• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche 🚴 - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Pedal will nicht ab - Tipps?

Inbus ist viel empfindlicher gegen Verrundung.

Ein 15er Maulschlüssel ist einem 6er Inbus hinsichtlich der möglichen Drehmomente deutlich überlegen.

g.
Ich sag doch wennst halt keinen 15er grad hast. Mit einer passenden Nuss und Verlängerung aus einem Steckschlüsselsatz geht auch einiges
 
Habe das Pedal nun relativ easy mit dem Park Tool PW-5 abbekommen. Muss nur dafür sorgen, dass die Kurbel nicht dreht und dafür halt leicht das Pedal auf der anderen Seite festgehalten. Tag und Nacht im Vergleich zum Inbusschlüssel.
 
Ja, zur Demontage sind diese langen Pedalprügel Gold wert - aber sie inspirieren bei der Montage, viel mehr anzuziehen als nötig und sinnvoll. Fett und aus dem Handgelenk, mehr ist nicht nötig.

Gruß messi
 
Ja, zur Demontage sind diese langen Pedalprügel Gold wert - aber sie inspirieren bei der Montage, viel mehr anzuziehen als nötig und sinnvoll. Fett und aus dem Handgelenk, mehr ist nicht nötig.

Gruß messi
Ausschließlich zum Demontieren verwenden. Festziehen mit dem kurzen.
 
… also hast du die Tipps nicht befolgt. Wenns Pedal wirklich fest gewesen wäre hättest du es so nicht abbekommen.
Ich habe Eure Tipps befolgt. Kriechöl hatte ich aber nicht gefunden (Umzug) und das andere Werkzeug, welches ich daheim habe, war scheinbar Müll bzw. hatte zu wenig Hebel. Maulschlüssel hatte ich nicht mit genug Hebel. Am Ende war es einfach zeit- und nervensparender den Pedalschlüssel zu bestellen. Die XTR Pedale am Smartbike habe ich mit dem Imbuss easy runter bekommen. Mit den mir zur Verfügung stehenden Imbuss- und Maulschlüssel war am MTB aber nichts zu holen. Mir war dann auch einfach das Risiko zu gross mit dem anderen Werkzeug bei noch mehr Kraftaufwand abzurutschen und den Carbonrahmen zu beschädigen.
 
Inbus.
Nicht Imbuss.


Ich verwende bei Pedalachsen mit Innensechskant gerne sog. "Stecknüsse" mit Inbus, dazu eine Verlängerung und eine Halbzoll Ratsche.
Das gibt genug Hebelkraft und sicheren Abstand der Hände vor Verletzungen.
 
Zuletzt bearbeitet:
PXL_20231201_195101468.jpg
 
Ja, kann man machen. Beim Innensechsrund rollen sich mir jedoch die Fußnägel hoch.
 
Bildlich gesprochen kennst´de aber?
Scherz.


Bei Pedalachsaufnahme für Gabelschlüssel verwende ich meist eine Verlängerung aus einem alten Metallrohr für den normallangen Gabelschlüssel bei der Demontage. Vor allem um die Hände weit genug weg zu bekommen aus einer möglichen Verletzungszone.
Habe aber aktuell gar keine solchen Pedale mehr im Fuhrpark, nur noch mit Innensechskantaufnahme.


edit:
Aber einen Werkzeugsatz für Imbusschraüben habe ich auch:
 

Anhänge

  • PXL_20240413_143903212~2.jpg
    PXL_20240413_143903212~2.jpg
    276,2 KB · Aufrufe: 54
Zuletzt bearbeitet:
Zweifelhafter Herkunft.

Auch geil > m/m

Hast Du die Umlaute selbst nachgetragen und dann noch eben ´n M aus ´nem N gemacht?
 
Zweifelhafter Herkunft.

Auch geil > m/m

Hast Du die Umlaute selbst nachgetragen und dann noch eben ´n M aus ´nem N gemacht?
Unbearbeitetes Foto.
Vermutlich automatisch aus dem Chinesischen übersetzt worden.
Trotzdem weiß man worum es sich handelt.
 
Zurück
Oben Unten