Klasse Kommentare von Nicht-Rennradfahrern

Dieses Thema im Forum "Sonstige Rennradthemen" wurde erstellt von RuhrBiker, 20 Mai 2012.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Hoehenreiter

    Hoehenreiter Gute Beine kann man nicht kaufen!

    Registriert seit:
    1 November 2010
    Beiträge:
    2.227
    @capt_pierce : Frechheit, sofort Freundschaft kündigen ;)
     
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. capt_pierce

    capt_pierce MItglied

    Registriert seit:
    3 Januar 2018
    Beiträge:
    48
    Jaja, so schnell können aus Freunden "weitläufige Bekannte" werden... ;)
     
    SprintLooser gefällt das.
  4. Low7ander

    Low7ander Es geht langsam bergauf!

    Registriert seit:
    1 Oktober 2013
    Beiträge:
    1.822
    Das war vor 4 Jahren, also vor meinem Rennradleben. Im tiefsten Winter fräse ich in der näheren Umgebung an einem Pferdehof mit dem MTB vorbei. Der Hofsherr sah mich schon kommen, blieb am Gatter stehen nachdem er eine Reiterin hereingelotst hatte und spricht mich an: Hast Du denn keine Skier?
    Ich erwidere: Ne, solange es Spikereifen gibt kommen mir keine Bretter unter die Füsse.
    Er: Reschpekt! Und Daumen hoch
     
    Chicks_on_Slicks, 406heijn, h20 und 6 anderen gefällt das.
  5. Heshthot

    Heshthot höhenmetersüchtig

    Registriert seit:
    1 Dezember 2013
    Beiträge:
    1.306
    Kindermund...:):

    Neulich hab ich beim Einkaufen in der, meinem Wohnort recht nahe gelegenen Kleinstadt einen Bekannten aus dem selben Dorf getroffen. Der geht regelmäßig joggen und erzählte das er, wenn fertig ist mit Einkaufen auch an diesem Tag nach Hause joggen wollte (~12 km).
    Daraufhin mein Sohn (6): "Mein Papa geht mit dem Fahrrad joggen!" :D
     
    Madders, SprintLooser, Tom33 und 10 anderen gefällt das.
  6. h20

    h20 Sofa ist NIE eine Alternative

    Registriert seit:
    14 November 2005
    Beiträge:
    1.757
    Neulich auf der Hausrunde bei WP-Wetter kommt mir in den Kehren berghoch ein Bus entgegen.
    Kurz vor dem Scheitelpunkt treffen sich unsere Blicke, da sehe ich, wie er den Daume in die Höhe streckt!?!
    Das gab es noch nie, hallo Leute, ein B U S Fahrer :eek:
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 Februar 2018
    inCUBEus, Chicks_on_Slicks und leseschaf gefällt das.
  7. h20

    h20 Sofa ist NIE eine Alternative

    Registriert seit:
    14 November 2005
    Beiträge:
    1.757
    Bei dem Wetter heute waren alle gut drauf:
    Auf ner kleinen Welle will ein älteres Pärchen die Straßen queren und stoppt, um mich vorbei zu lassen.
    Plötzlich geht der Mann in die Knie und brüllt Hep Hep Hep und klatscht rhythmisch dazu.
    Ja, so wird man (noch) schneller auf dem Heimweg :daumen:
     
  8. oli-w

    oli-w Zu dick!

    Registriert seit:
    3 November 2015
    Beiträge:
    1.055
    War bei mir ähnlich. Alle haben Platz gemacht, Daumen hoch etc.
     
  9. nepo

    nepo MItglied

    Registriert seit:
    25 April 2012
    Beiträge:
    48
    Mein eigenartigstes Erlebnis dazu: letzten Sommer auf der Mittagsrunde (Pause=1 Stunde=Vollgas). Auf der Landstraße setzt ein MVG Bus den Blinker um anzufahren, ich Bremse um ihn raus zu lassen. Er macht den Blinker aus und lässt mich vorbei. Etwa 1-2 km später als dann links ein Radweg kam auf den ich wechseln konnte, fährt er an mir vorbei und streckt mir den Daumen raus.
     
