• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Ostallgäu - wer fährt mit? Männer + Frauen

bikerchris68

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22 Mai 2009
Beiträge
391
Punkte für Reaktionen
0
Hallo,

seit letztem Jahr fahre ich meine Runden alleine im Raum Ostallgäu - Unteralläu - Österreich. Gerne würde ich dieses ändern und suche nun gleichgesinnte um eine Hobby-RR-Truppe zu gründen!

Trainigsrunden unter der Woche - längere Ausfahrten (ab 60 km) am Wochenende. Gesuchte werden Männer wie Frauen die in der Lage sein sollten einen 25 km/h Schnitt zu halten. Ziel soll es sein, gemeinsam Fortschritte in Sachen Durchschnitt, Höhenmeter, Ausdauer und Technik zu machen. Erfahrungsausstausch auf allen Gebieten. Gemeinsame Ausflüge in interessante Gebiete und eventuelle Erlebnisstouren, wie z.B. Pässe, Gardasee, Alpenüberquerung usw. machen in einer Gruppe doch viel mehr Spaß.
Es geht nicht darum, eine Strecke in möglichst kurzer Zeit zu erledigen!!!
Gemeinsam losfahren, gemeinsam ankommen! Selbstverständlich sind auch die "Schnellen" herzlich Willkommen, doch sollten sich diese Ihrer Rolle als Mentor bewußt sein.

Also, wenn du Interesse hast und dieses Sommer nicht mehr alleine fahren willst, melde dich - entweder hier per pn, Beitrag oder unter [email protected]

In diesem Sinne
bikerchris68
 

Panchon

Gassiradler
Mitglied seit
22 Juni 2006
Beiträge
15.654
Punkte für Reaktionen
551
AW: Ostallgäu - wer fährt mit? Männer + Frauen

Hallo Christian,

herzlich willkommen im Rennradforum und viel Spaß hier. Dein obiger Aufruf zum gemeinsamen Radl gefällt mir, doch zu einer wirklichen Beteiligung ist der Ammersee, wo ich wohne, zu weit weg. Allerdings kommen wir, die Gemeinsamen Sonntagsradler im Raum München, ab und zu auch mal ein wenig näher ans Ostallgäu, so daß es vielleicht sogar möglich wäre, die eine oder andere Tour gemeinsam zu bestreiten. Kommenden Sonntag beispielsweise treffen wir uns in Peißenberg, um einen Ausflug zum und um den Forggensee zu machen. Falls du Lust hast und dir Peißenberg, was die Anreise betrifft, nicht zu weit weg ist, dann kannst du gerne kommen und mitradln.

Gemeinsam losfahren und gemeinsam ankommen, das ist einer unser wesentlichen Leitsätze.

Ansonsten drück' ich dir die Daumen, daß sich vielleicht mit deiner Hilfe eine eine nette Gruppe in deiner Gegend bildet.

Viele Grüße
Franz
 

bikerchris68

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22 Mai 2009
Beiträge
391
Punkte für Reaktionen
0
AW: Ostallgäu - wer fährt mit? Männer + Frauen

Hallo Franz,

danke für deine antwort! dein angebot klingt gut, werde es mir durch den kopf gehen lassen. ich hab mir eure route für sonntag angesehen - folgender tipp, nach halblech richtung füssen rechts nach berghof abbiegen, dann weiter bis es zwischen pfefferbichel und rauhenbichl links richtung greit geht. ab da zwischen bannwaldsee und forggensee ohne autos richtung schwangau - schöne schnelle strecke bergab :) am ende der straße nach rechts richtung burggen, in burggen gleich links in die forggenseestrasse und die bis horn entlang - ortsausfahrt horn dem radweg rechts berg ab folgen und ihr kommt am Lechstau (anfang forggensee an) - am westufer forggensee bis zum klärwerk und dann beim klärwerk links parrallel zur bundestraße auf radweg weiter. Bleibt ihr am ufer ab klärweg kommt ein 3 km langer schotterweg direkt am see. das ist von marktoberdorf aus eine meiner hausrunden :)

welchen schnitt fahrt ihr auf so einer tour? - ich mache 90 km bei 27 schnitt! möchte ja nicht zum klotz beim mitfahren werden :)
 

Panchon

Gassiradler
Mitglied seit
22 Juni 2006
Beiträge
15.654
Punkte für Reaktionen
551
AW: Ostallgäu - wer fährt mit? Männer + Frauen

Hallo Christian,

deine PN hab ich bekommen und die Frage auch gleich per PN beantwortet.

Vielleicht bis Sonntag
Franz
 
I

Ibis

AW: Ostallgäu - wer fährt mit? Männer + Frauen

Hallo Christian!
Mein Standort ist Halblech, das du ja sicher kennst, da du dem Franz so gute Tips gibst.(Ausser das Burggen im Auerbergland und nicht am Forggensee liegt.)
Ich treibe mich in etwa im gleichen Revier herum wie du.Der Schnitt würde auch passen.
Am Sonntag wäre die Planseerunde von mir geplant.(Halblech-Füssen-Reutte-Plansee-Graswang-Altenau-Wildsteig-Halblech ca. 110 km)Allerdings würde ich wegen des Ausflugsverkehrs sehr früh losfahren.Wenn du Lust und Zeit hast melde dich!

@Panchon
Ich hätte mich am Sonntag in Halblech gerne mal bei euch eingeklinkt, aber ihr fahrt ja sehr spät los.
Vielleicht sieht man sich mal woanders oder bei der Pfaffenwinkelrundfahrt.
MfG
ibis
 

Panchon

Gassiradler
Mitglied seit
22 Juni 2006
Beiträge
15.654
Punkte für Reaktionen
551
AW: Ostallgäu - wer fährt mit? Männer + Frauen

@Ibis: Wir fahren um 10 Uhr los. Für mich ist das eher früh als spät ;), da ich zuvor ein Hunde-gassi-versorungs-und-unterbingprogramm und außerdem noch die Anreise nach Peißenberg hinter mich bringen muß. Campissimo muß zuvor aus München anreisen, was auch ein wenig dauert.

Was wäre denn für dich zeitlich besser? Wenn nicht dieses Mal, so finden wir vielleicht ein anderes Mal eine Möglichkeit, uns besser abzustimmen. Lust dazu hätt' ich jedenfalls. Ja, und wenn's Wetter ein bisserl besser ist wie 2008, dann sehen wir uns aber bei der Pfaffenwinkelrundfahrt.

@bikerchris68: Du hast es gut, denn jetzt hast du die freie Auswahl. Falls die Planseerunde günstiger ist für dich, dann kommst' halt gerne auch ein anderes Mal bei uns vorbei.

Servus
Franz

P.S. @Ibis: Ich glaub', ich sprech nicht nur für mich, wenn ich sag, daß der eine oder andere Sonntagsradler gerne auch mal ins Allgäu zum Radln käme. Bei mir ist das, wie gesagt, so. Wenn du Lust hast, dann machen wir einfach mal ein wenig frühzeitiger was aus und kommen auf einen Besuch vorbei.
 
I

Ibis

AW: Ostallgäu - wer fährt mit? Männer + Frauen

@panchon
Ich lese schon eine Weile bei euch mit,aber ihr seid für einen der selten im Besitz seines Autos ist , recht weit weg.
P.S.
Mein Biorhytmus ist so ausgelegt, das ich entweder in aller Herrgottsfrüh oder wieder am Späten Nachmittag leistunsbereit bin.
Ausserdem sin am frühen Morgen die Wochenendausflügler noch in ihren Betten oder erst im Anmarsch,so das die Strassen so gut wie Menschenleer sind.Was im Fremdenverkehrsland Allgäu und im angrenzenden Tirol auch nicht zu verachten ist.
MfG
ibis
P.S.
Meldet euch frühzeitig wenn ihr mal in meine Gegend wollt,ich mach euch den Fremdenführer.
 

bikerchris68

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22 Mai 2009
Beiträge
391
Punkte für Reaktionen
0
AW: Ostallgäu - wer fährt mit? Männer + Frauen

Hallo Christian!
Mein Standort ist Halblech, das du ja sicher kennst, da du dem Franz so gute Tips gibst.(Ausser das Burggen im Auerbergland und nicht am Forggensee liegt.)
Ich treibe mich in etwa im gleichen Revier herum wie du.Der Schnitt würde auch passen.
Am Sonntag wäre die Planseerunde von mir geplant.(Halblech-Füssen-Reutte-Plansee-Graswang-Altenau-Wildsteig-Halblech ca. 110 km)Allerdings würde ich wegen des Ausflugsverkehrs sehr früh losfahren.Wenn du Lust und Zeit hast melde dich!

@Panchon
Ich hätte mich am Sonntag in Halblech gerne mal bei euch eingeklinkt, aber ihr fahrt ja sehr spät los.
Vielleicht sieht man sich mal woanders oder bei der Pfaffenwinkelrundfahrt.
MfG
ibis
Hallo ibis!

schön das du dich gemeldet hast - natürlich ist halblech kein problem und es wäre prima eine neue tour zu fahren! aber ich muß mit erschrecken leen das 10 Uhr morgens für dich sehr spät ist :eek: für mich ist das fast sehr früh :aetsch: aber das du auch mal am nachmittag fahren willst, können wir das wohl gut machen!

Halblech-Füssen-Reutte-Plansee-Graswang-Altenau-Wildsteig-Halblech ca. 110 km klingt gut - das wären knappe 4 stunden? richtig?

in diesem sinne
chris
 
I

Ibis

AW: Ostallgäu - wer fährt mit? Männer + Frauen

Hallo ibis!

schön das du dich gemeldet hast - natürlich ist halblech kein problem und es wäre prima eine neue tour zu fahren! aber ich muß mit erschrecken leen das 10 Uhr morgens für dich sehr spät ist :eek: für mich ist das fast sehr früh :aetsch: aber das du auch mal am nachmittag fahren willst, können wir das wohl gut machen!

Halblech-Füssen-Reutte-Plansee-Graswang-Altenau-Wildsteig-Halblech ca. 110 km klingt gut - das wären knappe 4 stunden? richtig?

in diesem sinne
chris
Hallo chris!
Ja,das mit 4 Stunden kommt hin(Eher 3,5 Std.).Da die Strasse zwischen Plansee und Oberammergau sehr stark von Motorradfahrern und Ausflüglern frequentiert ist,und nicht durch Nebenstrassen umgangen werden kann, ist ein früher Aufbruch ratsam.So verhält es sich auch mit der Strecke Reutte- Gaichtpass -Tannheimer Tal- Pfronten.Eine meiner Lieblingstouren.
Ruhiger ist es bei dir drunten, da geht auch was am späten Nachmittag.
Gruss
ibis
 

bikerchris68

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22 Mai 2009
Beiträge
391
Punkte für Reaktionen
0
AW: Ostallgäu - wer fährt mit? Männer + Frauen

Hallo chris!
Ja,das mit 4 Stunden kommt hin(Eher 3,5 Std.).Da die Strasse zwischen Plansee und Oberammergau sehr stark von Motorradfahrern und Ausflüglern frequentiert ist,und nicht durch Nebenstrassen umgangen werden kann, ist ein früher Aufbruch ratsam.So verhält es sich auch mit der Strecke Reutte- Gaichtpass -Tannheimer Tal- Pfronten.Eine meiner Lieblingstouren.
Ruhiger ist es bei dir drunten, da geht auch was am späten Nachmittag.
Gruss
ibis
hallo ibis,

wenn tannheimer tal über reute und gaichtpass dann doch gleich zum oberjoch hoch und über nesselwang zurück. das sind angenehme 90 km - oder die tour von pfronten ins tannheimer über gaichtpass nach namlos und berwang bis pfronten - wobei die strecke von pfronten ins tannheimer mir doch etwas zu monoton ist.
ich hab gesehen das du das hahntennjoch gefahren bist - das würde mich auch mal kitzeln!

gruss
 
I

Ibis

AW: Ostallgäu - wer fährt mit? Männer + Frauen

hallo ibis,

wenn tannheimer tal über reute und gaichtpass dann doch gleich zum oberjoch hoch und über nesselwang zurück. das sind angenehme 90 km - oder die tour von pfronten ins tannheimer über gaichtpass nach namlos und berwang bis pfronten - wobei die strecke von pfronten ins tannheimer mir doch etwas zu monoton ist.
ich hab gesehen das du das hahntennjoch gefahren bist - das würde mich auch mal kitzeln!

gruss
Das Oberjoch würde mich auch mal interessieren, das fehlt noch in meiner Liste.
Das Hahntennjoch kannst du dir sparen.Ein ungehobelter Geselle.Sehr unrhytmisch zu fahren,mit ein paar kurzen Tunnel,wo du nicht weisst,ob die Auto und Motoradfahrer dich sehen.Da wäre sogar Beleuchtung angesagt.
Wie wärs erstmal zum kennenlernen eine kurze Feierabendtour im Bereich des Auerberges?Ich kann allerdings erst nach dem Wochenende.
Gruss
ibis
 

bikerchris68

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22 Mai 2009
Beiträge
391
Punkte für Reaktionen
0
AW: Ostallgäu - wer fährt mit? Männer + Frauen

hi ibis,

ja nach dem we gerne eine feierabendrunde - also so ab 18.30 uhr muß bis 17.30 arbeiten - such dir mal ne runde aus, wir müssen nen startpunkt festlegen und/oder ich oder wir beide kommen mit rad/auto dort hin

also das oberjoch ist nur interessant von sonthofen aus - von wertach oder tannheimertal ist es nix besonderes, gleichbleibende steigung ohne serpentinnen oder so

ich bin vor 2 wochen reute weißenbach namlos berwang reute gefahren, das war sehr schön, zwar motorräder aber ich als einziger auf rr

wie wäre es damit einmal

http://www.rennradschlag.de/skins/custom/tour_allgaeueralpen.php

das ist eine tolle seite und schöne beschreibungen, das hat der kerl echt gut gemacht

das wäre eine art saisonhighlight :eek: die tour von uns aus anfangen und dann vielleicht übernachten oder so - ich würde auch mal gerne in der schweiz oder italien größere pässe fahren - in tourmagazin oder road bike sind immer tole vorschläge für tagestouren - bin zwar bergauf nicht der
schnellste, aber rauf komme ich immer irgendwie :dope:

also starten wir ab dienstag erstmal bei uns in der gegend und schauen wir ob wir kompatibel sind
 
I

Ibis

AW: Ostallgäu - wer fährt mit? Männer + Frauen

Hallo bikerchris!

