Senioren-Fräd

Dieses Thema im Forum "Sonstige Rennradthemen" wurde erstellt von Hannes, 12 Oktober 2005.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. oldie49

    oldie49 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Mai 2011
    Beiträge:
    2.112
    Sag das mal meiner Frau....:daumen:
    Mir glaubt sie es ja nicht,wenn ich diese Behauptung aufstelle...:crash:
     
    Onni gefällt das.
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. Onni

    Onni You ain't really made for bein' out in the street

    Registriert seit:
    21 Oktober 2006
    Beiträge:
    7.828
  4. oldie49

    oldie49 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Mai 2011
    Beiträge:
    2.112
    Achso,dachte Du meintest die Werkstatt...
    Bei Nässe lasse ich das RR stehen,habe da immer noch meinen Sturz im Kopf.:(
     
    Bergbüffel, Sadwick und Onni gefällt das.
  5. BodenseeFerdi

    BodenseeFerdi Genussbiker

    Registriert seit:
    18 Oktober 2011
    Beiträge:
    3.767
    Nachdem wir heute morgen Minustemperaturen hatten bin ich zum Feierabend mit Sonne und 6Grad auf eine MTB Runde gestartet.
    Am Schluss bei Dunkelheit und nur noch 3Grad zurück.
    Immerhin 36Km.
    Gefällt mir einfach gut, auf recht leeren Straßen und Wegen.
    :daumen::daumen::daumen:
     
    Allmü, Bergbüffel, Pannerace und 6 anderen gefällt das.
  6. thomaspan

    thomaspan Überlandradler

    Registriert seit:
    25 Oktober 2008
    Beiträge:
    4.257
    Gesagt ... getan!

    Gut 75 km leicht und locker pedalierend bei nettem Wetter über die Zeitfahrstrecke. Kaum Wind, recht freundlich, gelegentlich kam auch mal die Sonne raus, richtig dunkle Wolken sah man nur in der Ferne. Und war deutlich wärmer als am Vormittag mit 8 - 9 Grad. So machts Spaß!
     
    Horstl, Bergbüffel, Onni und 3 anderen gefällt das.
  7. Klaus1

    Klaus1 Randonneur

    Registriert seit:
    26 Mai 2008
    Beiträge:
    8.327
    War heute auch bei 5 Grad 40km im Sonnenschein unterwegs. Wenn am Samstag das Wetter mitspielt haben wir einen 200er vor.Das gäbe richtig Punkte.:D
     
    Horstl, Bergbüffel, Onni und 5 anderen gefällt das.
  8. Klaus1

    Klaus1 Randonneur

    Registriert seit:
    26 Mai 2008
    Beiträge:
    8.327
    Walter das bunte Ding ist zum fahren und nicht als Werkstattzierde.:idee::daumen:
    Wenn Du heute vor dem reinigen meinen Titanrenner gesehen hättest, wärst Du wahrscheinlich dem Herzinfarkt nahe gewesen.:bier:
     
    Bergbüffel, Fembria, Sadwick und 2 anderen gefällt das.
  9. oldie49

    oldie49 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Mai 2011
    Beiträge:
    2.112
    Ach weißt Du Klaus,bei anderer Leute Räder juckt mich das nicht...
    Aber war ein guter Tip von Dir,was das" bunte Ding" anbelangt,Du meinst also damit kann man wirklich fahren:idee:.
    Muß ich doch tatsächlich ausprobieren!:daumen::bier:
    Wünsche einen unterhaltsamen Abend,muß mich warmlaufen,für die Franzmänner....
    Gibt heute eine Niederlage,glaube ich..
     
    Sadwick und BodenseeFerdi gefällt das.
  10. Klaus1

    Klaus1 Randonneur

    Registriert seit:
    26 Mai 2008
    Beiträge:
    8.327
    Ich zeig dir das gerne mal das man damit auch fahren kann.:p Putzen mußt Du es allerdings dann, das mach ich dir mit Sicherheit nicht gut genug.:D:D:D
     
    Bergbüffel und Sadwick gefällt das.
  11. oldie49

    oldie49 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Mai 2011
    Beiträge:
    2.112
    :crash::crash::bier:
     
  12. thomaspan

    thomaspan Überlandradler

    Registriert seit:
    25 Oktober 2008
    Beiträge:
    4.257
    @oldie49 Ich mach das auch gern. Lieber mit Fremd- als mit Eigenmaterial.

