Syncros präsentiert die Vernon 2.0 Dual Mode-Standpumpe: Die neue Pumpe verfügt über zwei verschiedene Modi und ermöglicht so gleichermaßen das präzise Befüllen von Rennrad und MTB-Reifen.

Syncros Vernon Dual Mode-Standpumpe

Die Syncros Vernon 2.0 Dual Mode will einerseits als präzise Hochdruck-Rennrad-Pumpe glänzen, andererseits jedoch auch als großvolumige Pumpe für Mountainbike-Reifen funktionieren. Um dies zu erreichen, wird im MTB-Modus eine zweite Luftkammer zugeschaltet. Umgeschaltet wird die Vernon Dual Mode-Standpumpe durch das Drehen des Manometers. Die Druckanzeige ist zudem für die beiden Modi unterschiedlich skaliert ist.

  • Standpumpe für MTB- und Rennrad-Reifen
  • zuschaltbare Luftkammer sorgt für ein höheres Pumpvolumen im MTB-Modus
  • kompatible Ventile Schrader und Sclaverand
  • maximaler Druck 11 bar (Rennrad) / 2,8 bar (MTB)
  • Hubvolumen 327 cc (Rennrad) / 799 cc (MTB)
  • Farbe cool grey
  • Preis 99,95 €
  • www.syncros.com
Durch das Drehen des Manometers ...
# Durch das Drehen des Manometers ...
... wird vom MTB-Modus in den Rennrad-Modus umgeschaltet.
# ... wird vom MTB-Modus in den Rennrad-Modus umgeschaltet.

Im Rennrad-Modus können Drücke bis zu 11 bar erreicht werden, während die MTB-Skala lediglich bis 2,8 bar reicht. Dafür wird im MTB-Modus mehr als doppelt so viel Luft pro Hub in den Reifen gepumpt. Das Manometer befindet sich an der Oberseite des Gehäuses, um ein einfaches Ablesen zu ermöglichen. Während der laut Hersteller ergonomisch geformte Griff aus Verbundmaterial gefertigt ist, setzt Syncros bei Sockel und Schaft auf Stahl. Der Pumpenkopf ist sowohl für Auto- als auch Sclaverand-Ventile geeignet. Über ein Ablassventil soll sich der Luftdruck im Reifen fein justieren lassen.

Der Pumpenkopf der Syncros Vernon 2.0 Dual Mode-Standpumpe ist sowohl mit Auto- als auch mit französischen-Ventilen kompatibel.
# Der Pumpenkopf der Syncros Vernon 2.0 Dual Mode-Standpumpe ist sowohl mit Auto- als auch mit französischen-Ventilen kompatibel.
Road mode
# Road mode
MTB mode
# MTB mode

Fahrt ihr auch MTB? Was sind eure Erfahrungen mit derselben Standpumpe für beide Radgattungen?

Infos und Bilder: Pressemitteilung Syncros
  1. benutzerbild

    usr

    dabei seit 11/2011

    Altmetal
    Gibt es eigentlich schon eine Pumpe mit Äpp und Klaud und Social?
    Reicht das?
    https://silca.cc/products/tattico-bluetooth-mini-pump
  2. Anzeige

  3. benutzerbild

    snowdriver

    dabei seit 07/2016

    Ros Tocker
    Japp, aber nur mit dem passenden Reifendruckmesser: https://www.rennrad-news.de/news/quarq-tyrewiz/

    Apropos Ablesbarkeit vom Manometer hatte ich bei meiner JoeBlow eigentlich noch nie Probleme. Die hat sogar zusätzlich noch einen drehbaren Ring mit einem Pfeil für Dyskalkulie-Geplagte ;)
    Nee, mit meiner mathematischen Bebegabung hat das (mal) nix zu tun :rolleyes:
    Eher mit der Skalierung, die exakt dort unexakt ist, wo es z.B. bei niedrigen Drücken darauf ankommt.
    Davon ab – natürlich misstraue ich grundsätzlich den 'Eichungen' der Manometer (oft reicht schon ein Vergleich zwischen zwei gleichen Pumpen) - weitergehendes Misstrauen auch den elektronischen Messungen per günstiger Sensörchen gegenüber. die die von ihnen erfassten Werte inzwischen so fancy per Blauzahn auf eine Anzeige beamen. :bier:
  4. benutzerbild

    Altmetal

    dabei seit 01/2018

    usr
    Reicht das?
    https://silca.cc/products/tattico-bluetooth-mini-pump
    Klaud und Social Media fehlt noch. In der Variante, dass der Kram nur nutzbar ist, wenn man in der Klaud eingeloggt ist. Im Funkloch pumpt man dann nach Daumenmaß... :D

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den Rennrad-News-Newsletter ein!