wilier Supersonica SLR Customized extensions 27.400 €

Nur neun Monate Zeit blieben für die Entwicklung des Wilier Supersonica SLR – Stefan Küng hatte sich das neue Rad zur Madaillenjagd in Paris vertraglich zusichern lassen.
# Nur neun Monate Zeit blieben für die Entwicklung des Wilier Supersonica SLR – Stefan Küng hatte sich das neue Rad zur Madaillenjagd in Paris vertraglich zusichern lassen.
Diashow: Wilier Supersonica SLR Zeitfahrrad für 27.400 €: Sieg verpasst trotz Überschall
Nur neun Monate Zeit blieben für die Entwicklung des Wilier Supersonica SLR – Stefan Küng hatte sich das neue Rad zur Madaillenjagd in Paris vertraglich zusichern lassen.
So richtig alltagstauglich scheint Wiliers Neuzugang jedenfalls nicht.
Die Carbon-Extensions sind auf Küng angepasst, …
WilierSupersonicaVelo-774
Mit maßgefertigten Extensions sind dann 27.400 € zu berappen.
Diashow starten »
Zwei Prototypen soll es gebraucht haben, bis Küng …
# Zwei Prototypen soll es gebraucht haben, bis Küng …
… mit seinem neuen Arbeitsgerät glücklich war.
# … mit seinem neuen Arbeitsgerät glücklich war.
Ähnlich wie das Hope Bahnrad setzt das Wilier auf weit ausgestellte Gabelscheiden und Kettenstreben.
# Ähnlich wie das Hope Bahnrad setzt das Wilier auf weit ausgestellte Gabelscheiden und Kettenstreben. - Wer über das nötige Kleingeld verfügt, kann sich die individuell angepassten Extensions aus Titan oder Carbon gönnen. 27.400 € sollen dafür fällig werden.

Bei der großen Premiere der neuen Zeitmaschine, die es bis zum Jahreswechsel lediglich in der Rahmengröße L/XL gibt, reichte es bei der Tour de Suisse am vergangenen Sonntag für Stefan Küng nur zu einem achten Platz. Das soll aber an der noch nicht vollständig kurierten „Bronchitis“ des Schweizer Profis in der Vorwoche des Wettbewerbs gelegen haben.

Beim Auftakt der Tour de Suisse am vergangenen Sonntag reichte es für Küng nur zu Platz acht:
# Beim Auftakt der Tour de Suisse am vergangenen Sonntag reichte es für Küng nur zu Platz acht: - Eine Atemwegserkrankung hatte den schnellen Schweizer in der Woche vor dem Rennen drei Tage lang ans Bett gefesselt.
In Paris sollen mit dem Supersonica SLR aber Medaillen eingefahren werden.
# In Paris sollen mit dem Supersonica SLR aber Medaillen eingefahren werden.
Das könnte den Verkauf der hochpreisigen TT-Maschinen ankurbeln helfen.
# Das könnte den Verkauf der hochpreisigen TT-Maschinen ankurbeln helfen.
So richtig alltagstauglich scheint Wiliers Neuzugang jedenfalls nicht.
# So richtig alltagstauglich scheint Wiliers Neuzugang jedenfalls nicht.

Die nach Medienberichten 300.000 € teure Entwicklung des Supersonica SLR – Spitzname „Chronokung“ – hatte Küng sich vertraglich zusichern lassen, um bei Olympia in Paris auf einem konkurrenzfähigem Fahrrad antreten zu können: Nach einer heftigen (und angeblich materialbedingten) Schlappe bei der Flandern-WM 2021 war Küng von Lapierre zu Wilier gewechselt. Lediglich neun Monate standen dem Entwicklungsteam für das Projekt zur Verfügung.

Was ist neu am Supersonica SLR?

Das Supersonica SLR wurde mit Fokus auf extreme aerodynamische Effizienz und höchste Leistungsfähigkeit entwickelt und soll 16 % aerodynamischer sein als sein Vorgänger, das Wilier Turbine SLR. Lediglich vier der schnellen Räder wurden bisher gebaut – alle für den Stefan Küng und in „seiner“ Rahmengröße, L/XL.

Der zeigt sich angetan von der schnellen und präzisen Umsetzung: „Ich bin sehr glücklich und auch sehr beeindruckt von der Arbeit, die Wilier geleistet hat. […] Nachdem ich Anfang 2024 den ersten Prototyp gefahren bin, haben wir einige Änderungen vorgenommen. Der zweite Prototyp kam kurz danach und entsprach perfekt meinen Anforderungen.“

Mit Wilier und den Spezialisten vom Groupame FDJ Performance Center wurde das schnelle Rad entwickelt.
# Mit Wilier und den Spezialisten vom Groupame FDJ Performance Center wurde das schnelle Rad entwickelt.
Die Carbon-Extensions sind auf Küng angepasst, …
# Die Carbon-Extensions sind auf Küng angepasst, …
… sollen aber auch für kaufkräftige Kundschaft machbar sein.
# … sollen aber auch für kaufkräftige Kundschaft machbar sein.
WilierSupersonicaVelo-1204
# WilierSupersonicaVelo-1204
Für immerhin 20.500 € soll es das günstigere Komplettrad des Supersonica SLR geben.
# Für immerhin 20.500 € soll es das günstigere Komplettrad des Supersonica SLR geben.
Mit maßgefertigten Extensions sind dann 27.400 € zu berappen.
# Mit maßgefertigten Extensions sind dann 27.400 € zu berappen.

Das Supersonica SLR wird ausschließlich mit High-End-Komponenten angeboten. Wilier bietet neben einem 9.000 € teuren Rahmenset der höchsten Carbonqualität auch zwei Kompletträder des Supersonica SLR an. Die 20.500 teure Miche KleosRD Crono und Profile Design-Version sowie die Möglichkeit zur individuellen Anpassung der aerodynamischen Extensions – wahlweise aus 3D-gedrucktem Titan oder hochwertigem Carbon. Dafür werden dann knackige 27.400 € fällig. Vielleicht konnte sich das Supersonica bis dahin mit ein paar Medaillen schmücken.

WilierSupersonicaVelo-774
# WilierSupersonicaVelo-774

Würdest du dir zutrauen, eine Runde auf dem neuen Supersonica SLR zu drehen?


Noch mehr Rennrad-Neuheiten 2024 auf Rennrad-News:

Infos und Fotos: Wilier
  1. benutzerbild

    KonniR

    dabei seit 09/2011

    Sieht stark aus!

  2. benutzerbild

    CrossRacer

    dabei seit 01/2018

    Übersetzung?

    16 % verbesserte aerodynamische Effizienz im Vergleich zum Vorgänger

    Statt üblichen 58/11 dann ne 63/11 ?

  3. benutzerbild

    Sloop

    dabei seit 09/2023

    Die Inszenierung, insbesondere das Video hat schon was…

  4. benutzerbild

    r.j.

    dabei seit 06/2022

    Rennrad-News schreibt: "...Nach einer heftigen (und angeblich materialbedingten) Schlappe bei der Flandern-WM 2021 war Küng von Lapierre zu Wilier gewechselt...."

    Groupama FDJ war bis Ende 2023 mit LaPierre unterwegs.... Küng ist doch bestimmt nicht als einizger seines Teams schon 2021 zu Wilier...

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit – trag dich für den Rennrad-News-Newsletter ein!