Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Der Aufbau des Look SRM Exakt
Der Aufbau des Look SRM Exakt
Hinter dieser Kappe verbirgt sich die Leistungsmesstechnik
Hinter dieser Kappe verbirgt sich die Leistungsmesstechnik
Robust: Das Exakt kann mit Maulschlüssel (de)montiert werden
Robust: Das Exakt kann mit Maulschlüssel (de)montiert werden
Der Anschluss für das Ladekabel
Der Anschluss für das Ladekabel
Der Ladeadapter mit USB-Stecker
Der Ladeadapter mit USB-Stecker
Das Ridley Noah von Greipel am SRM Stand
Das Ridley Noah von Greipel am SRM Stand - Übrigens noch mit Campa 11-fach
Andrè Greipels Powercontrol
Andrè Greipels Powercontrol
Dual Paket mit PC8 Powercontrol
Dual Paket mit PC8 Powercontrol

Das neue Look SRM Exakt ist das erste Pedal mit Leistungsmessung von SRM. Es gibt eine Version mit einseitiger Messung für 799 Euro sowie beidseitige Messung für rund 1.400 Euro. Die wichtigsten technischen Infos und Verfügbarkeiten im Überblick.

Auf ein Powermeter Pedal des Dürener Leistungsmesspioniers SRM musste man lange warten. Jetzt scheint mit dem französischen Clip-Pedalpionier Look ein passender Partner gefunden worden zu sein. Die beiden Pioniere auf ihrem Gebiet haben zusammen das Look SRM Exakt entwickelt. Look stellt im wesentlichen die Pedaltechnik zur Verfügung. SRM steuert die Leistungsmesstechnik bei, die vollständig in der Achse des Pedals untergebracht ist. Ungewöhnlich für SRM: Der Einstieg in die pedalbasierte Leistungsmessung beginnt bereits bei 799 Euro für die einseitige Variante.

Der Aufbau des Look SRM Exakt
# Der Aufbau des Look SRM Exakt

Look SRM Exakt kurz und knapp

  • Leistungsmessung in den Pedalen
  • Look Keo Pedalplatten Standard
  • wasserdicht und staubgeschützt geschützt nach IPX7 (30min wasserdicht in 1 m Tiefe)
  • Gewicht: 155 g pro Pedal (Herstellerangabe)
  • Bluetooth LE und ANT+ kompatibel
  • Akku-Lebensdauer: ca. 100 Std. laut SRM/Look
  • Genauigkeit: +/- 1,5% (Herstellerangabe)
  • Eigene App für Smartphone
  • Exakt Single Paket für einseitige Messung 799 Euro
  • Exakt Dual für beidseitige Messung 1.399 Euro
  • Exakt Dual Bundle mit PC8 Radcomputer und Software: 2.179 Euro
  • Verfügbar ab 1. Juli 2018
  • Infos: http://exaktpower.com

Der Pedalkörper des Exakt ähnelt stark dem des Look Keo Blade. Die Technik baut SRM ein. Ein Vorteil der pedalbasierten Systeme allgemein ist die Möglichkeit der beidseitigen Kraftmessung. Das Exakt Dual bietet die Möglichkeit Rechts-Links-Balance ebenso wie die Gleichmäßigkeit des Tritts darzustellen.

Hinter dieser Kappe verbirgt sich die Leistungsmesstechnik
# Hinter dieser Kappe verbirgt sich die Leistungsmesstechnik
Robust: Das Exakt kann mit Maulschlüssel (de)montiert werden
# Robust: Das Exakt kann mit Maulschlüssel (de)montiert werden
Der Anschluss für das Ladekabel
# Der Anschluss für das Ladekabel
Der Ladeadapter mit USB-Stecker
# Der Ladeadapter mit USB-Stecker

Damit steht jetzt ein Leistungsmesspedal mit SRM Technik zur Verfügung, das preislich zumindest in die Nähe von Garmin Vector und Powertap  P1 kommt. In der unserer Meinung nach weniger interessanten einseitigen Variante liegt es sogar darunter. Dabei versprechen  ANT+ und Bluetooth LE auf dem Papier volle Kompatibilität zu vorhandenen Radcomputern oder der Leistungsaufzeichnung über das Smartphone. Gleichzeitig bietet das SRM Protokoll mit der eigenen Software eine bekannt gute Möglichkeit, die Daten auf dem PC oder Mac unabhängig von Online-Portalen auszuwerten.

Für das Smartphone haben Look und SRM eine App entwickelt. Mit der App lässt sich auch das Drehmoment am jeweiligen Kurbelarm bei beidseitiger Messung darstellen. Außerdem kann über sie ein Zwift Mode angeschaltet werden, bei dem die Daten beider Pedale zu einer Wattangabe zusammengeführt werden, bevor sie an die virtuelle Trainingsplattform weitergegeben werden. Die App dient außerdem dazu das Pedal zu kalibrieren und assistiert bei der Montage. Dabei ist das Kalibrieren nur eine Option. Die Pedale sollen Temperaturunterschiede selbst kompensieren.

Das Ridley Noah von Greipel am SRM Stand
# Das Ridley Noah von Greipel am SRM Stand - Übrigens noch mit Campa 11-fach
Andrè Greipels Powercontrol
# Andrè Greipels Powercontrol
Dual Paket mit PC8 Powercontrol
# Dual Paket mit PC8 Powercontrol

Die Laufzeit gibt SRM mit 100 Stunden an. Geladen wird über einen eigenen Anschluss, der sich aber über einen mitgelieferten Micro-USB Adapter kontaktieren lässt. Sprinter André Greipel hat die Look SRM Exakt Pedale bereits dauergetestet und soll mit der Funktion zufrieden sein. Sein Ridley-Rad mit den neuen Pedalen war am Stand von SRM bei Rund um Köln zu sehen. Dort konnten wir auch kurz mit Stefan Wolff von SRM sprechen, der die gesponserten Pro-Teams der Dürener betreut.

Kurzinterview mit Stefan Wolff von SRM

Look SRM Exakt Interview mit Stefan Wolf von SRM von JNLMehr Rennrad-Videos

Look hatte mit Polar und dem Keo Power bereits ein Leistungsmesspedal in Partnerschaft auf dem Markt. Was haltet ihr von der neuen Partnerschaft mit SRM? Eine Alternative zu Garmin & Co.?

Infos: Redaktion/Pressemitteilung / Fotos: SRM
  1. benutzerbild

    Anzeige

  2. benutzerbild

    hle

    dabei seit 11/2016

    Stolzer Preis, wenn man die Produkte der Konkurrenz betrachtet.
  3. benutzerbild

    teamevo

    dabei seit 07/2016

    Ich weiss schon eine Zeitlang von diesen Pedale. Am 3. werden wir mehr wissen!

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.