Wer durch das Instagram Profil von @iamgroom scrollt, merkt schnell, dass für ihn Rennradfahren auch etwas mit Lebensstil zu tun hat. Sein New Open U.P. Gravelbike baute er zum Hingucker auf – wir würdigen es als Renner der Woche auch stellvertretend für alle U.P., das Rad, mit dem Open Cycle viele Trends an Gravelbikes vorwegnahm. Viel Spaß damit.

Renner der Woche

OPEN New U.P. in Größe M, cnyn

Rennrad-News.de: Hallo cnyn. Wie bist Du zu dem Rad gekommen, das wir heute als Renner der Woche vorstellen? Warum hast Du Dich für genau diesen Aufbau entschieden?

Die Gravelbikes verfolge ich schon länger, und ich wollte schon immer ein blaues Fahrrad. Als ich das Open gesehen habe, war es schon um mich geschehen. 1-fach und SRAM stand für mich von Anfang an fest.

"...und ich woilte schon immer ein blaues Fahrrad."
# "...und ich woilte schon immer ein blaues Fahrrad."

Was zeichnet das Rad für Dich besonders aus? Wenn es ein Selbstaufbau oder Tuning ist: Worauf hast Du besonders geachtet?

Mir macht es unendlich viel Spaß mit dem Rad zu fahren und dass ich nicht mehr nur an die Straße gebunden bin, sondern auch auf Schotter einfach weiter fahren kann. Dadurch entdeckt man so viele weitere schöne Ecken! Ich habe darauf geachtet, möglichst „normale“ Komponenten zu verbauen und nicht ins High-End zu gehen.

Bleibt jetzt alles so oder wird es weitere Ausbaustufen geben?

Vorerst muss es so bleiben, da ich damit absolut zufrieden bin.

Statt Namen auf dem Oberrohr: der Instagram-Name
# Statt Namen auf dem Oberrohr: der Instagram-Name
Speciaslized S-Works Carbon Sattelstütze mit Zero Setback
# Speciaslized S-Works Carbon Sattelstütze mit Zero Setback

Was wiegt Dein Renner der Woche?

8 kg incl. Flaschenhalter, Pedalen und Wahoo.

Wo fährst Du mit diesem Rennrad? Welche Rennen, RTF oder andere Veranstaltungen hat es schon bestritten?

Da es noch relativ neu ist, habe ich noch keine Rennen o.ä. bestritten, aber ich war damit schon auf dem Kaunertaler Gletscher.

Wie würdest Du das Fahrverhalten des Rades charakterisieren?

Komfortabel, entspannt und wenn nötig schnell.

Brooks Cambium C13 Sattel
# Brooks Cambium C13 Sattel
Sram Force 1x11 Gruppe
# Sram Force 1x11 Gruppe

Wie und wann bist Du zum Rennradfahren gekommen?

Rennradfahren hat mich schon immer fasziniert, so dass ich die Tour de France schon immer verfolgt habe. 2011 habe ich mir, aus einer Laune heraus, einfach online ein Rennrad bestellt.

Wie würdest Du Dich jetzt selbst als Rennradfahrer charakterisieren?

Es macht mir vorrangig Spaß, Rennrad beziehungsweise Rad zu fahren, und ich bin immer auf der Suche nach neuen Touren und Strecken (auch in fremden Ländern).

Das Open U.P. machte abgesenkte Kettenstrebe mehrheitsfähig
# Das Open U.P. machte abgesenkte Kettenstrebe mehrheitsfähig

Wie bist Du zum Forum von Rennrad-News gekommen?

Über Google.

Was macht für Dich den Reiz des Rennradfahrens aus?

Neue Wege und Orte entdecken, seine Grenzen ausloten.

Dein Verhältnis zur Radbranche – immer das neuste oder am liebsten noch mit Rahmenschalthebel?

Lieber was Neues, dann hat man wieder was zu Schrauben (n+1).

Open Cycle New U.P.
# Open Cycle New U.P. - U.P. steht für unbeaten path. Die Bestimmung des Rades war für seine Erfinder, Gerard Vroomen und Andy Kessler, das Entdecken neuer Wege mit dem Rennrad. Das New U.P. ist bereits die zweite Generation und unter anderem etwas leichter als das U.P.

Technische Daten: OPEN New U.P. in Größe M

Rahmen: OPEN New U.P. in Größe M
Gabel: OPEN U-Turn
Schalthebel: SRAM Force
Umwerfer:
Ritzelkassette / Abstufung: 10-42
Tretkurbel / Abstufung / Innenlager: SRAM Force 1 GXP mit 42 Zähnen, C-Bear BB386 GXP Cyclocross
Pedale: Shimano XTR PD-9000 XC-Race SPD
Kette: Shimano CN-HG901
Bremsen: SRAM Force 1 HRD Flatmount
Laufräder: Hunt 4 Season Gravel Disc
Reifen: Panaracer GravelKing SK TR 700x38C
Sattel / Sattelstütze: Brooks Cambium C13, Specialized S-Works Seatpost Zero Offset
Vorbau / Lenker: 3T Apto Team Stealth Stem 100 mm, Easton EC70 AX Flare Carbon 40 cm
Lenkerband: Rapha City Bar Tape
Sonstiges (Licht, Gepäckträger, Dynamo, integrierte
Funktionen):
Arundel Mandible Flaschenhalter

Über den Renner der Woche

Ihr habt auch ein Rad, dass sich bestens in die ehrenhafte Riege der „Renner der Woche“ einfügen kann? Dann lest euch die Regeln für folgendes Album durch und ladet ein Bild in selbiges hoch. Viel Erfolg! Hier zu den Regeln: fotos.rennrad-news.de/p/455915 / Das Album findet ihr hier: Renner der Woche Fotoalbum.

Die letzten Renner der Woche findet ihr hier:

Hier findest du alle Renner der Woche!

  1. benutzerbild

    Bench

    dabei seit 11/2016

    Sehr schön :)

    Das Blau wäre auch genau meins.
    Ich würde das Rad etwas anders aufbauen, mehr Richtung RR und vor allem ohne Skinwall-Reifen. Aber auch so wie es ist, ists sehr schön :)
  2. benutzerbild

    fabli18

    dabei seit 04/2018

    Crankbrothers Candy pedale in blau würden dem Rad auch gut stehen, ansonsten ziemlich schöner Aufbau.
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    lakecyclist

    dabei seit 10/2018

    Schönes Rad und Glückwunsch zum RdW - bei dem Fuhrpark war es ja nur ein Frage der Zeit.
  5. benutzerbild

    Menschmeier

    dabei seit 03/2018

    Armer Lebensstil, wer seinen Selbstwert aus Insta und Co. zieht. Erinnert mich an die Eisdielenfraktion und Protzer in den Neunzigern. Wenn man Eins mit Rad und Natur geworden ist, denkt man gar nicht ans "Fotografieren" und Stopps, bei einer sportlichen Fahrweise ohnehin nicht.

    Glückwunsch zum Rad!

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den Rennrad-News-Newsletter ein!