Klasse Kommentare von Nicht-Rennradfahrern

Dieses Thema im Forum "Sonstige Rennradthemen" wurde erstellt von RuhrBiker, 20 Mai 2012.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. marcfw

    marcfw Marc F.W.

    Registriert seit:
    7 Juli 2009
    Beiträge:
    31.306
    Solang läuft das gebremste Schwungrad sowieso immer nach.
    Diese Zeit zählt noch dazu.
    :cool:
     
    Hoehenreiter gefällt das.
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. artist1966

    artist1966 never give up

    Registriert seit:
    25 Oktober 2010
    Beiträge:
    1.646
    Ich finde das mit der blauen Schrift die auf einen Link hindeutet auch suboptimal - ich mache meistens eine Vernüpfung mit <klick> (vorher die Schrift rot machen und dann den Link einfügen) das sieht dann fast jeder ;)
     
  4. h20

    h20 Sofa ist NIE eine Alternative

    Registriert seit:
    14 November 2005
    Beiträge:
    1.785
    Du Bürschchen kriegst keinen Windschatten, wie deine "gefällt mir" Kumpel!
    ;)

    Ok, für dich dann doch wieder Windschatten :bier:
     
  5. pottsblizz

    pottsblizz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Februar 2012
    Beiträge:
    129
    Auweia, das tat wohl weh...

    Offtopic, aber sorry der musste jetzt noch sein. Hoffe alles ist aber wieder gut.
     
  6. EyDu

    EyDu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Februar 2013
    Beiträge:
    214
    Deshalb kann man bei jedem vernünftigen Browser den Stil von Links festlegen. Wer Blau nicht sieht, kann Links auch auf doppelte so große Schrift, fett, rot und blinkend stellen. Das hat noch weitere Vorteile: Man nötigt damit nicht allen anderen Benutzern den eigenen kruden Stil auf, welche einen fetten roten Text nicht als Link erkennen. Für die meisten ist das wahrscheinlich wenig intuitiv. Und dann gibt es da noch jede Menge Menschen mit einer Rot-Grün-Sehschwäche. Übrigens einer der Gründe warum Links blau sind ;) Aber genug abgeschweift...
     
  7. thomaspan

    thomaspan Überlandradler

    Registriert seit:
    25 Oktober 2008
    Beiträge:
    5.019
    "Es gibt wichtigeres im Leben" (#1311)
     
  8. artist1966

    artist1966 never give up

    Registriert seit:
    25 Oktober 2010
    Beiträge:
    1.646
    ... wenn die dann dazu auch nicht lesen können, hilft das "Gemälde" <klick> ja auch nicht. :eek: ... man man man - ist die Welt kompliziert geworden. ;) :D
     
  9. pottsblizz

    pottsblizz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Februar 2012
    Beiträge:
    129
    das Thema hier gefällt mir, was mir mal passierte,

    2015 ne drei Tagestour mit dem RR an der Weser. Am Vatertag kurz vor Mittag, sauschönes Wetter und dementsprechend Volk unterwegs. Kurz hinter Holzminden ging es zickzack über Feldwege durch eine Ebene. Weit vor mir sah ich eine Gruppe junger Punks, die schon ganz schöne Partylaune hatten. Kurz bevor ich sie erreichte reihten sie sich am Wegesrand auf, beugten die Arme nach unten, riefen laut ooohhhhh und machten La Ola für mich. Ich, der das kommen sah ging meinerseits in Sprintermanier und mit hängender Zunge an ihnen vorbei.
    Wir hatten alle viel Spaß und ich war an dem Tag Gewinner...

    Ein schönes Erlebnis auch mit dem MTB, bin den XR Ruhrhöhenwanderweg in Etappen gefahren. Ich weiß nicht mehr den Ort, wo ich den Einstieg nicht fand, jedenfalls kurbelte ich so durch die Landschaft und begegnete einem Förster. Diesen fragte ich nach dem Ruhrhöhenwanderweg, er deutete runter ins Ruhrtal zum Radweg. Ich, neeh, den Höhenweg, den Wanderweg. Er, zeigend in die andere Richtung, na der ist da oben, aber da können Sie nicht mit dem Rad lang... Ich sagte artig danke und entschwand.
    Die Geschichte ging weiter. Nachdem ich 2 Stündchen gekurbelt hatte überkam mich leichter Hunger, so fuhr ich wieder runter in ein Dorf, an einem Straßenkiosk erfrischte ich mich mit eiskalter Cola und Schokoriegeln, kam mit dem neugiereigen Kioskbetreiber ins Gespräch. Er, besserwisserisch, so ein Rad braucht man aber jetzt nicht unbedingt für den Ruhrradweg, oder? ich, neh, fahr ja auch den Wanderweg lang, oben in den Höhen, wollte nur mal kurz was schlucken, will jetzt noch nach Winterberg und von da mit dem Zug zurück. Er, tststs. Gesagt gefahrn, in Winterberg angekommen war der Zug gerade weg, eine Stunde warten wollte ich nicht. Hatte noch genug Körner im Tank für den Rückweg durchs Tal über die Landstraße. Komme also wieder durch das Dorf mit dem Straßenkiosk, der Kioskmensch macht gerade draußen den Stehtisch sauber, schaut zu mir rüber. Ich grinse fett und zeige ihm Victory, als ich so mit gut 30 Sachen an ihm vorbei rausche. Ich sehe noch, wie ihm tatsächlich die Kinnlade runterklappt.

