• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche 🚴 - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Schaltwerk schleift an Speichen

norman68

Aktives Mitglied
Registriert
6 Januar 2010
Beiträge
6.525
Punkte Reaktionen
2.943
Ort
Middlfrangn
Das Schaltwerk und die Kettenlinie ändern sich natürlich nicht, aber wenn die Kassette ein kleineres größtes Ritzel hat, verändert sich der Abstand zu den Speichen weil dieser zur Nabenmitte kleiner wird.
Das ist richtig. Aus dem Grund konnte eine bearbeitete Ultegra 11-25 nicht und 12-28 schon auf einem Dura Ace 7800 SL C24 TU Hinterrad von mir gefahren werden. Bei der 11-25 war weniger Platz zwischen Leitrolle/ Speichen wie mit der 12-28. Wenn auch das nur etwa 0,5mm - 1mm waren.
 

Daniel W.

Aktives Mitglied
Registriert
12 Oktober 2019
Beiträge
326
Punkte Reaktionen
131
Ort
Süddeutschland
Blöde Frage:

Sofern das schleifen tatsächlich vom laufrad bzw den Speichen ausgeht, die sich irgendwie unter enormer Belastung winden, müsste dann der geringe Abstand beim kleinen Ritzel durch Nähe zur Nabenmitte (siehe Beitrag #40 von @cadoham) nicht wieder zumindest teilweise dadurch aufgehoben werden, dass sich die Speichen in Achsnähe weniger stark biegen (das müsste ja eigentlich der Fall sein)?
Nachzumessen wäre dies freilich nur schwer.
 

fweik

Aktives Mitglied
Registriert
14 September 2019
Beiträge
212
Punkte Reaktionen
71
Ort
München
Bei Flanschnaben zeigen die Zugspeichen nach hinten, hier liegen die Zugspeichen jedoch innen. Das ist allerdings bei meinen RF-Straightpull genauso.
Ich könnte mir das bei starker Belastung so erklären, dass die außenliegenden Speichen gestaucht werden und zur Seite ausweichen. Als möglicher Erklärungsansatz.
Eine Verbiegung der Achse würde ja nur den Abstand nach hinten verkleinern, da ist aber kein Schaltwerkkäfig.
 
Oben Unten