• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Wahoo Elemnt Roam

Sadwick

Berglusche
Mitglied seit
17 November 2015
Beiträge
2.984
Punkte für Reaktionen
4.407
Dann deaktiviere doch den automatischen Upload und lade nur das manuell hoch, was du auch bei Strava haben willst...
Aber dass bei "nicht speichern" die Aufzeichnung nicht beendet werden kann ist schon komisch.
 

Sadwick

Berglusche
Mitglied seit
17 November 2015
Beiträge
2.984
Punkte für Reaktionen
4.407
Kann mir jemand sagen wie ich einen selbst erstellten GPS-Punkt wieder löschen kann?
 

bermol0815

MItglied
Mitglied seit
30 Oktober 2011
Beiträge
39
Punkte für Reaktionen
12
@Sadwick:
Wenn du im Menü zur Navigation auf "Bring mich zu..." gehst und dann einen der dann angezeigten gespeicherten Orte anwählst, erscheint oberhalb der rechten unteren Taste der Punkt "Entf". Darüber läßt sich der entsprechende Punkt löschen.
 

Oetsch79

MItglied
Mitglied seit
29 Juni 2017
Beiträge
129
Punkte für Reaktionen
3
Hi
habe jetzt die erste Tour mit meinem neuen Roam und als Wahoo Einsteiger gemacht. Habe dazu 2 Fragen und hoffe es wurde nicht schon beantwortet. Auf der etwas längeren Tour wollte ich den Akku schonen und während Pausen das Gerät ausschalten. Ist das eine gute Idee und wie geht es voll funktionstüchtig weiter?
Hab mal einfach ausgeschaltet. Danach brauchte er etwas und hat ca. 2 Minuten eine Aufzeichnung wiederhergestellt. Danach bemerkte ich während der Fahrt (wollte nicht warten), dass der AutoStart nicht aktiviert wurde und ich manuell starten mußte. Danach bemerkte ich, dass die Route zur Navigation weg war und neu ausgewählt werden mußte um wieder aktive Navigation zu haben. Sollte man das so machen oder gibt es bessere Wege um Akku zu sparen und Pause zu machen?

Desweiteren hatte ich für den Tag Live Link aktiviert und nach dem abschalten des Wahoo hat er leider nie wieder eine Position aktualisiert bzw. gesendet. Die Fahrdaten (Kilometer etc.) habe ich soweit einsehbar durch bewusste Aktualisierung der Verbindung vom Handy zum Wahoo und Aktualisierung in der Wahoo App wieder teilweise zur Funktion bewegen können, aber perfekt ist anders. Gibt es hierzu einen besseren Weg der dann auch sicher funktioniert ohne manuelles Eingreifen?

Vielen Dank
 

bermol0815

MItglied
Mitglied seit
30 Oktober 2011
Beiträge
39
Punkte für Reaktionen
12
@Oetsch79:
Je nach Länge der Aufzeichnung dauert es ein wenig, bis nach dem Wiedereinschalten die Aufzeichnung wieder korrekt hergestellt wird. Ich denke schon, daß es sicherer ist, die Wiederherstellung abzuwarten. Zumindest hatte ich bisher danach keinerlei Probleme. Keine Ahnung, wie das Gerät reagiert, wenn man während der Wiederherstellung bereits losfährt.
Bei meinen bisherigen Touren habe ich allerdings noch keine Akku-Probleme gehabt. Die längste erstreckte sich über insgesamt 14 Stunden inkl. Pausen, reine Fahrtzeit ca 11,5 Std. Dabei ließ ich mich die ganze Zeit navigieren und habe während der Zeit das Gerät nicht ausgeschaltet, sondern in den Pausen auch angelassen, die Aufzeichnung wird nur bei Stillstand pausiert.
Ergebnis: noch 33% Akku-Ladestand am Ende der Fahrt, also für mich zumindest kein Bedarf, Akku zwingend sparen zu müssen.
 

