• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Morgen hör ich auf! - SirPolstons Fuhrparkoptimierung - a.k.a. gebündelter Auf- & Abbaufaden

SirPolston

This one goes to eleven!
Registriert
19 Februar 2015
Beiträge
6.653
Punkte Reaktionen
9.083
Glück auf Sportsfreunde,

ich verfolge ja sehr gerne Aufbaufäden... selbst komme ich aber nie dazu einen zu starten. Da sich bei mir immer 3-4 Projekte ansammeln und diese sich dann ewig ziehen... und meine Ideen und Umbauanfragen, Aufbauten und Co dann immer irgendwo zwischendrinnen untergehen. Jetzt also ein Faden für alle. Nicht der Reihe nach, etwas Chaos muss sein.

Hier sind einige meiner Räder im Pedalroom vorgestellt: https://www.pedalroom.com/members/WeepyVoiceKiller

Wo fangen wir also an?

Und ja, mogen höre ich auf und zu viele Räder habe ich so und so... darum geht als erstes das Rad, welches sogar mal einen eigenen Aufbaufaden hatte: Gypsy King - GITANE Jacques Anquetil wieder Instandsetzung
Welche Räder noch gehen, ich bin mir noch unsicher.

So schaut es übrigens bei mir aus, wenn ich die Räder nicht hinterm Vorhang eingemottet habe... überschaubar...
aktueller_stand.jpg


SPORT FREI!
 
Zuletzt bearbeitet:

SirPolston

This one goes to eleven!
Registriert
19 Februar 2015
Beiträge
6.653
Punkte Reaktionen
9.083
Kommen wir gleich mal zum PREISSER , ein bei Fahrrad Preisser in Leipzig umgearbeitetes Diamant Model 167... es soll eine Campagnolo Schaltung, Universal Bremsen usw bekommen. Bei den Laufrädern bin ich noch unschlüssig... und das Schaltwerk muß gerichtet werden... leider sehe ich immer erst am großen Bildschirm, wie schlecht die Bilder sind, sorry, ich hoffe das wird besser!
img_0242-jpg.491463
 

Anhänge

  • 20170928_165745.jpg
    20170928_165745.jpg
    285,9 KB · Aufrufe: 148
  • 20170928_165754.jpg
    20170928_165754.jpg
    354,7 KB · Aufrufe: 157
  • 20170928_165800.jpg
    20170928_165800.jpg
    346,8 KB · Aufrufe: 139
  • 20170928_165832.jpg
    20170928_165832.jpg
    266,3 KB · Aufrufe: 129
  • 20170928_165726.jpg
    20170928_165726.jpg
    257,4 KB · Aufrufe: 149
  • 20170928_165840.jpg
    20170928_165840.jpg
    257,1 KB · Aufrufe: 235
Zuletzt bearbeitet:

SirPolston

This one goes to eleven!
Registriert
19 Februar 2015
Beiträge
6.653
Punkte Reaktionen
9.083
Dann wäre da noch ein Querfeldein Rad, es wurde erstmal auf die schnelle zusammen gezimmert, aber da gilt es vor allem bei den Bremsen zu optimieren...
20170919_180928.jpg
 

Anhänge

  • 20170919_180938.jpg
    20170919_180938.jpg
    409,7 KB · Aufrufe: 102
  • 20170919_181003.jpg
    20170919_181003.jpg
    353,7 KB · Aufrufe: 237
  • 20170919_181015.jpg
    20170919_181015.jpg
    377,2 KB · Aufrufe: 142

roykoeln

Aktives Mitglied
Registriert
11 September 2008
Beiträge
21.253
Punkte Reaktionen
28.854
wenn 9 oder so davon fahrbereit, nein gut gewartet, in technischem topzustand und auf den fahrer eingestellt wären - alles ok.
wenn an jedem zweidrei sachen noch zu machen sind, wird das lähmend. man weiß am bastelabend nicht, womit man anfangen soll.

kenne ich irgendwie auch, in den letzten 15 monaten hab ich nix neues aufgebaut, obwohl ca. 10 bausätze quasi komplett sind.
die 10 (oder so) fertigen räder fahren dafür für mich perfekt, und ich nutze sie.
gleichzeitig hab ich die vorfreude auf den nächsten aufbau...

teilejagd ist ein eigenes vergnügen!
 

