• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Dat oranje aus´m Pott

Bonanzero

txirrindulari
Mitglied seit
23 März 2008
Beiträge
27.165
Punkte für Reaktionen
14.917
Baut die genügend Druck auf, um damit ein Schlauchreifen aufzupumpen?

Anhang anzeigen 575245 Anhang anzeigen 575249
Diese Spitzen sind am Rahmen, sollte passen oder?
Der Abstand beträgt 475 mm.
Genau, deswegen bin ich ja drauf gekommen. Die Lapize ist eine RR-Pumpe mit Schlauchanschluss. Sehr viel Druck kriegt man nicht drauf, aber das ist bei Schlauchreifen, vor allem dickeren, nicht so kritisch. Früher hats ja auch gereicht.
 

RoKaDo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Juni 2017
Beiträge
6.066
Punkte für Reaktionen
10.550
Die perfekte Naht selbst gemacht
Sind schön geworden.....das ist aber schon recht dickes Leder was Du verwendet hast.
Hast Du die Löcher vorher gestochen? Die Abstände sehen jedenfalls total gleichmässig aus.
 

Olddutsch

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 April 2011
Beiträge
14.482
Punkte für Reaktionen
10.917
Die hab ich von Damenminihaken abgenommen u an meinen gekürzten dran gemacht
 

RoKaDo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Juni 2017
Beiträge
6.066
Punkte für Reaktionen
10.550
Nach ein wenig feintuning funktionieren die Bremsen jetzt auch besser.
Jetzt muss nur noch die Kette etwas gekürzt werden.

# 1 CLB_02.png

Auf Abfahrten fühlt man sich gleich viel besser.........
 

RoKaDo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Juni 2017
Beiträge
6.066
Punkte für Reaktionen
10.550
Neuigkeiten vom oranje aus´m Pott... .

Gestern und heute wurde das alte Stahlross mal richtig eingeritten, vorab durfte es ja immer nur mal kurz für
einige Einstellarbeiten auf die Strasse.
Gestern durfte es sich mal auf einer 85 Km Runde im Münsterland zeigen, um zu überprüfen ob alles so
funktioniert wie ich mir es vorstelle.

Heute war dann der grosse Tag für eine ausgiebige weite Ausfahrt.
Bei schönstem Wetter starteten 18 Pedalritter um eine grosse Runde im Münsterland zu absolvieren.
Erkundet wurde das Gebiet um den Longinusturm, also Darup, Stever, Lasbeck und Havixbeck etc,
die Münsteraner kennen ja das Gebiet.

Dat oranje fährt sich richtig gut und am Berg konnte ich ihm mal richtig die Sporen geben,
zum Leidwesen einiger Carbonrenner bzw. dessen Fahrern. Das ein 50 jähriges Ross noch so agil
sein kann, erstaunte dann schon einige Fahrer.
Für längere Strecken ist es sehr gut geeignet und es fährt sich recht entspannt.
Am Ende des Tages kam ich dann gut mit Frischluft versorgt und einem breiten Grinsen im Gesicht,
nach 140 Km wieder zurück.

LG Tom





 

RoKaDo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Juni 2017
Beiträge
6.066
Punkte für Reaktionen
10.550
Ich hatte heute so viel Spass auf dem Radl......

Vor allem keine Problem im Schulter- oder Nackenbereich und was ich sonst immer bei langen Ausfahrten habe,
das mir die Handgelenke schmerzen, all das ist nicht aufgetreten. Einfach nur total entspanntes fahren, echt super.

Läuft.....
 
Oben