• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

B55 Drohlshagen Overath befahrbar?

h20

Sofa ist NIE eine Alternative
Mitglied seit
14 November 2005
Beiträge
2.150
Punkte für Reaktionen
931
Moin, ich plane ne Reise von Korbach nach Köln und Bikemap hat mir den im Betreff benannten Abschnitt angeboten. Er ist verlockend, weil er schnurstracks aufs Ziel führt, aber ist er auch befahrbar?
Danke!

Hier die Route
 
Zuletzt bearbeitet:

cl33

MItglied
Mitglied seit
7 April 2016
Beiträge
61
Punkte für Reaktionen
90
Ohne dass ich konkrete Erfahrungen mit der Strecke habe würde ich sie wohl befahren, wenn du nicht unbedingt vor hast da im Berufsverkehr lang zu radeln. Gründe dafür:

1. Anders als auf Bikemap dargestellt endet die B55 wohl in Derschlag - zumindest sind die Daten von Google Maps und Open Street Maps da konsistent, während die B55 wohl auf der BAB 4 weitergeführt wird, ist die Kölner Str. bis Overath als L136 gewidmet
2. Der Abschnitt von Drohlshagen bis Derschlag liegt zu einem großen Teil innerhalb von bebautem Gebiet, evtl. sogar innerorts,
3. Parallele Autobahn - der Durchgangsverkehr wird wohl darüber fließen
4. Geographie - im Sauerland war ich auch schon ein paar Mal unterwegs, oft gibt es dort leider keine vernünftigen Umfahrungsmöglichkeiten für Bundesstraßen wenn man gleichzeitig auch ein wenig voran kommen möchte. Verkehr hält sich allerdings idr in Grenzen, wie es im Zulauf auf Köln aussieht weiß ich allerdings nicht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: h20

Eistee

Neuer Benutzer
Mitglied seit
5 August 2020
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
7
Guten Abend. Ich bin die Strecke laut meinen Aufzeichnungen genau so schon gefahren und kann mich an keine Probleme erinnern, auch wenn es ein paar Jahre her ist. Es war Wochenende.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: h20

h20

Sofa ist NIE eine Alternative
Mitglied seit
14 November 2005
Beiträge
2.150
Punkte für Reaktionen
931
Danke euch! Ich werde dort gen Nachmittag vorbei kommen, also antizyklisch zum Ballungsraum Köln.
Ich werde berichten!
 

Speichennippel

https://speichenkarte.de/
Mitglied seit
26 Februar 2004
Beiträge
2.379
Punkte für Reaktionen
881
Hilfreichster Beitrag
Ab Bergneustadt kannst du parallel zur B55 auf dem Allenradweg Aggertalbahn fahren. Allerdings gibt es da einen Tunnel, der ab November geschlossen wird.
 

dasulf

Maja, fliegnichtsoschnell
Mitglied seit
16 April 2007
Beiträge
446
Punkte für Reaktionen
48
Ab Bergneustadt kannst du parallel zur B55 auf dem Allenradweg Aggertalbahn fahren. Allerdings gibt es da einen Tunnel, der ab November geschlossen wird.
Danke für den Hinweis. Die meisten Radwege findet man ja sonst erst, wenn man mittig drauf ist. Scheinbar funktioniert der Radweg auch schon ab Olpe über Drolshagen. Allerdings nur bis ... Seht selbst:

Gruß
dasulf
 

Sadwick

Berglusche
Mitglied seit
17 November 2015
Beiträge
3.287
Punkte für Reaktionen
4.994
Ihr redet über meine Heimat, also: Der Radweg führt schon ab Olpe bis Drolshagen, allerdings hier nicht ganz parallel zur B55, dafür aber schön zu fahren. Durch Drolshagen befährt man wieder die B55 bis zum Ortsausgang, ab da geht der Radweg weiter. Kurz darauf, bei Hützemert kommt besagter Tunnel. Der ist jetzt noch auf, wird aber vermutlich in den nächsten 1- 2 Wochen geschlossen werden. Sollte das der Fall sein, fährt man hier wieder auf die B55 bis nach Pernze, etwa 3km. Da kann man an zwei Stellen zurück auf den Radweg und diesem dann, mit kurzer Unterbrechung in Derschlag, bis Vollmerhausen folgen. Ab hier geht es jetzt nur noch die B55 entlang. Stellenweise ist noch gut nutzbarer Radweg längst die Straße. So kommt man zumindest gut bis Overath, allerdings finde ich den Abschnitt ab Ründeroth eher reizlos. Fahren kann man es aber allemal.
 

