• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

pedalsystem

philo

born to get a bike
Mitglied seit
26 Februar 2004
Beiträge
269
Punkte für Reaktionen
0
hi radlervolks :D

was für ein pedalsystem und schuh fahrt ihr? überleg mir in naher zukunft clickpedale zu kaufen und bin nun auf der suche. :p
mein erstes problem ist, welches spd spd-sl oder doch was ganz anderes? :D
bin nicht unbediengt der viel-fahrer schlecht hin, fahr mit meinem rad zum training und so mal länger touren also nicht berauschend viel, da lohnen sich keine rennrad pedale oder? :D
könnt ihr mir vor- und nachteile der verschiedenen systeme nennen? :eyes:

der philo


edit: könntet ihr mich grad mal ins technikforum verschieben? :D trottel der ich bin, hab ich es falsch rein gestellt :D
 

Erzengel

MItglied
Mitglied seit
26 Februar 2004
Beiträge
56
Punkte für Reaktionen
0
Hi,
habe am Trainingrad die Look 5.1 Pedale und bin damit mehr als nur zufrieden.

Hatte davor ein TIme Pedal auf der Impact Serie, mein Trainingspartner fährt die auch und schwört darauf, ich hab mal das Look ausprobiert und bin auch damit zufrieden!

Shimano sind eher nciht zu empfehlen. Zumindest von meiner Seite aus.

Gruß
Erz
 

coffee

multiple....
Mitglied seit
9 Februar 2004
Beiträge
1.650
Punkte für Reaktionen
7
Hi,

ich fahre am Renner LOOK ;-) alternativ würde hier noch für mich Time in Frage kommen. sonst nix ;-)


Grüße coffee
 

Manitou

kommt und geht!!!
Mitglied seit
8 Februar 2004
Beiträge
515
Punkte für Reaktionen
9
Fahre an allen meinen Rädern Time ATAC (MTB System). Finde es gut auch mal ein paar Schritte gehen zu können!!

Manitou
 

FraktorDrakonis

MItglied
Mitglied seit
26 Februar 2004
Beiträge
48
Punkte für Reaktionen
0
SPEEDPLAY
klein, leicht, geringe Bauhöhe.
Allerdings zum Laufen nicht perfekt.
 

macro2000

beinharter
Mitglied seit
5 März 2004
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Rennrad:

Look
SIDI Dynamic

MTB:

Shimano SPD
Diadora Geko
 

m

Administrator
Administrator
Mitglied seit
30 Januar 2004
Beiträge
2.228
Punkte für Reaktionen
639
SPD vom Mounti. So brauche ich nicht zwei Paar Schuhe und ausserdem gilt das von Manitou gesagte: Man kann auch mal zwischendurch ein Stueck latschen ohne dass es aussieht wie bei einer Ente.

Marcus
 

philo

born to get a bike
Mitglied seit
26 Februar 2004
Beiträge
269
Punkte für Reaktionen
0
sind ja doch viele look fahrer hier? las das die quitschen sollen/sollten? tun sie dies noch oder war das mal? :D

am ehesten spricht mir spd zu, könnt ich praktisch auch am mtb dran machen oder?

nunja erzählt mal weiter :D
 

Nway

Beitrag bewusst genießen
Mitglied seit
26 Februar 2004
Beiträge
380
Punkte für Reaktionen
1
Look - hat bei mir auch noch nicht geknarkst/gequietscht
 

coffee

multiple....
Mitglied seit
9 Februar 2004
Beiträge
1.650
Punkte für Reaktionen
7
Hi,

also meine Look haben auch noch nciht gequitscht. Und wenn kommt es nicht von den Platten, sondern wenn von der Schraubenverbindung ;-) Kann also bei jedem Pedal passieren.

Auf dem Mounti fahr ich auch Shimpanski SPD. Ich mag keine MTB Schuhe am Renner. Gerade auf längere Strecken ist es für den Fuß schon entspannter mit einem Rennradschug. Und ich will ja nicht laufen sondern Treten *gg*


Grüße coffee
 

Carbon

UCI-Vampir
Mitglied seit
26 Februar 2004
Beiträge
394
Punkte für Reaktionen
3
Meine LOOK-Pedalen(A 3.1) haben schonmal gequietscht, aber das lag am Dreck der an den Schuhplatten und auf dem Pedal war. Wenn der Dreck weg ist, dann ist auch das Quietschen weg.
Fährt hier im Forum denn niemand SPD-SL? Es würde mich mal interessieren. wie die im Vergleich zu LOOK sind....
 

Colnago_C40

noch nicht in Form
Mitglied seit
26 Februar 2004
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
am RR: Time Impact Magnesium mit Carnac Quartz
am MTB: ShimaNo 959 mit nem Uralt Gaerne Schuh

Meine Time Impact knarzen auch an einem Schuh, vermute jedoch, daß es die Schraubverbindung bzw. ein kaputtes Gewinde in der Schuhsohle sein könnte. Nur nerven tut's trotzdem.

meine nächsten Pedale am RR werden vermutlich Speedplay Zero Edelstahl werden.
 

philo

born to get a bike
Mitglied seit
26 Februar 2004
Beiträge
269
Punkte für Reaktionen
0
mal vielen dank für die ganzen antworten und neuen erkenntnise ( mit zwei s oder einem?:D).
es wird wohl entweder look oder was von shimano werden, weiss nur noch nicht was. mein geldbeutel reicht nur bis 90€ für die pedale :(
aber naja egal. gibt es denn bis dahin schon was feines, bei look steig ich mal gar nicht richtig durch bei den produktbeschreibungen? :D
kann mir das mal wer entwirren, bzw. was son jutes standard pedal ist :D ?
 
A

Abbath

LOOK 256 bzw 396 sind glaub ich die mittel der wahl (alte "profi" pedalen) haben hinten son drehregler ;) sollten unter 90€ zu bekommen sein, ansonsten ultegra spd sl hab ich für 66€ gesehen ;)
was die A Serie angeht keine Ahnung.
 

jobo

MItglied
Mitglied seit
26 Februar 2004
Beiträge
77
Punkte für Reaktionen
0
Carbon schrieb:
Fährt hier im Forum denn niemand SPD-SL? Es würde mich mal interessieren, wie die im Vergleich zu LOOK sind....
DOCH...
Ich hab zwar keinen Vergleich zu den LOOK aber mit den SPD-SL bin ich rundum zufrieden, bin vorher nur "normale SPD" am MTB gefahren.
Hab die Spd-R540 (ist die 105 Version der SPD-SL ) ausser der Farbe (schwarz) und etwas Gewicht haben die glaube ich keinen Unterschied zu der Ultegra Variante....
Wie gesagt ich bin zufrieden und rein optisch finde ich sie eleganter als die LOOK, die sind so "klobig".....
 

s/i

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12 März 2004
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Morgen,
ich fahre Time Impact M / Sidi Iron.
Keine Problememdamit.
 

Diddy1981

Kommissär
Mitglied seit
17 März 2004
Beiträge
661
Punkte für Reaktionen
196
Hallo,

Carbon schrieb:
Fährt hier im Forum denn niemand SPD-SL? Es würde mich mal interessieren. wie die im Vergleich zu LOOK sind....
ich hab seit nem Jahr SPD-SL und bin rundum zufrieden! Vorher hat ich LOOK 296? (auf jeden Fall die Dinger, wo man die Fersenfreiheit einstellen kann).
Im direkten Vergleich sind die Shimano Pedale besser als die von Look. 1. die Optik und damit verbunden das Finish, bei Look platzt sehr schnell der Lack ab. Die Platten sind besser, da man auf ner Art Gummi läuft, was an den Ecken ist, nicht wie Look auf dem Plaste, die Platten sind bei Shimano besser durchdacht und halten m.E. länger. Die Befestigung geht da mittels Innensechskantschrauben und nicht wie bei Look mit Schlitzschrauben, wo man ständig abruscht.
Dann der große Vorteil: der Abstand Sohle- Achse ist viel kleiner als bei Look, subjektiv kann ich keinen Unterschied merken. Außerdem ist der Ein- und Ausstieg leichter bei Shimano und die Spannfeder leiert nicht aus. Bei den Look hab ich's nen paar mal geschaft, trotz max. Ausstiegskraft, bei nem Antritt rauszurutschen, bei Shimano ist mir das noch nicht passiert und die Feder ist auf Minimum gestellt.
Für mich ein klarer Sieg für Shimano, die haben das Look Patent übernommen und sehr positiv weiterentwickelt.
Übrigens ich hab die SPD-SL R600, also Ultegra.

MfG
Christian
 

Nicknick

NickNick
Mitglied seit
26 Februar 2004
Beiträge
68
Punkte für Reaktionen
0
Guten Morgen,

wer hat den Erfahrung mit dem Shimi PD-A515; mir scheint das ein sehr guter Kompromiss zu sein für alle die MTB und RR fahren...

Vielen Dank für Euer feedback,

CUontheroad!
 

Anhänge

philo

born to get a bike
Mitglied seit
26 Februar 2004
Beiträge
269
Punkte für Reaktionen
0
Hi,

hab da noch so eine frage zu den schuhen. und zwar is es bei so schuhen möglich beide cleats, also spd und look/spd sl drunter zu spannen? :D
wär zimlich schön, wenn man sich noch nicht zu 100% sicher ist eine kleine rücksicherung :D
 
Oben