Wie wäre es mit Donnerstag (Fronleichnam)?Würde in der Früh bei passendem Wetter losradeln (So Richtung Ingenried- Osterzell- Stöttwang- Bertholdshofen)Dann kannst du als Spätberufener in Berholdshofen evtl. mit mir zusammentreffen.Weiter dann Richtung Auerberg ecta.Oder umgekehrt.
Wär ein Vorschlag

MfG
ibis
 

bikerchris68

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22 Mai 2009
Beiträge
391
Punkte für Reaktionen
0
AW: Ostallgäu - wer fährt mit? Männer + Frauen

Hallo bikerchris!

Wie wäre es mit Donnerstag (Fronleichnam)?Würde in der Früh bei passendem Wetter losradeln (So Richtung Ingenried- Osterzell- Stöttwang- Bertholdshofen)Dann kannst du als Spätberufener in Berholdshofen evtl. mit mir zusammentreffen.Weiter dann Richtung Auerberg ecta.Oder umgekehrt.
Wär ein Vorschlag

MfG
ibis
jepp. fromleichnam ist wohl ganz schlechtes wetter angesagt - aber was solls - also ich würde es gut finden gemeinsam loszufahren, da wenn eienr schon warm ist und der andere noch muss - wo wohnst du nochmal? und wir sollten eine rundtour um den treffpunkt machen (können aber auch gerne vom treffpunkt in die berge ziehen - sö können wir bei plötzlicher starker wetterveränderung immer noch abbrechen. also brauchen wir einen treffpunkt?
 
I

Ibis

AW: Ostallgäu - wer fährt mit? Männer + Frauen

Also ich hab bei Bayernwetter mal geschaut,da steht erst am Nachmittag gewittrig.
Aber das sehen wir ja.
Das machen wir dann kurzfristig am Mittwoch nachm. oder abend ,oder erst am Do.früh aus.
Ich komme übrigens aus Halblech.Da wäre auch Stötten angenehm als Treffpunkt.
Mit Auto schauts schlecht aus, habe leider nur eins für drei Mann (Frau).
MfG
ibis
 

bikerchris68

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22 Mai 2009
Beiträge
391
Punkte für Reaktionen
0
AW: Ostallgäu - wer fährt mit? Männer + Frauen

ok also dann würde ich sagen, am donnerstag um 10 uhrin halblech oder in stötten - dann machen wir mal ne kennenlern runde - ja und andere interessenten, die das hier lesen sind natürlich auch eingeladen
 
I

Ibis

AW: Ostallgäu - wer fährt mit? Männer + Frauen

Hallo bikerchris68!

Treffpunkt am Donnerstag um 10 Uhr in Stötten an der Überführung über die B 16.Da wo man ins MEP geht.(Wo das Fahradwerkzeug hängt.)Dann schau mer mal. Ich denke so richtung Auerberg-Bernbeuren-Ingenried-ecta.Wie ich bei den Münchnern (Panchon)gesehen habe hast du einiges vor und brauchst Höhenmeter :D
Bei zweifelhaftem Wetter kurze Benachrichtigung am Do. um 8 Uhr hier im Forum.
MfG
ibis
 

bikerchris68

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22 Mai 2009
Beiträge
391
Punkte für Reaktionen
0
AW: Ostallgäu - wer fährt mit? Männer + Frauen

Ankündigung:Tour Tannheimer Tal - Sonntag 21.06.2009 - uhrzeit kommt noch

trauchgau - füssen - reute - weißenbach - gaichtpass/tannheimertal - grähn/tannheimertal - pfronten - hopferau/füssen - roßhaupten - trauchgau
ist keine schwere runde und der gaichtpass hat im schnitt nur 6% - also für jeden geeignet

pausen in reute und pfronten

wichtige details:

ca. 100 km
hm? wie immer zu viel
fragt blos nicht nach dem schnitt! zusammen los, zusammen zurück, denke wohl es wird sich ein 25-27 km/h einpendeln

wer lust hat, bitte hier melden oder pn an mich

Teilnehmer:
ibis
mila
bikerchris68
 
I

Ibis

AW: Ostallgäu - wer fährt mit? Männer + Frauen

Eher sonntag vormittag.
Genauer am Do.

ibis
 
Oben