• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Garmin Varia RTL501/511- Eure Erfahrungen

Claw

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Juli 2014
Beiträge
3.532
Punkte für Reaktionen
7.183
Du kannst das Radar ausschalten indem Du einfach den Sensor deaktivierst. Kann Du ja bei Bedarf wieder aktivieren.
 

solution85

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 September 2017
Beiträge
2.404
Punkte für Reaktionen
806
Hier gibt es den Vorgänger gerade recht günstig.
 

Bellino

MItglied
Mitglied seit
1 März 2019
Beiträge
41
Punkte für Reaktionen
13
Ich war jetzt einmal mit dem RTL 511 (am 1030) unterwegs und bin positiv angetan, weil man sehr viel besser merkt, was hinter einem los ist. Subjektiv hatte ich das Gefühl, mit dem Rücklicht (automatische Helligkeit) mit größerem Abstand überholt zu werden.
Dieses Gefühl habe ich auch. Weiterhin hatte ich noch kein Autos, seit ich den Varia habe, das mich mit diesem sinnlos Gehupe überholt hat. Mag Zufall sein, vielleicht liegt es aber auch an dem Rücklicht und der Tatsache, dass ich viel früher nach rechts fahre. Das reduziert möglicherweise das 'Stresspotenzial' der Autofahrer. Alles in allem eine super Anschaffung!
 

thebigoneinfront

Aktives Mitglied
Mitglied seit
2 Januar 2011
Beiträge
3.876
Punkte für Reaktionen
1.205
...Kann ich den Radarpiepser dauerhaft ausschalten ..?
@Varta
Sorry, da habe ich Mist erzählt. :oops: Der RTL erscheint zweimal in der Sensorübersicht. Einmal unter "Leuchten" und dann gibt es da aber noch einen weiteren Eintrag unter seiner Seriennummer (umbenennbar), und dort kann man den Ton ausschalten. Radar ohne Ton geht also doch. Auf den zweiten Eintrag bin ich erst jetzt gekommen - es gibt einen Tweet von GPLama , dass auf dem 820 der Ton jetzt sogar veränderbar ist, das hat mich dann doch noch mal auf die Suche geschickt.
 

Hans Werner

MItglied
Mitglied seit
11 September 2015
Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
4
Wie funktioniert das Teil wenn ein Kumpel im Windschatten hinterher fährt ?
 

Claw

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Juli 2014
Beiträge
3.532
Punkte für Reaktionen
7.183
Dann passiert nix. Nur Tempounterschiede lösen aus
 

solution85

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 September 2017
Beiträge
2.404
Punkte für Reaktionen
806
Bei mir wird das Teil nur als Radar gefunden, nicht aber als Licht. Gibt es dafür einen Trick?
 

Claw

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Juli 2014
Beiträge
3.532
Punkte für Reaktionen
7.183
Nochmal rauslöschen und dann alle Sensoren durchsuchen
 

solution85

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 September 2017
Beiträge
2.404
Punkte für Reaktionen
806
Geht nicht, auch der Paring Mode, wo die LED lila leuchtet geht nicht. Es wird immer nur das Radar und nicht das Licht gefunden.
 

ArminMW

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19 November 2019
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Lichtdaten:
RTL510:
20 lm (ständiger Lichtmodus)
29 lm (Nacht-Blinkmodus)
65 lm (Tag-Blinkmodus)

RTL511:
7 lm (nur im ständigen Lichtmodus)
Ich habe auch das RTL510 (int'l), seit ca. 1,5 Jahren, und möchte es nicht mehr missen..

Aber:

Für Dunkelfahrten sind leider ALLE drei Leuchtmodi des RTL510 (int'l) VIEL ZU HELL! Verkehrsteilnehmer, die im Dunkeln hinter dem RTL510 (int'l) fahren, werden geblendet und beschweren sich darüber - m.E. zu recht.

Leider hat das RTL510 (Int'l) keinen so niedrigen Leucht-Modus wie das RTL511 (StVO), obwohl der Wunsch danach schon mehrfach an das Varia-Produktmanagement adressiert wurde.

Deshalb schalte ich bei Dunkelfahrten das Rücklicht meiner RTL510 (int'l) aus (das Radar bleibt an) und nutze dann zusätzlich ein konventionelles Akku-Rücklicht.

Für Tagfahrten finde ich hingegen das RTL510 (int'l) mit dem 65lm Tag-Blinkmodus genau richtig, da wären die 7lm Dauerleuchten des RTL511 (StVO) viel zu wenig, um von hinten bereits aus 200m Entfernung - trotzt Tageslicht - aufzufallen.

Man könnte sich natürlich zwei RTL kaufen: ein RTL510 (int'l) für tagsüber UND ein RTL511 (StVO) für Dunkelfahrten. (Garmin würde das sicher freuen.)
 

Claw

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Juli 2014
Beiträge
3.532
Punkte für Reaktionen
7.183
Hatte noch nie Probleme mit dem 510, dass sich jemand beschwert hat. Aber eins habe ich germerkt: Das Ding geht ja in den Blinkmodus, wenn sich ein PKW von hinten nähert. Das scheint Eidruck zu machen. Ich werde eigentlich immer mit ausreichend Abstand überholt. Mehr wollte ich nicht erreichen.
 

bada-boom

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23 Februar 2018
Beiträge
220
Punkte für Reaktionen
94
Das RTL510 gibt es gerade bei alltricks.de für 130€:


Das ist ein französischer Händler, bei dem man laut AGB offensichtlich auch bei Gewährleistungsfällen die Rücksendekosten selbst tragen muss (die englischen Terms and Conditions sind gleichlautend zu den deutschen AGB, für die französichen reichen meine Sprachkenntnisse nicht).

Weiß zufällig jemand, ob man Garmin Deutschland im Gewährleistungsfall direkt kontaktieren darf?
 

Claw

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Juli 2014
Beiträge
3.532
Punkte für Reaktionen
7.183
ich würde denken, dass das direkt über den Garmin RMA Prozess läuft
 
Oben