Profiamateur

...war mal schnell.
Registriert
27 November 2007
Beiträge
12.915
Punkte Reaktionen
15.241
Ich war bei 16 und es war mir keine Last. Aus finanziellen Gründen hatte ich auf 12 reduziert. Kommenden Samstag kommt aber Nr. 13. Für mich persönlich ist definitiv die Maximalgrenze dann erreicht, wenn der Platz nicht ausreicht, die Räder sicher hinzustellen oder hinzuhängen...


...dann muss man halt umziehen :D

Edit:
11/12 (bzw. ab Samstag dann 12/13) sind bei mir fahr-fertig; nur der Crosser hat derzeit 'nen Platten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Profiamateur

...war mal schnell.
Registriert
27 November 2007
Beiträge
12.915
Punkte Reaktionen
15.241
...auch 'n Ansatz, die Anzahl der Räder überschaubar zu halten. Bei mir ist's 8-10fach :)

Edit:
...und 1fach :)
 
Zuletzt bearbeitet:

roykoeln

Aktives Mitglied
Registriert
11 September 2008
Beiträge
21.253
Punkte Reaktionen
28.854
ich werde mir das zu herzen nehmen und am sonntag auf der börse in herentals mit der optimierung beginnen:D
 

Crocodillo

reißt die Klappe weit auf
Registriert
29 Juni 2010
Beiträge
7.998
Punkte Reaktionen
8.202
Den Nachteil dieses Vorgehens will ich nicht verschweigen: Katalogaufbsuten sind das eher nicht.
 

skandsen

Cyclerytter
Registriert
20 April 2017
Beiträge
3.670
Punkte Reaktionen
7.370
Ich hab's nicht so mit Sammeln, Motto, Schwerpunkt. Ich habe verschiedene Räder für verschieden Zwecke und weil sie sich unterschiedlich fahren und unterschiedlich Spass machen. Also eher so bunt und unsortiert wie beim TE.
Allerdings alle fahrfertig. Macht Spass, aber auch das macht Mühe, wenn die Zeit begrenzt ist. Irgendeine Wartung steht immer an. Andererseits isses so nicht tragisch, wenn ein Rad mal ein paar Wochen ausfällt.

Ich bin beim Teilkauf dumm und verschwenderisch und kaufe nur, was ich gerade brauche (und auch keine ganzen Räder). Vermutlich mit ein Grund, warum immer nur eine Baustelle nach der anderen entstanden ist und dann auch rel. schnell fertig war?!
 

m3m83r

Only steel is real!
Registriert
1 September 2009
Beiträge
293
Punkte Reaktionen
121
Ich selber habe festgestellt das sich mein Verhalten nicht als Sammeln bezeichnen kann. Es ging los damit das ich schon immer ein Colnago haben wollte. Also Kleinanzeigen auf und gesucht! Es fing mit einem Super Rahmen an. Und dann fest zustellen, Mist mit dem kann man nicht fahren! Also schnell das nächste gekauft. Wieder ein Super aber diese mal Komplett. Doch der war zu „alt“ und wertvoll weil ich die Geschichte des Rades erfahren habe. Nun der sollte eine „Wertanlage“ sein. Der steht noch bis auf den Sattel so Original wie ich gekauft habe da. Also müsste noch ein Super her! Danach folgte ein C40 ein Master ein Mondenico und ein Conti/Cicil ... Die meisten Räder sind Baustellen aber mindestens 1 muss fahrbereit sein!
 

m3m83r

Only steel is real!
Registriert
1 September 2009
Beiträge
293
Punkte Reaktionen
121
Und meine Wunschliste ist noch lang! México, Nuovo México, Master Piu oder ein Super aus meine Geburtsjahr (74) ... Dann mal noch anderes Geröhr (Reynolds/Tange) oder einen alten Allurahmen, noch mal ein C40 im Topzustand oder ein Anders Carbon Rad.
 