Sadwick

Berglusche
Mitglied seit
17 November 2015
Beiträge
2.984
Punkte für Reaktionen
4.407
gibt es bessere Wege um Akku zu sparen und Pause zu machen?
Warum willst du da was sparen? Ich habe jetzt, nachdem ich von der Akkulaufzeit sowieso schon recht begeistert war, mal getestet. Nach einer Gesamtlaufzeit von 16,5 Stunden hatte mein Roam noch eine Restkapa von 8%. Ich denke das sollte für alle normalen Touren mehr als ausreichen.
Wenn du das Gerät ausschaltet, oder es das nach der eingestellten Zeit selbst macht, ist eigentlich logisch, dass erst mal alles neu geladen oder manuell gestartet werden muss. Dass die unterbrochen Aktivität automatisch wiederhergestellt wird, finde ich da sogar als besonders erwähnenswert.
Gibt es an dem Gerät überhaupt einen Autostart? Außer nach Autopause beim Anhalten.
Live Link habe ich noch nicht benutzt, da kann ich nichts zu sagen.
 

Oetsch79

MItglied
Mitglied seit
29 Juni 2017
Beiträge
129
Punkte für Reaktionen
3
@bermol0815
Danke Dir! Also auf jeden Fall besser die Wiederherstellung abwarten. Die Route ist dann bei Dir danach wieder "aktiv"?

Da meine erste Fahrt mit dem Roam wollte ich kein Risiko eingehen. Die Pausen waren gestern auch eher kurz. 10,5Std Fahrzeit ca. 12 inkl. Pausen. Hätte aber mit einer Mittagspause gerechnet, die es nicht gab und da hätte ich ihn dann schon gerne ausgemacht. Am Ende waren es noch 34% Akku. Hatte aber auch allen Schnick Schnack an.

Jemand Erfahrungen bzgl. Live Tracking?
 

Oetsch79

MItglied
Mitglied seit
29 Juni 2017
Beiträge
129
Punkte für Reaktionen
3
Warum willst du da was sparen? Ich habe jetzt, nachdem ich von der Akkulaufzeit sowieso schon recht begeistert war, mal getestet. Nach einer Gesamtlaufzeit von 16,5 Stunden hatte mein Roam noch eine Restkapa von 8%. Ich denke das sollte für alle normalen Touren mehr als ausreichen.
Wenn du das Gerät ausschaltet, oder es das nach der eingestellten Zeit selbst macht, ist eigentlich logisch, dass erst mal alles neu geladen oder manuell gestartet werden muss. Dass die unterbrochen Aktivität automatisch wiederhergestellt wird, finde ich da sogar als besonders erwähnenswert.
Gibt es an dem Gerät überhaupt einen Autostart? Außer nach Autopause beim Anhalten.
Live Link habe ich noch nicht benutzt, da kann ich nichts zu sagen.
Thx, ja die Akkulaufzeit ist wirklich gut. Der Unterschied Autopause und Routenstart war mir an dieser Stelle nicht so klar. Mittagspause wäre aber ein Grund warum ich es noch so nutzen würde.
 

Sadwick

Berglusche
Mitglied seit
17 November 2015
Beiträge
2.984
Punkte für Reaktionen
4.407
Am Ende waren es noch 34% Akku. Hatte aber auch allen Schnick Schnack an.
Meine 16,5 Stunden erstreckten sich auf drei Fahrten; 208, 89 und 135 km. Erste und letzte mit Navigation, drei Sensoren und das Handy sind immer verbunden, Beleuchtung auf "Auto".
 

Oetsch79

MItglied
Mitglied seit
29 Juni 2017
Beiträge
129
Punkte für Reaktionen
3
Livetracking hängt am Handy und scheitert oft an der Frage, ob die App im Hintergrund laufen darf oder nicht (Was sie muss).
Danke, die Funktion ist freigegeben am Handy.
Es funktionierte auch 1a bis ich am ersten Stop das Wahoo ausgeschaltet hab und somit auch die Tourenaufzeichnung gestoppt hab. Nach Wiederherstellung liefen irgendwann die Daten wieder (auch wenn es nicht flüssig aktualisiert wurde). Jedoch die Position und beim Live Tracking konnte nie wieder gezeigt werden. Vermutung ist, dass ich nie die Aufzeichnung unterbrechen darf. Wenn es anders geht wäre ich sehr interessiert. Was passiert wenn das Handy Mal keinen Empfang hat?
 

bermol0815

MItglied
Mitglied seit
30 Oktober 2011
Beiträge
39
Punkte für Reaktionen
12
@bermol0815
Danke Dir! Also auf jeden Fall besser die Wiederherstellung abwarten. Die Route ist dann bei Dir danach wieder "aktiv"?
Ich habe das eben mal ausprobiert. Die Routenführung ist nach dem Wiedereinschalten NICHT mehr aktiv und muß neu gestartet werden. Die Aufzeichnung als solche läuft problemlos weiter, sofern die Wiederherstellung abgewartet wird (es gibt währenddessen ja eine Fortschrittsanzeige im Display).

