• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche 🚴 - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Fixie Rahmen

I3lizzaI2D

Lauch-Spotter
Registriert
3 Juli 2011
Beiträge
2.149
Punkte Reaktionen
1.399
Ort
Bremen
Renner der Woche
Renner der Woche
Ich glaub wir müssen mal aufhören hier. Sonst kommt wieder der mit dem Poser-Profilbild an und versucht seine Vaterfigur-Komplexe zu kompensieren, indem er uns virtuell angrölt, dass wir doch die Fresse halten sollen.
Schön, dass das inzwischen auch schon ohne meine Aufsicht klappt! :daumen:
 
C

CxBeasT

bei dodici ist gerade sale:

Visit our store and pick up a MMXII for only €335
Worldwide shipping, all sizes, frame only
 

speeder

Neuer Benutzer
Registriert
26 April 2015
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
1
Hi all

Was wäre denn mit einem Aventon. Kenn einige die denn fahren und sind eigentlich zufrieden. Steifigkeit, Verarbeitung usw. Sind die auch ok

Material: Dreifach konifiziertem 6061 Aluminium
Verschliffene Schweißnähte
Einbaubreite hinten: 120 mm
Sattelstütze: 27,2 mm
Innenlagergewinde: 68 mm/BSA
Inkl. Semi-integriertem Steuersatz
Inkl. integrierter Sattelklemme
Gewicht: 1,59 kg (Rahmen)
Rahmengrößen: 52, 55, 57 und 60 cm
Farben: Schwarz, Rot, Celeste oder Silber
 

FixedSprocket

Mitglied
Registriert
3 April 2015
Beiträge
83
Punkte Reaktionen
6
Vielen Dank! @CxBeasT
@speeder: Über welchen Aventon sprichst du gerade? Und was haben deine bekannten denn zu dir gesagt? Und wo liegen die Vorteile bei Diesem Rahmen? Allzu viel Gutes hab ich aus der Richtung zwar nicht gehört, aber ich bin offen für alles.
 
Zuletzt bearbeitet:

speeder

Neuer Benutzer
Registriert
26 April 2015
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
1
Hey all

Also zu der Geo das hast Du bei diesem Modell Mataro zwei Möglichkeiten (ich sag mal) normal und Low also eher für Bahn, oder sehr sportliche Haltung. Demnach müsstest Du selber gucken welche da passen würde. Auf deren Seite sind glaube ich Tabellen mit den Geodaten. Aber die normale Geo ist ganz angenehm, als ich die gefahren bin (keine Fixed erfahrung ) war die eher wie eine Rennrad Geo, kommt auch auf die Bestellung an welchen man wählt. Zur der Verarbeitung die Nähte sind sehr sauber, und es ist eine Pulverbeschichtung also stoßfest. Die Aussfaller sind schön gemacht, und man kann die Platten (Ausfaller hinten innen nicht den Ausfaller selber) wechseln, falls die mal durch sein sollten. Den Vorteil das es A-Head ist hatte schon jemand erwehnt, dann passen auch alle gängigen Teile ran.
Selber komme ich auch eher vom ssp und und gutem Stahl :daumen: aber bin auch noch auf der Suche nach einem schönen Alu Bahnrahmen. Die Berichte, von meinen Bekannten sind das es sehr Steif sein soll, und für den Preis vernüftig gearbeitet, wie schon Oben beschrieben. Aber alles keine Profi Kuriere oder Bahnfahrer.:D War beim Rad Race vor längerer Zeit und habe dort auch paar Aventon Mataro gesehen, deswegen dachte ich das die vielleicht ja was taugen.

Als Frage an Euch habt ihr den was von den Rahmen gehört? Dodici oder Aventon
@FixedSprocket was hast Du denn von dem Rahmen so gehört?

vg
speeder
 

FixedSprocket

Mitglied
Registriert
3 April 2015
Beiträge
83
Punkte Reaktionen
6
Also Dodici wurde mir sogar schon in diesem Forum empfohlen, als auch Cinelli.
Sie sollen gut, stabil, angenehm zu fahren (eigene Erfahrung) und leicht sein.
Von Aventon hörte ich bis jetzt in einigen Foren lediglich das sie nur "Hipster-bikes" seien und im Endeffekt nichts taugen, billig verarbeitet sind, etc.

Lg
FixedSprocket
 

Tope

Brutal sanft
Registriert
30 September 2012
Beiträge
2.968
Punkte Reaktionen
1.641
This. Und im Set nur mit Alugabel. Geht zu Lasten von Komfort und Gewicht.
 

OFWGKTA

Aktives Mitglied
Registriert
4 Juni 2012
Beiträge
1.283
Punkte Reaktionen
1.891
Ort
Berlin
Man kann sich auch zu lange nen Kopf machen. Wenn Du jetzt die Kohle hast, nutz den Sale von Dodici!
 
C

CxBeasT

komfort hat nicht nur was mit dem rahmen zu tun, sondern mit den verbauten teilen, luftdruck, untergrund und und und. manche mögen steife rahmen, manche weiche. du kaufst einen fixierahmen für max. 500€ und kein customrahmen für 5000€, also nicht übertreiben, der erste rahmen ist eben der erste und man lernt durch erfahrung und austesten
 

POWL

Aktives Mitglied
Registriert
13 Februar 2011
Beiträge
384
Punkte Reaktionen
101
die grundsätzliche frage ist, ob der vigorelli zwangsläufig besser ist, oder?

Ich frage mich nur, was bei "Completely designed and assembled in Berlin" das "assembled" meint....gabel in rahmen gesteckt?

Das heisst es, aber der Vigo is assembled in Taiwan ;) .... Dat Umlaufbahnding ist 100%ig! Richtig geiles Teil!
 
Oben Unten