• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Neo Retro Klassiker Galerie

Wie beliebt ist der Aufbau von klassischen Rahmen mit modernen Komponenten?


  • Umfrageteilnehmer
    266

velojunk

bavarianbicyclerepairman
Registriert
13 September 2010
Beiträge
2.283
Punkte Reaktionen
1.061
Wüßte nicht, warum der die 11-Fach Chorus abstoßen sollte. Mit Sram verträgt er sich. Mit den Pearl Vorbauten passt das auf jeden Fall. Klemmschraube komplett rausdrehen und evtl. leicht aufdehnen, beim einfädeln. Kann mir aber vorstellen, dass das mit den Technomics nicht klappt. Sind wirklich sehr eng in der Kurve.

NIitto 151aaf Auch noch eine Überlegung Wert mit seinem geringen Reach (78 mm). Den schöneren Klemmbereich hat er allemal...
der is geil, aber leider gibts den nicht in schwarz. Aber schon mal vielen Dank.
 

Nelson-wav

hatte einen reset
Registriert
7 September 2017
Beiträge
1.523
Punkte Reaktionen
5.154
Daniel Guedon muffenlos aus Dedacciai zero mit Campa Record 10f Schaltung, Mavic Bremsen, Stronglight Ironlight Kurbel und Tune mig/mag 28L Naben in Abrosio Crono Felgen. Den Sattel hab ich nach ca 15km wieder abgeschraubt und wieder meinen alten verwitterten Concor light genommen.











 

erni65

Aktives Mitglied
Registriert
10 Mai 2011
Beiträge
1.833
Punkte Reaktionen
5.461
Daniel Guedon muffenlos aus Dedacciai zero mit Campa Record 10f Schaltung, Mavic Bremsen, Stronglight Ironlight Kurbel und Tune mig/mag 28L Naben in Abrosio Crono Felgen. Den Sattel hab ich nach ca 15km wieder abgeschraubt und wieder meinen alten verwitterten Concor light genommen.











Sehr coole Mischung, gratuliere...
 

pinello 87

Endlich!
Registriert
14 Oktober 2008
Beiträge
426
Punkte Reaktionen
1.211
Kildemoes Colibri Racing aus Reynolds 653, garniert mit Campa10fach und Nucleons. Tune Kurbel und Sattelstütze, Syntace F99 Vorbau,ner Carbon/Alu-Gabel und leichtem Gebremse.
Acht Kilo genau.
Rahmenhöhe ist 62 m/o bei ner Oberrohrlänge von nur 56. Das war heut ne kurze Probefahrt, ich bin ganz angetan vom dem agilen und direkten Teil.
IMAG1567~2.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Sonne_Wolken

Klassikerfee
Registriert
15 November 2014
Beiträge
10.367
Punkte Reaktionen
23.410
Kildemoes Colibri Racing aus Reynolds 653, garniert mit Campa10fach und Nucleons. Tune Kurbel und Sattelstütze, Syntace F99 Vorbau,ner Carbon/Alu-Gabel und leichtem Gebremse.
Acht Kilo genau.
Rahmenhöhe ist 62 m/m bei ner Oberrohrlänge von nur 56. Das war heut ne kurze Probefahrt, ich bin ganz angetan vom dem agilen und direkten Teil.Anhang anzeigen 927870
Dunkelrot mit schwarz. Echt der Hammer.
 

Nik_Velo

MItglied
Registriert
16 Juli 2018
Beiträge
17
Punkte Reaktionen
26
Ich bin jetzt auch fündig geworden :). Erst wollte ich ja nen Italiener und den dann relativ modern aufbauen um ein Stahlrad zu haben was mir einfach Freude macht und mich begeistert. Jetzt bin ich durch Zufall aber an ein Holländisch Japanisches Modell gekommen ;). Der Rahmen und die Gruppe dazu waren einfach prima für mein Vorhaben geeignet.

Das Rad ab ich Freitag geholt. Dann kurz ne runde gedreht und es fährt sich traumhaft - so viel kann ich schon mal sagen. Heute hab ich das Rad dann auseinander genommen (außer die Kurbel die hab ich nicht abbekommen. Klarer Fall von Radler Ärmchen.)

Dann wurde eine ganze Weile geputzt. Und jetzt wurden Teile bestellt. Wenn der Hobel fertig ist werd ich noch mehr Bilder bringen. Aktuell erstmal ein "Sneakpeak". Achja, wie man unschwer erkennt ein Koga-Miayata Pro von wahrscheinlich 1991 (laut Katalog) mit einem - wie ich finde - ultra geilen 90er Jahre lack. Toller Zustand.

Ein paar Infos noch zur Geschichte. Der Vorbesitzer hat es sich vor einigen Jahren aufgebaut - er ist Fahrradmechaniker. Das Bike stand nur auf der Rolle und die letzten Jahre im Keller.

Ich bin recht glücklich damit und freue mich hier meinen ersten Neo-Klassiker aufbaue zu liefern. Das Rad wird aber gefahren - und zwar sportlich. Bedeutet: Ich werde hier schon sehr moderne Teile aber mit Blick auf die Ökonomie verbauen :).

koga_steuerrohr_1.JPG

koga_gabel_1.JPG

koga_sattelrohr_1.JPG
 
Oben