    Du bist ja manchmal auch kurz davor

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Onni und Fiets20823 gefällt das.
  13. Sadwick

    Sadwick Berglusche

    Registriert seit:
    17 November 2015
    Beiträge:
    1.280
    Ich bin nach Feierabend bei 4° 62km in die Dunkelheit gefahren. Nachdem ich gestern das gleiche Vorhaben nach ~12km wegen einsetzendem Regen abgebrochen habe (mit Rückfahrt waren es am Ende dann 24km), hat das heute richtig gut getan. Ich fahre jetzt bei nassen Straßen nur noch mit meinem Crosser, da hab ich feste Schutzbleche dran und die Reifen sind auch besser für die derzeit schmuddeligen Straßen geeignet.
    Ich hatte letztes Jahr gleich zwei Stürze bei nasser Fahrbahn und die schwirren mir auch immer wieder im Kopf herum. Das führt halt dazu, dass ich jetzt bei Nässe etwas vorsichtiger, in Kurven schon geradezu verkrampft fahre. Aus Fehlern / Unfällen sollte man ja bekanntlich lernen, aber ich hoffe doch, dass sich diese Verkrampftheit mal wieder löst...
     
    Horstl, Fiets20823 und oldie49 gefällt das.
  14. thomaspan

    thomaspan Überlandradler

    Registriert seit:
    25 Oktober 2008
    Beiträge:
    4.257
    Es geht nichts über Bleche, ob nun fest oder steckbar (dann aber dabei :p), Hauptsache von unten lang genug. Denn das meiste Wasser kommt bekanntlich nicht von oben, sondern von unten.
     
    Fiets20823 gefällt das.
  15. Klaus1

    Klaus1 Randonneur

    Registriert seit:
    26 Mai 2008
    Beiträge:
    8.327
    @Sadwick fahr mal locker pfeifend durch paar nasse Kurven und immer ein lächeln im Gesicht.
     
    Onni und Sadwick gefällt das.
  16. oldie49

    oldie49 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Mai 2011
    Beiträge:
    2.112
    Aufgrund Deiner Bilder muß ich Dich leider als Kandidat,für mein "buntes Ding",mit welchem man lt.Klaus1,auch fahren kann ausschliessen!
    @Sadwick
    Ich glaube ich bekomme dieses Trauma nicht mehr los.:(
    Bei Nässe fahre ich auch nur mit dem MTB.:daumen:
    Wünsche Euch sturzfreie Touren.:bier:
     
    thomaspan, Horstl und Sadwick gefällt das.
  17. Sadwick

    Sadwick Berglusche

    Registriert seit:
    17 November 2015
    Beiträge:
    1.280
    Hmm, fast genau so hat es mich beim zweiten mal gelegt, nur gepfiffen hatte ich dabei nicht ;)
     
  18. Klaus1

    Klaus1 Randonneur

    Registriert seit:
    26 Mai 2008
    Beiträge:
    8.327
    Genau das war dein Fehler.
     
    Sadwick gefällt das.
  19. Klaus1

    Klaus1 Randonneur

    Registriert seit:
    26 Mai 2008
    Beiträge:
    8.327
    @ Walter gerade mit dem MB kann man sich vorzüglich ablegen.
    Bei nassen Wetter fahr ich lieber auf der Straße als nur 5 m über Schlamm, Wurzeln und nicht einschätzbaren Untergründen.
     
    Sadwick, BodenseeFerdi und Horstl gefällt das.
  20. Bergbüffel

    Bergbüffel Bergaufschnaufer

    Registriert seit:
    27 Juni 2013
    Beiträge:
    740
    Mir hat mal jemand gesagt -keine Ahnung ob der Recht hat- man kann auch bei schlechter Witterung anderen Sport machen statt radfahren.
    Ist wohl weniger gefährlich und man braucht keine Bleche. o_O
    [​IMG]
    :bier::bier:
     
  21. Bauknecht

    Bauknecht Kaffee?

    Registriert seit:
    10 August 2008
    Beiträge:
    2.564
    Ich darf da schon mitmachen! :D
    Und ja, manchmal mache ich sogar mit :D :D
    Klar sieht das auf den ersten Blick pillepalle aus. Um morgens in Schwung zu kommen ist es aber ganz gut und es werden trotz allem Körperteile bewegt, die weder beim Radfahren, noch vor dem Computer groß angestrengt werden...