    Ach, mitunter ist das Leben auch schön. Und das Fahrrad ist eine der genialsten Erfindungen überhaupt.
     
    Ausreiterin, Madders, Vito Leone und 6 anderen gefällt das.
  10. h20

    h20 Sofa ist NIE eine Alternative

    Registriert seit:
    14 November 2005
    Beiträge:
    1.785
    @pottsblizz

    Zum Thema "Relativität der sportlichen Leistung/des Vorstellungsvermögens"

    Kam ich neulich mit nem Ultra-Berg-Marathon läufer ins Gespräch.
    Komm, sagt er, für so ne kurze Strecke setzt du dich doch auch nicht mehr auf´s Rad, unser Altstadtlauf ist mir ja auch zu kurz.

    Da musste ich schlucken, denn das sind 10 km und ich bin schon nach der 5 km Variante platt. Doch dann hab ich angefangen zu rechnen; für höchstens ein Viertel eines Radmarathons setzt ich mich tatsächlich auch nicht mehr auf´s Rad.

    Zwei Welten und doch gleich, außer, dass er auf der europäischen Ebene mit boxt und ich ne alte Hobbylusche bin, der es nur ums Ankommen geht :rolleyes:
     
  11. h20

    h20 Sofa ist NIE eine Alternative

    Registriert seit:
    14 November 2005
    Beiträge:
    1.785
    Heute war es mal wieder so weit:
    scharfer, kalter Wind von vorne, leicht bergauf = ich gequält :confused:
    Kommt ein Wagen von vorne, unsere Blicke treffen sich und der Fahrer hebt anerkennend den Daumen :daumen:
    Danach lief es wieder flüssig mit dem Kurbelumdrehen :bier:

    Ein Klassiker, aber immer wieder gerne genommen.
     
  12. RennM.

    RennM. Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 November 2006
    Beiträge:
    3.375
    Erlebe ich öfter, freut einen wirklich sehr.
    Auch wenn man Autos zum Überholen durchwinkt, weil man die Verkehrslage hinter der Biegung schon früher sehen kann. Wundersamerweise aber sogar für Armraushalten vorm Abbiegen. Ist das so lobenswert?
     
  13. Jeannie

    Jeannie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29 Juli 2010
    Beiträge:
    146
    Das kenne ich auch! Obwohl ich die Blicke oft eher in die "habe Mitleid mit dir" Kategorie einordnen würde.. :daumen:
     
  14. RennM.

    RennM. Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 November 2006
    Beiträge:
    3.375
    Nee, nee, die finden uns wirklich cool. Vielleicht fahren sie auch selbst und durften an dem Tag nicht ... manche Partner sind uncool.
     
  15. horst666

    horst666 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Oktober 2011
    Beiträge:
    463
    "Ich kann dich auch mit dem Auto bringen", sagte meine heute noch.
    Zehn Jahre leben wir zusammen, und sie hat immer noch nicht verstanden, dass ich das gerne mache:rolleyes: (Außer mittendrin, bei Wind, Schneeregen und beschlagener Brille, aber das muss sie ja nicht wissen:p)
     
    Ausreiterin, Fembria, Rennsemme und 10 anderen gefällt das.
  16. RennM.

    RennM. Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 November 2006
    Beiträge:
    3.375
    "Kauf Dir doch ein Auto" oder "Soll ich Dir mein Auto leihen?", sagen Freunde immer wieder mal, oder "Nimm doch lieber die Bahn!" .... Neeeeiiiiiiheiiiiiiiin, ich brauche diese Erlebnistouren wie die Luft zum Atmen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 Dezember 2017
  17. h20

    h20 Sofa ist NIE eine Alternative

    Registriert seit:
    14 November 2005
    Beiträge:
    1.785
    Na ja, du siehst sack im Arsch aus und ich nur gequält , #duckundweg#
    :p
     
  18. AlexExtreme

    AlexExtreme Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juli 2010
    Beiträge:
    3.601
    Also heute morgen über die Eisschollenpiste war das wirklich kein Genuss. Auf dem hier beworbenen "Radschnellweg", der hier rechtlich und auch in der jetzigen Ausbauform gar keiner ist, gibt es nämlich keinen, also gar keinen Räum- oder Reinigungsdienst. Währenddessen staut sich der Verkehr auf der A40. Google spricht von 16km/h.
     
  19. whitewater

    whitewater Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2008
    Beiträge:
    11.723
    Sie hat Dich schon lange verstanden, und weiß, daß sie Dich nicht um die Gelegenheit bringen darf, den beinharten Helden zu mimen :p
     
  20. passtreter

    passtreter Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juni 2012
    Beiträge:
    329
    immer nach der Umstellung zur Winterzeit wieder die Fragen:
    jetzt fährst du aber nicht mehr mit dem Rad zur Arbeit oder?
    ich: warum meinst du?
     
    MNOT gefällt das.
  21. capt_pierce

    capt_pierce MItglied

    Registriert seit:
    3 Januar 2018
    Beiträge:
    54
    Da wird man 40 und bekommt von etwa gleichaltrigen Freunden die Frage gestellt, was ich denn zum Geburtstag geschenkt bekomme habe. Meine Antwort: die Erlaubnis meiner geliebten Ehefrau mir ein neues Rennrad kaufen zu dürfen.
    Und was bekomme ich zweimal als Entgegnung: "Ach, gibt´s die jetzt auch schon als E-Bikes?" :confused:
     
    sahimba, dings711, bartleby und 3 anderen gefällt das.