    Foxi17, Ausreiterin und h20 gefällt das.
  10. h20

    h20 Sofa ist NIE eine Alternative

    Registriert seit:
    14 November 2005
    Beiträge:
    1.757
    Gestern, -7 Grad und Kaiserwetter, war ich mit einer Trainingsgruppe Kids unterwegs, fahren wir unter der A7 durch, hupt es von oben! Winkt doch ein Beifahrer aus einem LKW.
    Ja, es sind oft die kleinen Dinge, die mensch den Tag versüßen . . . .
     
    Ausreiterin, Hoehenreiter, Tom33 und 3 anderen gefällt das.
  11. Madders

    Madders Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Januar 2014
    Beiträge:
    728
    Heut Morgen bei -12°C zur Arbeit gependelt. Nach einer knappen Stunde war ich dann endlich am Fahrradständer der Firma um dort mein Rad festzumachen. Zufrieden war ich gerade dabei am Schloss herumzuwurschteln als mich ein fremder Mann ansprach:

    Er: "Fahrrad bei dem Wetter? Respekt!"
    - Ich: "Ja, ist Gewohnheitssache und ich bin ja gut eingepackt..."
    Er: "Machste das immer?"
    - Ich: "Ja, eigentlich schon"
    Er: beeindruckender Gesichtsausdruck ... Wie weit haste denn?
    - Ich: 25 Kilometer einfach
    Er. völlig Entsetzter Blick :eek::eek: "Na dann musste ja gut fit sein!"

    Den Weg zur Pforte hatte ich dann ein Grinsen im Gesicht... Köstlich :D



     
  12. prinsessen

    prinsessen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Mai 2016
    Beiträge:
    733
    Nette Geschichten hier. Ich hab sogar nur 10km einfach zur Arbeit. Letzte Woche meine Kollegin:
    "Bist du heute morgen bei dem Frost auch schon mit dem Rad gefahren?"
    Ich: "Ja."
    "Wie weit hast Du denn? Wie lange?"
    Ich: "10km, knappe halbe Stunde."
    Sie: ":eek::eek: Wahnsinn!"
    :D
     
    Madders, Ausreiterin, Dynamo72 und 4 anderen gefällt das.
  13. h20

    h20 Sofa ist NIE eine Alternative

    Registriert seit:
    14 November 2005
    Beiträge:
    1.757
    Mit Blick auf mein Stadtrad, ihr erkennt es im Bild, fragt eine Kollegin mit skeptischem Blick: "Mit dem fährst du aber nicht das Radrennen (TDE 100km 1300HM), oder?"
    Ich hab mal nicht geantwortet . . .

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 April 2018
    inCUBEus, MNOT, dings711 und 6 anderen gefällt das.
  14. usr

    usr übt bei schönem Wetter radfahren

    Registriert seit:
    29 November 2011
    Beiträge:
    4.546
    Haha, und mit der Perspektive könnte man glatt meinen dass da noch was behelmtes in einem Kindersitz hinten drauf wäre (am Schatten erkennt man dann doch noch dass da ein verdeckter Fahrer ist)
     
    SprintLooser, h20 und Beinbiest gefällt das.
  15. RennM.

    RennM. Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 November 2006
    Beiträge:
    3.366
    Mit mir reden die nicht mal mehr, weil ich auch im Winter 75 km zur oder! von Arbeit heim radel. :cool:
     
    Madders, Sadwick und thomaspan gefällt das.
  16. solution85

    solution85 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 September 2017
    Beiträge:
    474
    Ich fuhr heute mit knapp bei erlaubten 70km/h, mit ca 50km/h auf einen Polizisten zu, der mit der Laserpistole eine Geschwindigkeitskontrolle durchführte. Er guckte die ganze Zeit durch das Teil und hat mich wahrscheinlich angepeilt. Als ich kurz vor ihm war, guckte er vor der Laserpistole hervor, hob den rechten Daumen und lächelte.
     
