• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Wechsel börse

toby99

Aktives Mitglied
Registriert
4 Februar 2006
Beiträge
1.656
Punkte Reaktionen
1
Hier mal der Fred zur Wechsel Börse und aktuellen spekulationen.
Ich schreib mal alles rein was ich gefunden hab, ;), bei astana bin ich noch nich ganz durchgestiegen:
T-Mobile 2007:
* Neuzugänge: Michael Barry (30/Kanada), Mark Cavendish (21/Großbritannien), Gerald Ciolek (20/Deutschland), Bernhard Eisel (25/Österreich), Bert Grabsch (30/Deutschland), Roger Hammond (31/Großbritannien), Servais Knaven (35/Niederlande), Axel Merckx (34/Belgien), Aaron Olsen (28/USA), Jacob Piil (33/Dänemark), Marco Pinotti (30/Italien).

Astana 2007:
Kader: Igor Abakoumov (Ukr), Assan Bazayev (Kaz), Antonio Colom (Esp)
Koen De Koert (Ned), Thomas Frei (Sui), Maxim Gourov (Kaz),
Rene Haselbacher (Aut), Maxim Iglinsky (Kaz), Sergey Ivanov (Rus)
Benoit Joachim (Lux), Andrej Kashechkin (Kaz), Aaron Kemps (Aus), Matthias Kessler (Ger), Andreas Kloeden (Ger), Alexey Kolessov (Kaz)
Julien Mazet (Fra), Eddy Mazzoleni (Ita), Gennady Mikhalov (Rus)
Steve Morabito (Sui), Dimitry Murajev (Kaz), Gregory Rast (Sui)
Jose Antonio Redondo (Esp), Joaquim Rojas (Esp), Paolo Savoldelli (Ita), Michael Schaer (Sui), Alexander Vinokourov (Kaz), Sergey Yakovlev (Kaz)

Ausserdem:
Mayo=>Saunier Duval
Alexander Moos=>BMC Racing Team USA
 
A

Amnesia

Warum? Aussichten auf eine Karriere nach der Karriere fänd ich jetzt nicht schlecht und mit 34 muss man sich da langsam Gedanken machen.
 

bella-tour

hanna
Registriert
25 Juli 2006
Beiträge
25
Punkte Reaktionen
0
Astana mit drei Kapitänen? Machen die denn gleichen Blödsinn wie bei T-Mobile? Am Schluss gewinnt wieder keiner. Klödi wäre bei T-Mobile doch der einzigste Kapitän! Kapiert das jemand?
 

canny

Die Happy ...
Registriert
17 Mai 2004
Beiträge
6.533
Punkte Reaktionen
42
Warum hat Merckx nicht aufgehört?Da geht der Jeck zu T-Mobile:mad:
 

derStyler

Neuer Benutzer
Registriert
16 Juli 2006
Beiträge
349
Punkte Reaktionen
0
(Ra) - Steffen Wesemann, der von T-Mobile kein neues Vertragsangebot mehr erhalten hat, scheint vor einer Einigung mit Wiesenhof-Akud zu stehen. Das meldete die Aargauer Zeitung. Demnach möchte der 35-jährige Schweizer in der nächsten Saison gerne den GP Gippingen und die Tour de Suisse fahren und hofft darauf, dass Wiesenhof eine wildcard für die Schweiz-Rundfahrt bekommt.

quelle: Radsport-Aktiv.de
 

toby99

Aktives Mitglied
Registriert
4 Februar 2006
Beiträge
1.656
Punkte Reaktionen
1
der auch nicht?? wwem haben die denn nochn vertrag angeboten, aber solange klier bleibt bin ich glücklich^^
 

cube04

Eventsportler
Registriert
22 Mai 2004
Beiträge
16.627
Punkte Reaktionen
4.543
Filippo Pozzato zu T-Mobile....hab ich vor kurzem gelesen - wobei T-Mobile ja inzwischen seinen Kader komplett zu haben scheint - sieht so aus, also ob dann da nix dran wäre...
 
D

dennis457

Ich versteh nicht so ganz die Wechselploitik von T Mobile. Ich denke nicht das die damit größere Erfolge feiern werden, aber ich lass mich gerne eines besseren belehren.
Astana hat nun ein absolutes Top Team.
 

Gourmet

7:28
Registriert
21 Juli 2006
Beiträge
1.061
Punkte Reaktionen
0
dennis457 schrieb:
Ich versteh nicht so ganz die Wechselploitik von T Mobile. Ich denke nicht das die damit größere Erfolge feiern werden, aber ich lass mich gerne eines besseren belehren.
Astana hat nun ein absolutes Top Team.

Naja mit Ciolek und den Jungen setzt man wohl langfristig die Eckpfeiler. Vielleicht auch ein Versuch wert.
 

toby99

Aktives Mitglied
Registriert
4 Februar 2006
Beiträge
1.656
Punkte Reaktionen
1
ich mag astana ned dasis voll der doöping cerein und ausserdem kaufen die anscheinend nur ;)
 
Oben