• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Patente für Funkschaltung: Shimano Dura Ace wireless 12-fach?

Patente für Funkschaltung: Shimano Dura Ace wireless 12-fach?

aHR0cHM6Ly93d3cucmVubnJhZC1uZXdzLmRlL25ld3Mvd3AtY29udGVudC91cGxvYWRzLzIwMjAvMTEvYmlsZHNjaGlybWZvdG8tMjAyMC0xMS0yMy11bS0xMjA1NTAtc2NhbGVkLmpwZw.jpg
Wird das die neue Wireless Dura Ace Di2 12-fach? Shimano Patente über eine Funkschaltung machen die Runde. Erwähnt wird auch ein 10er Ritzel sowie eine spannende Kassettenkonstruktion.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Patente für Funkschaltung: Shimano Dura Ace wireless 12-fach?
 

tobsn

Radfahrer
Registriert
21 April 2010
Beiträge
798
Punkte Reaktionen
399

Vranq

Aktives Mitglied
Registriert
15 März 2020
Beiträge
299
Punkte Reaktionen
108
Interessant fände ich mal ein Schaltwerk, das ohne Abhängigkeit von weiteren Gruppen-Komponenten drahtlos gesteuert werden kann. Zum Nachrüsten also, unabhängig vom Rest der Gruppe. Vielleicht in Verbindung mit einer App, die bei vorhandenem Powermeter zum Beispiel die Gänge automatisch schaltet oder trittfrequenzabhängig.

Das sollte heutzutage gar kein Problem mehr sein, aber die Hersteller müssen ja immer darauf achten, dass man nicht einfach nur einen Teil seiner Ausrüstung upgraden kann, sondern auf maximale Inkompatibilität mit anderen Herstellern und eigenen älteren Komponenten hin entwickeln.
 

Schwarzwaldyeti

Fünffach spezialisiert
Registriert
25 Mai 2011
Beiträge
6.781
Punkte Reaktionen
10.117
Vielleicht in Verbindung mit einer App, die bei vorhandenem Powermeter zum Beispiel die Gänge automatisch schaltet oder trittfrequenzabhängig.
Was versprichst du dir von so einer "Automatik"? Es ist ganz prima, wenn am Berg deine Schaltung beschließt (am besten noch im Wiegetritt), dass jetzt Zeit wäre für einen leichteren Gang und du dann unvorbereitet ins Leere trittst. Das ist schon bei den 2 Halbautomatik-Modi einer DI2 nicht gut gelöst.
 

Vranq

Aktives Mitglied
Registriert
15 März 2020
Beiträge
299
Punkte Reaktionen
108
Naja, die Automatik muss schon konfiguierbar und abschaltbar sein, aber wenn ich längere Zeit eine bestimmte Trittfrequenz nicht unterschreiten oder innerhalb eines bestimmten Wattbereichs trainieren will, fände ich das praktisch. Mein "Hometrainer" kann das ja auch alles.
 

MNOT

Aktives Mitglied
Registriert
28 April 2011
Beiträge
1.962
Punkte Reaktionen
929
Wo bleibt denn die neue Dur Ace? Müsste da nicht langsam mal was durchsickern? Oder Neudeutsch: Gibt es keine Leaks z.B. bei Profi Rennen?
Die 9100 Serie war, meine ich März 2017 schon vorgestellt.
 
Oben