SirPolston

This one goes to eleven!
Registriert
19 Februar 2015
Beiträge
6.653
Punkte Reaktionen
9.083
volles verständnis deiner Situation,irgend wann wirds zur last:daumen:
last noch nicht
ich zähle da 14+ Räder , das ist doch überschaubar:oops:.
genau, überschaubar... am Ende sind es neuesten Schätzungen nach etwa 25 "Räder". Auf dem Regal stehen noch drei Diamant Sporträder und ein Klein MTB... dann sind da noch die drei Alltagsräder der Familie und 4-5 Leichen im Keller... am Ende finde ich 20 Räde eine überschaubare Anzahl :rolleyes:
wenn 9 oder so davon fahrbereit, nein gut gewartet, in technischem topzustand und auf den fahrer eingestellt wären - alles ok.
wenn an jedem zweidrei sachen noch zu machen sind, wird das lähmend. man weiß am bastelabend nicht, womit man anfangen soll.
die Hälfte ist technisch Gewartet und allzeit fahrbereit... der Rest sind Projekte, die jetzt hier angegangen werden... bei manchen fehlt nur die Zeit, bei anderen Teile... bei wieder anderen eine Idee.
An und an mal den Schwerpunkt der Sammlung neu setzen hilft. Dann kann das eine oder andere Projekt gehen und es gibt wieder Platz.
genau... darum gehen bald weitere Räder, denn ich hab natürlich auch eine Wunschliste ;-)
Kata...was! Ne, auch nicht meins
Und meine Wunschliste ist noch lang! México, Nuovo México, Master Piu oder ein Super aus meine Geburtsjahr (74) .
bei mir steht da auch noch ein Master aus der 1. Gen... eine Campagnolo (Super) Record Gruppe hätte ich auch schon da... nur an einem anderen Rahmen... der darf dann gehen... und ein Colnago genügt mir... da kann dann auch das Superissimo weg... also alles machbar...

SPORT FREI!
 
Zuletzt bearbeitet:

FSD

Aktives Mitglied
Registriert
27 April 2017
Beiträge
6.840
Punkte Reaktionen
15.227
last noch nicht

genau, überschaubar... am Ende sind es neuesten Schätzungen nach etwa 25 "Räder". Auf dem Regal stehen noch drei Diamant Sporträder und ein Klein MTB... dann sind da noch die drei Alltagsräder der Familie und 4-5 Leichen im Keller... am Ende finde ich 20 Räde eine überschaubare Anzahl :rolleyes:

die Hälfte ist technisch Gewartet und allzeit fahrbereit... der Rest sind Projekte, die jetzt hier angegangen werden... bei manchen fehlt nur die Zeit, bei anderen Teile... bei wieder anderen eine Idee.

genau... darum gehen bald weitere Räder, denn ich hab natürlich auch eine Wunschliste ;-)
Kata...was! Ne, auch nicht meins

bei mir Steht da auch noch ein Master aus der 1. Gen... eine Campagnolo (Super) Record Gruppe hätte ich auch schon da... nur an einem anderen Rahmen... der darf dann gehen... und ein Colnaogo genügt mir... da kann dann auch das Superissimo weg... also alles machbar...

SPORT FREI!

Also hast doch alles im Griff:rolleyes::oops::eek::D:bier:.
 

SirPolston

This one goes to eleven!
Registriert
19 Februar 2015
Beiträge
6.653
Punkte Reaktionen
9.083
na klar! Klang meine Einleitung etwa negativ? dann muß ich nochmal ran. Ich habe dieses Jahr ein RICKERT bekommen, das stand lang lang auf meiner Wunschliste... fährt sich super! Und ein schönes, bezahlbares PREISSER, genau in meiner Größe und diesem verblichenen Farbton habe ich auch ewig lange gesucht... ich freu mich immer wieder, wenn ich die Räder sehe. Aber da die Hälfte der Räder Zuwendung braucht oder doch nicht so meins sind, muß nun optimiert werden.

SPORT FREI!
 
Oben