Der Raleigh-Thread

Dieses Thema im Forum "Rennmaschinen bis 1990" wurde erstellt von Tichy, 23 August 2017.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
Schlagworte:
  1. Tichy

    Tichy Kranfahrer

    Registriert seit:
    2 Juni 2015
    Beiträge:
    8.115
    Ein bissl herumschauen im Forum und man stellt fest:
    Es gibt diverse Einzel-Aufbaufäden sowie einen Faden über die Profi-Modelle
    Der TI Raleigh Team Pro 531/753 Thread aber keinen generischen Raleigh-Faden. Frechigkeit!

    [​IMG]

    Raleigh wurde gegründet als 1885 Richard Morriss Woodhead aus Sherwood Forest und Paul Eugene Louis Angois, ein Franzose, eine kleine Fahrradfabrik in der Raleigh Street in Nottingham eröffneten. 1887-88 übernahm Frank Bowden die Firma, die zu der Zeit drei Fahrräder pro Woche produzierte (allein in Nottingham gab es 15 Fahrradhersteller). Bereits 1896 war Raleigh der größte Fahrradhersteller der Welt. Es wurden unter anderem auch zwischenzeitlich kleine Mopeds und Dreiräder produziert, nach Ende der Dreirad-Produktion wurde 1935 Reliant gegründet die bis 2002 drei- und vierrädrige Autos bauten.

    Humber Cycles wurde bis 1932 komplett geschluckt, im zweiten Weltkrieg wurden in der Fabrik in Nottingham dann hauptsächlich Zünder produziert.

    Ab Mitte der 50er sanken die britischen Verkaufszahlen für Fahrräder mit steigender Beliebtheit des Automobils. 1956 gründete die Tube Investments Group (eine Holdinggesellschaft der u.A. auch Reynolds Tube angehörte) die British Cycle Corporation zu der Phillips Cycles, Hercules Cycles, Armstrong, Norman Cycles und Sun Cycles gehörten. Raleigh mit seinen Unterfirmen BSA Cycles, Humber, Triumph, Rudge, New Hudson, Sunbeam Three Spires und J. B. Brookes wurden 1960 von TI unter dem Mantel TI-Raleigh übernommen. TI-Raleigh übernahm im gleichen Jahr auch Carlton Cycles in Worksop. TI-Raleigh besaß Mitte der 60er unter anderem Brooks, Sturmey Archer und Reynolds.

    Ab 1967 gab es den Raleigh Chopper, hierzulande als Bonanza-Rad bekannt. Kennen sicher viele aber nicht wirklich Rennrad-interessant ;)

    Carlton-Räder wurden in den USA erfolgreich als Raleigh-Carlton vermarktet, aber 1980 wurde die Produktion in Worksop beendet und nach Nottingham verlagert, die W Rahmennummer wurde aber beibehalten. Jetzt wird das etwas kompliziert: 1982 wurde Raleigh USA von der Huffy Corporation übernommen. Einige US-Modelle wurden dann von Bridgestone produziert. Schon 1984 wurden alle Raleigh USA Modelle in Fernost produziert, Ausnahme das Team Professional aus Ilkeston und die Prestige Räder aus Nottingham. 1987 hat der derzeit größte deutsche Hersteller Derby Cycles Raleigh von TI und Raleigh USA von Huffy gekauft. Ab 95 gab es dann nur noch Massenproduktion in Fernost, ab 2000 gehörte Raleigh USA, Raleigh UK, Raleigh Canada und Raleigh Ireland zu Derby Cycles. Mit ein wenig hin-und-her gehörten dann die Reste von Sturmey-Archer zu SunRace und Brooks zu Selle Royal. Ab 2003 wurden von Raleigh keine Räder mehr in England produziert.

    Der interessante Teil von Raleigh bleibt dann, neben den sehr soliden Reynolds Rahmen, wohl die Rahmen von Carlton aus Worksop sowie die Special Bicycle Developments Unit (SBDU) Rahmen für Teamfahrer die 1974 bis 1989 in Ilkeston hergestellt wurden.

    Für die TI Raleigh Team Räder gibt es den oben genannten Der TI Raleigh Team Pro 531/753 Thread Faden ;)

    Ansonsten noch neben dem Hinweis dass einige Raleighs gern einen Gabelkonusdurchmesser von 27,0 haben, im Gegensatz zu normalen 26,4 Konussen, noch ein Link auf die Seriennummern:
    http://www.kurtkaminer.com/TH_raleigh_serials.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 August 2017
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. Tichy

    Tichy Kranfahrer

    Registriert seit:
    2 Juni 2015
    Beiträge:
    8.115
    Ein einfaches Raleigh Sirocco mit 501 Rohrsatz (genauso schwer wie der 531er Rohrsatz im Record Ace)
    P1020717.JPG

    Tolles Rot, die Laufräder habe ich jetzt durch selbstgebaute Räder mit Ambrosio Zenith/Erdmann Felgen ersetzt, sowie die Weinmann 500 Bremsen durch einfach gute BR-1050.

