Rotor präsentierte die neue Uno-Kassette auf der Eurobike. Mit 135 g ist das 11-fach-Ritzelpaket für Rennräder rekordverdächtig leicht und heimste denn auch einen Award ein.

Rotor Uno 11-28-Kassette
# Rotor Uno 11-28-Kassette - Vorder- und Rückansicht. Die ersten 9 Ritzel sind aus einem Block CNC-gefräst.

Uno ist die hydraulische Rennrad-Schaltgruppe des spanischen Komponenten-Anbieters Rotor. Die Uno-Gruppe bremst nicht nur hydraulisch (mit Magura-Technik), sondern schaltet auch mit Öldruck. Die Rotor Uno-Kassette gehört zwar zur Gruppe, ist aber laut Vertrieb ACS auch als Einzelteil bei Gewichtstunern gefragt – ungeachtet des stolzen Preises von 349 Euro UVP.

Rotor Uno Kassette
# Rotor Uno Kassette
ROTOR-UNO-11-28-Kassette
# ROTOR-UNO-11-28-Kassette - Schöne Details

Das sind die Herstellerdaten des Rotor Uno-Ritzelpakets:

• 135g (11-28Z). Zum Vergleich: Shimano Dura Ace CS-9000 (11-28Z): 193g.
• Abstufung: 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 19, 21, 24, 28 (weitere Version soll folgen).
• Materialmix aus hochveredelter Stahllegierung und 7075er Alu mit Oberflächenbeschichtung.
• Freilauf-System für die Montage an 11fach-Systemen wie ROTOR UNO, SHIMANO, SRAM und kompatiblen.
• Einteilige Konstruktion der ersten 9 Ritzel, gefertigt im CNC-Verfahren in Madrid.

 

Infos: Pressemitteilung / Fotos: Rotor
  1. benutzerbild

    Anzeige

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.