Zum Thema Livetracking kann ich nichts sagen, da ich diese Funktion nicht nutze und auch die App auf dem Telefon bewußt nicht laufen habe.
 

Oetsch79

MItglied
Mitglied seit
29 Juni 2017
Beiträge
129
Punkte für Reaktionen
3
Ich habe das eben mal ausprobiert. Die Routenführung ist nach dem Wiedereinschalten NICHT mehr aktiv und muß neu gestartet werden. Die Aufzeichnung als solche läuft problemlos weiter, sofern die Wiederherstellung abgewartet wird (es gibt währenddessen ja eine Fortschrittsanzeige im Display).

Zum Thema Livetracking kann ich nichts sagen, da ich diese Funktion nicht nutze und auch die App auf dem Telefon bewußt nicht laufen habe.
Danke Dir, also besser demnächst etwas Gedulden bis es weiter geht.

Da ich in der Wahoo Welt neu bin, gibt es Tips bzgl. Silikonhülle und diesem Tether Bändchen? Hatte aus der Garmin Welt vermutet dieses in jedem Asiashop günstig erwerben zu können, aber hier scheint die Verbreitung und somit Preislage etwas anders zu sein. 15€ für so ein Bändchen ist schon gut ....
 

Sadwick

Berglusche
Mitglied seit
17 November 2015
Beiträge
2.984
Punkte für Reaktionen
4.407
gibt es Tips bzgl. Silikonhülle und diesem Tether Bändchen?
Habe ich beides bisher nicht benötigt oder vermisst. Allerdings fahre ich auch nur Straße. Ich denke fürs MTB, wo es auch mal richtig holprig wird, ist das eher sinnvoll.
 

xdriver

MItglied
Mitglied seit
26 November 2012
Beiträge
55
Punkte für Reaktionen
42
Meine 16,5 Stunden erstreckten sich auf drei Fahrten; 208, 89 und 135 km. Erste und letzte mit Navigation, drei Sensoren und das Handy sind immer verbunden, Beleuchtung auf "Auto".

Das ist echt super was der Roam so leistet !
 

graf_Xardos

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20 April 2019
Beiträge
141
Punkte für Reaktionen
105
Hab jetzt eine Tour mit 233km hinter mit, Fahrtzeit 8:03h und ca. 2:15 Pause. Wahoo mit HF-Sensor, Tritt-Sensor und Geschw.-Sensor verbunden, Navi war an. Handy war nicht verbunden. Bin von 100% auf 51% runter. Die letzten 20km waren Ohne Routenführung da wir die Tour abgekürzt haben.
Die Akkuleistung ist grandios, finde ich.
 

xdriver

MItglied
Mitglied seit
26 November 2012
Beiträge
55
Punkte für Reaktionen
42
Eine Sache die ein wenig stört (weil es am Garmin funktioniert hat) ist wenn sich der Roam beim Pendeln nicht nur auf die max. 6 Std. Pause zwischen Off & ON eingrenzt, so dass dann die Pendelfahrt ins Geschäft als eine Fahrt auf Strava & Co hochladen lässt...
 
Zuletzt bearbeitet:

Oetsch79

MItglied
Mitglied seit
29 Juni 2017
Beiträge
129
Punkte für Reaktionen
3
Wie sind denn Eure Erfahrungen bzgl. Wattmessung?
Ich stelle verwundert fest, dass zwischen den Roam Durchschnittswerten einer Tour und zB Strava mehr als 15% Unterschied bestehen, obwohl ich die 0 in den Wahoo settings mitzählen lasse.
Ein Versuch diese nicht mitzuzählen gab tolle Ergebnisse :) aber hat auch nichts mit Strava und dem bisher Bekannten zu tun.

Die Werte des alten Garmin waren immer identisch zu Strava/Trainingspeaks etc. Die Messung kommt vom Wattmeter und die Dateien die hochgeladen werden können auch nicht wirklich der Grund sein. Was wertet Wahoo anders aus?
 
Oben