    Das war mein Record Ace - habe ich 2f aufgebaut abgestoßen und baue ein Record Ace von Carlton/Worksop neu auf:
    IMG_20170310_154246.
     
    Koga_1985, aledran, JohnSnow und 4 anderen gefällt das.
  4. Pananoia

    Pananoia Raleigh maniac ▀▄▀▄▀▄▀▄▀

    Registriert seit:
    8 Februar 2014
    Beiträge:
    6.521
    Seht es mir nach das ich meine Raleigh's nich alle einzeln hier vorstelle sondern so frei bin auf meinen Faden zu verweisen:

    The Gang

    Aber ein Bild bekommt Ihr hier doch noch:

    [​IMG]
     
    teamdfl, rberns, Sonne_Wolken und 2 anderen gefällt das.
  5. Rrudi

    Rrudi Lange Rede, schnell drei Gin.

    Registriert seit:
    9 September 2016
    Beiträge:
    578
    IMG_7386.JPG IMG_7388.JPG IMG_7390.JPG IMG_7392.JPG IMG_7393.JPG IMG_7394.JPG IMG_7395.JPG IMG_7396.JPG IMG_7397.JPG IMG_7339.JPG IMG_7339.JPG Bei meinem Bahnhofs-Raleigh stellt sich die Frage welche Farbe war wohl zuerst da? :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 August 2017
    rberns, Sonne_Wolken und Tichy gefällt das.
  6. Tichy

    Tichy Kranfahrer

    Registriert seit:
    2 Juni 2015
    Beiträge:
    8.115
    Ist doch klar, gelbe Grundierung :)
     
    Rrudi gefällt das.
  7. petbo

    petbo junior grandmaster

    Registriert seit:
    3 März 2012
    Beiträge:
    817
    Dann zeig ich hier nochmal mein Raleigh Sirocco von 1986 mit Golden-Arrow u.a.:
    - nichts spektakuläres - aber mir gefällt's immer noch:

    [​IMG]

    Der Rahmen aus Reynolds 501 wurde angereichert mit: Laprade-Sattelstütze und Weinmann-Griffen, Raleigh-Lenker und einer Shimano-Golden Arrow-Gruppe (war alles wohl auch original dran).

    [​IMG]

    Den zerfledderten Sattel wollte ich wegschmeissen, hatte aber im Keller noch die Pelle meines alten Ledersofas. Also neu überzogen und gleich noch den Lenker damit eingenäht. Nicht perfekt, aber auch nicht ganz grottenschlecht, wie ich denke.

    [​IMG]

    Die Bremsen sind zwei Modolo Flash.

    [​IMG]

    Auf den Laufrädern drehen sich (schon recht abgefahrene) Conti GrandPrix 3000 Reifen. Ich weiß - MODERN - aber die Farbe ...

    [​IMG]

    Pedale sind MKS Esquartz.

    [​IMG]

    So sieht's von Vorne aus

    [​IMG]

    [​IMG]

    ...und gleich noch'n paar Bilder

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Koga_1985, HongKong, *modulor* und 7 anderen gefällt das.
  8. Quick Nick

    Quick Nick ... Textzeile zu vergeben...

    Registriert seit:
    17 Mai 2016
    Beiträge:
    3.517
    Ui cool, Bilder!
    Da hab ich auch noch was auf der Festplatte (und momentan im Büro rumstehen :D)

    Ein Sirocco wie Tichy seins, gekauft für einen Hunni in verwahrlostem Zustand, etwas Liebe, Politur und Geld reingesteckt, dann kam das hier raus:

    compraleigh_sirocco-1. compraleigh_sirocco-3. compraleigh_sirocco-4. compraleigh_sirocco-5. compraleigh_sirocco-6. compraleigh_sirocco-10. compraleigh_sirocco-16. compraleigh_sirocco-18. compraleigh_sirocco-19. compraleigh_sirocco-20.
     
  9. Quick Nick

    Quick Nick ... Textzeile zu vergeben...

    Registriert seit:
    17 Mai 2016
    Beiträge:
    3.517
    compraleigh_sirocco-7. compraleigh_sirocco-11. compraleigh_sirocco-21. compraleigh_sirocco-23.

    In Antibes und Nizza war es auch schon:
    compIMG_20160907_1639319. compIMG_20160907_1736599. compIMG_20160915_1918321.

    und letztens bekam es eine neue Kurbel (eine französische Stronglight :eek:!!) Aber, da eines der Gründungsmitglieder ja auch ein Franzose war, passt das für mich ganz gut :daumen:
    comp1200IMG_20170804_1827339. comp1200IMG_20170804_1828346.

    Ich mag das Sirocco, da es unauffällig auffällig ist, geschmeidig fährt und einfach ein geiles Rot hat.
    und es fährt sich wirklich hervorragend!
     
    Koga_1985, HongKong, Vorbau und 9 anderen gefällt das.
  10. Tichy

    Tichy Kranfahrer

    Registriert seit:
    2 Juni 2015
    Beiträge:
    8.115
    Da fehlt(e) ein Lenkerstopfen ;)

    Habe nebenbei das Lenkerband (Kabelbaum-Wickelband-Provisorium) mal mit Fizik Mikrotex in Blau-Metallic überwickelt, hatte ich noch von einem anderen Projekt:
    P1050604.JPG
     
    aledran, Sonne_Wolken und Quick Nick gefällt das.
  11. Tichy

    Tichy Kranfahrer

    Registriert seit:
    2 Juni 2015
    Beiträge:
    8.115
    Ich auch. Das Rot ist der Hammer, leider empfindlich, und der 501er Rahmen läuft.
     
  12. Quick Nick

    Quick Nick ... Textzeile zu vergeben...

    Registriert seit:
    17 Mai 2016
    Beiträge:
    3.517
    Jaaaa, ich weiß :p
    Hab mich mega geärgert, als ich es während des Knipsens festgestellt hatte. Da war das Licht aber schon am Schwinden, daher hab ich es so gelassen..
    Komischerweise verliere ich immer nur rechts meine Stopfen..
     
    Tichy gefällt das.
  13. Rennrad-News.de Anzeige

  14. DaRav

    DaRav Düs düs düs!

    Registriert seit:
    14 Oktober 2013
    Beiträge:
    2.324
    Endlich ein richtiger Raleigh-Thread :) Danke @Tichy

    Dann mach ich auch mal ne kleine Liste auf und zeige alle Raleighs, die sich zumindest temporär in meinem Besitz befunden haben :cool:

    1978 Raleigh Record (Reynolds 531)
    Ebay-Kauf mit falsch angegebener RH und Delle im Oberrohr... musste wieder gehen :(
    [​IMG]

    1978 TI Raleigh Team Pro 753
    Gekauft für meine Frau, die es hässlich fand :confused: Weitergabe des Rahmen an @artie . Er hat die Gabel richten lassen und es traumhaft aufgebaut :daumen:
    [​IMG]
    [​IMG]
    (Bildrecht des zweiten Fotos @artie)

    1979 Raleigh Competition (Reynolds 531)
    Günstiger Kleinanzeigenkauf für Teile :p
    [​IMG]

    1979 Raleigh Rapide (Reynolds 531 Hauptrohre)
    In Neerkant gekauft, zum Singlespeed "umgebaut" und ein Jahr als Stadtrad gefahren :) Geiles Rad, war aber auf Dauer 1-2 cm zu klein und musste wieder gehen :(
    [​IMG]

    1980 Raleigh Record Ace (Reynolds 531)

    Mein erstes Raleigh. Anfang einer Liebe, auch wenn es viel viel zu klein war :)
    [​IMG]

    1981 Raleigh Competition (Reynolds 531)
    Aus den Kleinanzeigen gerettet und größtenteils mit den Teilen des Record Ace aufgebaut. Passt genau und fährt sich traumhaft :daumen:
    [​IMG]
    [​IMG]

    Bin mir fast sicher, dass weitere folgen werden :)
     
    Vorbau, aledran, Osso und 5 anderen gefällt das.
  15. Osso

    Osso Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 April 2006
    Beiträge:
    7.468
    Ja, ich hätte auch ein Sirocco genommen, wenn mir ein über den Weg gelaufen wäre. Ich hab auch eine kleine Sammlung von Räder auf Raleigh Basis, aber nur eins das sich wirklich am orginal orientiert:
    Mein erstes richtiges Rennrad war ein Raleigh Corsa. Da ich mittlerweile kleinere Rahmen bevorzuge hab ich mir das was ich noch an Originalteilen brauchbar war an diesen Rahmen umgebaut und dann ergänzt:
    ga-setup.

    Der Rahmen hatte vorher eine Zeitlang als Basis für ein Zeitfahrrad gedient mit dem ich auch mein erstes EZF gefahren bin und gar nicht mal so langsam
    tt-setup-neu.

    Dann mein Workhorse, das Rad mit dem ich die meisten Grundlagenkilometer mache. Relativ modern aufgebaut, aber wirklich für Training optimiert:
    road-ace.JPG

    Als ein Corsa Rahmen mit Team Lackierung versteigert wurde, konnte ich nicht wiedersehen. hab ich mir so aufgebaut wie ich es klassisch schön finde, aber doch so das es auch im normalen Training nutzbar ist.
    corsa-team.

    Und schließlich ein Team Kadett also Stadt/einkaufsrad
    stadtrenner.
     
    Koga_1985, Fahradiant, cshorn und 8 anderen gefällt das.
  16. Axxl70

    Axxl70 Ma sí!

    Registriert seit:
    28 Januar 2013
    Beiträge:
    4.180
    Wirklich schön! Und zeigt, dass auch Räder der Mittelklasse klasse sein können.
     
    Pananoia, petbo und Sonne_Wolken gefällt das.
  17. herberto

    herberto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Oktober 2013
    Beiträge:
    1.842
    Eben hab ich mich noch gefragt, ob es wohl auch einen Raleigh Thread gibt wo man auch Räder sieht die nicht
    orange - gelb - schwarz sind und 531 oder gar 753 Rohrmaterial haben sehen kann, nun hier ist er ...

    Da kann ich doch gleich mal meinen frisch aufbereiteten Neuerwerb hier vorstellen, ein Record Ace Moderne ,
    im Originalzustand (bis auf den Sattel) mit kompletter Sante Ausstattung von 1989.
    Das Rad mit 653 er Reynolds Rohr und 64er Rahmenhöhen befindet sich in einem traumhaften Zustand und ich
    konnte einfach nicht Nein sagen als ich es sah...:rolleyes:
    Reifen , Flaschenhalter, Pumpe und Sattel wurden ausgetauscht, einiges andere Zeugs (Tacho, Kabelgedöns, etc.) entfernt und ansonsten das Radl nur zerlegt und einer Grundreinigung unterzogen bis es dann so aussah


    IMG_6495.JPG

    IMG_6497.JPG IMG_6498.JPG IMG_6500.JPG IMG_6504.JPG
    IMG_6503.JPG
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 August 2017
    Koga_1985, dschenser, cshorn und 6 anderen gefällt das.
  18. Tichy

    Tichy Kranfahrer

    Registriert seit:
    2 Juni 2015
    Beiträge:
    8.115
    Da hätte ich sicher auch nicht nein sagen können ;)
     
  19. DaRav

    DaRav Düs düs düs!

    Registriert seit:
    14 Oktober 2013
    Beiträge:
    2.324
    Dito :p
     
  20. herberto

    herberto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Oktober 2013
    Beiträge:
    1.842
    noch ein paar Bilder (kann mich gar nicht satt dran sehen...) :rolleyes:
    Das Rad wurde quasi inklusive Lackauswahl um die Sante Gruppe herumgebaut

    IMG_6515.JPG

    IMG_6496.JPG


    IMG_6499.JPG
    IMG_6501.JPG

    IMG_6506.JPG
    IMG_6507.JPG
    IMG_6508.JPG
    IMG_6510.JPG
    IMG_6511.JPG
     
    Koga_1985, cshorn, Nik S. und 5 anderen gefällt das.
  21. Pananoia

    Pananoia Raleigh maniac ▀▄▀▄▀▄▀▄▀

    Registriert seit:
    8 Februar 2014
    Beiträge:
    6.521
    Ich weiß echt nicht was ich davon halten soll, ärgern oder freuen? :confused: :


    Wobei das Frameset sogar ganz chic ist:



    Aber mal ganz ehrlich.
    Die spinnen doch die Briten.....äh...die US Amerikaner........... :D
    Ach ja ich nehme an nur die drei Hauptrahmenrohre sind aus R531.
    Also müsste das TI eigentlich Rapide heißen. [​IMG]

    EDITh will Euch noch den Prospekt zeigen:
     
  22. Dave Mumpitz

    Dave Mumpitz Wa wa... was ist denn?

    Registriert seit:
    20 November 2014
    Beiträge:
    232
    IMG_20170827_190448. Zeige hier im Faden auch nochmal mein Road Ace Ti irgendwas... Sattel und LRS wurden nochmals modifiziert. Die steifen Carbonräder harmonisieren schön mit dem komfortablen Stahlrahmen. IMG_20170827_190412.
     
    Goderian, Fahradiant, cshorn und 2 anderen gefällt das.