Zeig her, deine(n) Klassiker!

morda

…age is not in years, It sits between your ears...
Registriert
22 August 2009
Beiträge
13.445
Punkte Reaktionen
26.813
Renner der Woche
Renner der Woche

Bianchi-Hilde

Keine Ahnung aber große Fresse
Registriert
20 Januar 2012
Beiträge
36.133
Punkte Reaktionen
39.506

015Alpha

753 for ever
Registriert
19 Juni 2014
Beiträge
1.113
Punkte Reaktionen
1.526
Dieses Rad besitze ich inzwischen 13 Jahre.
Der Rahmen wurde nach meinen Vorstellungen von D.Hertel ende 2006 mit selbstausgesuchten/selbst besorgten und gewogenen Rohren aufgebaut.
War von anfang an ein Projekt nach dem Motto "so leicht wie möglich, dabei so stabil wie nötig"
und natürlich optisch in den 90ern beheimatet.
Jüngstes Ergebnis, dank Tune MAG HR-Nabe, Time Gabel und leichter 25mm Conti TT Bereifung: 7,05kg, Das Rad hat aktuell 10f Kassette 12-25 mit 11f Zwischenringen.
aber es ginge nochmal rd. 100g tiefer mit vorhandenen Teilen Conti Attack und 200g SPD.
HertelBlau7.0.JPG


Hier nähere Infos zum Rad aus meinem Fotoalbum:

Ich weiß natürlich, daß eine Carbongabel am "Klassiker" nicht unbedingt jedermanns Sache ist, obwohl, die Timegabel aus den 90ern ist ja fast auch schon nen Klassiker...
mir persöhnlich gefällt es optisch auch besser mit der Stahlgabel... die Time ist optisch zu dick im Verbund mit dem dünnem Unterrohr,
aber sie gibt dem Rad eine neue sehr stabile/präzise Führung.
 
Zuletzt bearbeitet:

HongKong

赛车
Registriert
1 Juli 2012
Beiträge
3.778
Punkte Reaktionen
4.630
Dieses Rad besitze ich inzwischen 13 Jahre.
Der Rahmen wurde nach meinen Vorstellungen von D.Hertel ende 2006 mit selbstausgesuchten/selbst besorgten und gewogenen Rohren aufgebaut.
War von anfang an ein Projekt nach dem Motto "so leicht wie möglich, dabei so stabil wie nötig"
und natürlich optisch in den 90ern beheimatet.
Jüngstes Ergebnis, dank Time Gabel und leichten Conti TT Bereifung: 7,05kg,
aber gingen noch 100g runter mit bevorrateteten Teilen.
Anhang anzeigen 769033

Hier nähere Infos zum Rad aus meinem Fotoalbum:
Vielleicht lieber schwarzes Lenkerband (die Blautöne beißen sich zumindest in meinen Augen) aber sonst sehr elegant und verblüffend leicht.
 

Bianchi-Hilde

Keine Ahnung aber große Fresse
Registriert
20 Januar 2012
Beiträge
36.133
Punkte Reaktionen
39.506
Dieses Rad besitze ich inzwischen 13 Jahre.
Der Rahmen wurde nach meinen Vorstellungen von D.Hertel ende 2006 mit selbstausgesuchten/selbst besorgten und gewogenen Rohren aufgebaut.
War von anfang an ein Projekt nach dem Motto "so leicht wie möglich, dabei so stabil wie nötig"
und natürlich optisch in den 90ern beheimatet.
Jüngstes Ergebnis, dank Tune MAG HR-Nabe, Time Gabel und leichter 25mm Conti TT Bereifung: 7,05kg, Das Rad hat aktuell 10f Kassette 12-25 mit 11f Zwischenringen.
aber es ginge nochmal rd. 100g tiefer mit vorhandenen Teilen Conti Attack und 200g SPD.
Anhang anzeigen 769033

Hier nähere Infos zum Rad aus meinem Fotoalbum:

Ich weiß natürlich, daß eine Carbongabel am "Klassiker" nicht unbedingt jedermanns Sache ist, obwohl, die Timegabel aus den 90ern ist ja fast auch schon nen Klassiker...
mir persöhnlich gefällt es optisch auch besser mit der Stahlgabel... die Time ist optisch zu dick im Verbund mit dem dünnem Unterrohr,
aber sie gibt dem Rad eine neue sehr stabile/präzise Führung.
Wieso hast du das Rad mit Muffen machen lassen? Das ist doch gerade, wenn es leicht werden soll, kontraproduktiv. Und in den 90ern lötete/schweißte man ja gerne ohne.
 
Oben