• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Besohlung Radschuhe

SVTN

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20 Mai 2020
Beiträge
18
Punkte für Reaktionen
3
Moin,

ich habe mir vor einiger Zeit Radschuhe für RR-Pedale geholt. Musst jedoch auf Pedale mit längerer Pedal-Achse umsteigen (die von SQ-Lab). Die haben jedoch das MTB-Klicksystem. Meine Schuhe haben zum Glück ein 5 Loch System. Heißt, ich konnte auf die MTB-Cleats wechseln. Jetzt habe ich jedoch eine sau glatte Sohle + nach außen stehende metallische Cleats. Das ist erstens vermutlich für den Abrieb der Cleats nicht so super (geringeres Problem, die kosten nicht die Welt) aber vor allem sehr rutschig. Auf lange Sicht werde ich mir neue Schuhe mit "versenkten" Cleats holen, aber für diese (und evtl) nächste Saison:

Gibt es die Möglichkeit an die Sohle eine Gummierung aufzukleben oÄ, damit die Cleats nicht mehr die erste Kontaktfläche zum Boden sind?

Schuh ist dieser hier: https://www.northwave.com/de-DE-de/products/Shoes-CORE-PLUS-WHITE-RED-43_239153002.aspx

Evtl. hat ja jemand eine Idee :)

Vielen Dank und schönes Wochenenende!
 

wingo

bike-punk against climate change and racism
Mitglied seit
7 Dezember 2019
Beiträge
155
Punkte für Reaktionen
98
Also quasi Leisten die höher oder tiefer, je nach Sichtweise, als die Cleats sind? Ich befürchte eine geklebte Verbindung wird da nicht sehr dauerhaft halten, Du möchtest schließlich darauf gehen. Ist es denn nur für ein paar Schritte, also Fahrrad aus dem Keller holen, oder so?
Frag doch einfach mal bei Mister Minit, ob die Dir was basteln können.
 

PrincipiaRSC

MItglied
Mitglied seit
15 März 2020
Beiträge
74
Punkte für Reaktionen
31
Ich hab` meine Shimano RP3 mit Material aus einer Gummiplatte für Sohlenreparaturen von OBI SPD-tauglich gemacht. Das Material ist 4 mm dick, die Klötzchen 6,5 mm. Wackelt bischen, geht aber ganz ordentlich. Das Ganze wurde mit dem bewährten Kövulfix verleimt. (Schön aufrauhen !)
 

thomaspan

Überlandradler
Mitglied seit
25 Oktober 2008
Beiträge
5.953
Punkte für Reaktionen
6.362
Gibt es die Möglichkeit an die Sohle eine Gummierung aufzukleben oÄ, damit die Cleats nicht mehr die erste Kontaktfläche zum Boden sind?
Das wird nix, leider.

Ich fahre eine vergleichbare Schuh / Cleat-Kombnatio wie du und hatte mir viel von denen versprochen (Alternativen gibt es leider außer den Vorgängern aus gleichem Hause nicht)




Grundsätzlich gut gemacht, würden die beiden seitlichen Gummileisten unten (auf dem Bild natürlich oben) auch dauerhaft dranbleiben und nicht nur zwei Wochen.

Wenn du allerdings den Adapter so tunen könntest, dass das dauerhaft hält, würde ich mich herzlich über die Lösung freuen.
 

SVTN

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20 Mai 2020
Beiträge
18
Punkte für Reaktionen
3
Also quasi Leisten die höher oder tiefer, je nach Sichtweise, als die Cleats sind? Ich befürchte eine geklebte Verbindung wird da nicht sehr dauerhaft halten, Du möchtest schließlich darauf gehen. Ist es denn nur für ein paar Schritte, also Fahrrad aus dem Keller holen, oder so?
Frag doch einfach mal bei Mister Minit, ob die Dir was basteln können.
Ist eigentlich nur für ein paar Schritte, aber wenn’s bei einem Stop mal um Wassernachschub aus dem Supermarkt geht, muss ich immer meine Mitfahrer schicken...
Mister Minit ist eine super Idee, da werd ich mal nachfragen :)


Ich hab` meine Shimano RP3 mit Material aus einer Gummiplatte für Sohlenreparaturen von OBI SPD-tauglich gemacht. Das Material ist 4 mm dick, die Klötzchen 6,5 mm. Wackelt bischen, geht aber ganz ordentlich. Das Ganze wurde mit dem bewährten Kövulfix verleimt. (Schön aufrauhen !)
Okay, vielen Dank!
Das werde ich dann auch einfach mal probieren, wenn Mister Minit nicht weiter weiß.

Das wird nix, leider.

Ich fahre eine vergleichbare Schuh / Cleat-Kombnatio wie du und hatte mir viel von denen versprochen (Alternativen gibt es leider außer den Vorgängern aus gleichem Hause nicht)




Grundsätzlich gut gemacht, würden die beiden seitlichen Gummileisten unten (auf dem Bild natürlich oben) auch dauerhaft dranbleiben und nicht nur zwei Wochen.

Wenn du allerdings den Adapter so tunen könntest, dass das dauerhaft hält, würde ich mich herzlich über die Lösung freuen.
Die Dinger wären natürlich super, wenn sie funktionieren würden... scheinen aber echt Müll zu sein. Ggf. auf der Grundlage dieses Konzepts irgendwas selbst basteln...

Ich werd einfach mal zum Schuhmacher gehen und schauen, ob der eine Idee hat.

Ich danke euch für den Input! :)
 

Check.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
3 Mai 2020
Beiträge
211
Punkte für Reaktionen
109
Das geht schon. Dem Schuhmacher musst du nur den minimalabstand zu den Cleats erklären.
 

MarkusL

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 August 2010
Beiträge
194
Punkte für Reaktionen
56
SPD funktioniert doch nur mit entsprechender Gummiauflage rechts und links.
 

SVTN

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20 Mai 2020
Beiträge
18
Punkte für Reaktionen
3
SPD funktioniert doch nur mit entsprechender Gummiauflage rechts und links.
Nein. Das System funktioniert auch ohne Gummiauflage, führt aber zu den beschriebenen Problemen.

Ist aber vom Hersteller tatsächlich trotzdem so gedacht (s. zB. hier, am Ende des Videos:
)
 
Oben