    Madders, Heshthot, SprintLooser und 4 anderen gefällt das.
  17. thomaspan

    thomaspan Überlandradler

    Registriert seit:
    25 Oktober 2008
    Beiträge:
    4.728
    So was ähnliches ist mir vor etwa 2 Jahren auch passiert:

    Radele innerorts auf einen Sonntag in einem kleinen Dorf auf dem Rückweg meiner Tour die mit Tempo 30 beschränkte Hauptstraße und wundere mich, warum das Fahrzeug hinter mir nicht überholt. Kurz vor dem Ortsende fährt das Teil, das sich als Polizeifahrzeug entpuppt, an mir vorbei mit der "Bitte folgen"-Aufforderung im Heckfenster. Beide langsamer geworden und rechts ran.

    Es entwickelte sich folgender bemerkenswerter Dialog:

    "Sie wissen, warum wie Sie angehalten haben"

    Ich daraufhin, an fehlendes Licht oder Reflektoren denkend

    "Das werden Sie mir bestimmt gleich sagen."

    "Sie sind abzüglich aller Toleranzen mit 38 km/h durch eine Tempo 30 Zone gefahren, die auch für Sie verbindlich ist."

    "Wie Sie sehen, habe ich nicht mal einen Tacho am Rad. Und schneller als 30 kam ich mir nun wirklich nicht vor."

    "Ok. Wir sind Mitglieder in der Polizeisportgruppe und wollten einfach mal sehen, wer mit so einem alten Stahlrad so schnell unterwegs ist. Und weil wir Sie jetzt etwa 5 Minuten aufgehalten haben, geben wir bis in den nächsten Ort Windschatten. Passen Ihnen 45 km/h?"

    Gesagt, getan. Und für knappe 7 km die Rennleitung mit 45 km/h vor mir mit eingeschaltetem Blaulicht als Windschattenspender. Wie geil! :bier:
     
    passtreter, Madders, horst666 und 19 anderen gefällt das.
  18. Rawuza

    Rawuza Reise,Reise!

    Registriert seit:
    27 Dezember 2014
    Beiträge:
    2.579
    Vogelspinne, selbst gesehen!!!
    Komm von meiner Idiotenrunde zurück über Leichlingen, als ich am Strassenrand eine plattgefahrene Vogelspinne entdecke. Ausgerollt gewartet bis ich eine Wendemöglichkeit hatte und zurück zum gesichteten Gegenstand. Da lag Sie, schwarz, braun und gelb, nur war es leider eine täuschend ähnliche Bananenschale.
    Wie einen doch 69jährige Augen täuschen können:(
     
    h20, Sweety2008, Sadwick und 5 anderen gefällt das.
  19. inCUBEus

    inCUBEus Rad fahrend & Form suchend

    Registriert seit:
    26 Juli 2007
    Beiträge:
    7.420
    Hast aber echt Glück gehabt! Die Viecher stellen sich gerne mal am Straßenrand tot und warten auf arglose Passanten, die sie dann anfallen und ins Gebüsch schleifen, wo der hungrige Nachwuchs aufs Fressen wartet ... :eek:
     
  20. marcfw

    marcfw Marc F.W.

    Registriert seit:
    7 Juli 2009
    Beiträge:
    30.728
    Sowas machen Bananen ?!?
    :eek:
     
    Lotterbart, h20, horst666 und 4 anderen gefällt das.
  21. inCUBEus

    inCUBEus Rad fahrend & Form suchend

    Registriert seit:
    26 Juli 2007
    Beiträge:
    7.420
    Das haben die sich von den Vogelspinnen abgeschaut. Clevere Viecher!! :cool:
     
    Lotterbart, h20, Sweety2008 und 7 anderen gefällt das.