tifosi67

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Mai 2020
Beiträge
231
Punkte für Reaktionen
287
Weiß man, warum der Tunnel im Winter geschlossen wird?
Der Tunnel dient Fledermäusen von November bis April als Winterquartier. :daumen:


Viele Grüße!

Karl
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: h20

Sadwick

Berglusche
Mitglied seit
17 November 2015
Beiträge
3.287
Punkte für Reaktionen
4.994
Hallo @h20
Ich habe mir deine Strecke mal angeschaut und den Bereich zwischen Engelskirchen und Olpe etwas angepasst um dich etwas von der Hauptstraße runter zu bekommen.
Wenn du Interesse hast, lade ich dir gerne die .gpx hoch.
 

tifosi67

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Mai 2020
Beiträge
231
Punkte für Reaktionen
287
Vielleicht hilft auch der Link zum Bahntrassenradeln ein wenig? Wenn ich mich nicht auskenne hat der mir immer ganz gut geholfen. :daumen:


Viele Grüße!

Karl
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: h20

h20

Sofa ist NIE eine Alternative
Mitglied seit
14 November 2005
Beiträge
2.150
Punkte für Reaktionen
931
Leute, vielen Dank!
Letzlich bin ich von Köln nach Norden, weil es keinen Bahnstopp gegeben hätte auf der Strecke. In one go ging/wollte ich nicht. So sind es max. 150km mal gegen 😲 mal mit dem Wind geworden :).
 

h20

Sofa ist NIE eine Alternative
Mitglied seit
14 November 2005
Beiträge
2.150
Punkte für Reaktionen
931
Hallo @h20
Ich habe mir deine Strecke mal angeschaut und den Bereich zwischen Engelskirchen und Olpe etwas angepasst um dich etwas von der Hauptstraße runter zu bekommen.
Wenn du Interesse hast, lade ich dir gerne die .gpx hoch.
SUPER Sadwick, ich hätte großes Interesse an der Änderung denn: aufgeschoben ist nicht aufgehoben ;) die Ecke ist wunderbar zum Radfahren :daumen:
LG h20
 
Zuletzt bearbeitet:

dasulf

Maja, fliegnichtsoschnell
Mitglied seit
16 April 2007
Beiträge
446
Punkte für Reaktionen
48
Moinsen
Wo wir das Thema hier so leicht berühren: gibt es noch eine Möglichkeit, gpx auszutauschen ohne sich in irgendeinem Portal anzumelden?
Mich würde dein Weg von Korbach bis Drolshagen interessieren, weil 20km südlich von Korbach jemand wohnt, den ich auch gerne mit dem Rad besuchen würde. Ich habe mir zwar schon mehrere Streckenführungen zurecht gelegt, aber im Sauerland und Nordhessen kenne ich mich garnicht aus und hoffe auf die Kompetenz des BRouter (der ja gerne auch auf Abkürzungen zurückgreift, statt auf einer Bahntrasse zu bleiben).

Gruß
dasulf
 

h20

Sofa ist NIE eine Alternative
Mitglied seit
14 November 2005
Beiträge
2.150
Punkte für Reaktionen
931
Ich finde die Idee super, es wird wahrscheinlich nur schwierig sein, bei der Menge an verschiedenen Angeboten viele mit in ein Boot zu bekommen . . .
Im ersten Beitrag ist meine von Bikemap erstellte Route verlinkt, die ich aber so nicht gefahren bin!
Ich bin allerdings den 600er von Renn Andreas gefahren, der enthält ein großes Teilstück Korbach in die Richtung Köln. Aus dem Track, gibt es hier im Forum unter Brevets, und den Hinweisen hier im Faden müsstest du etwas für dich Geeignetes basteln können.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben