• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Anfänger & Tech Fragen

Lagges

Breitmaulfrosch
Mitglied seit
1 Mai 2018
Beiträge
394
Punkte für Reaktionen
621
Weiß jemand, ob es Singlespeed Steckritzel für Alufreiläufe in 1/8 Zoll gibt. Alles was ich auftreiben kann ist immer nur 3/32 und das fährt sich beschissen.
 

SMason

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30 Juli 2018
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Servus beisammen,
Ich versuche mir gerade ein Stadtradl zusammenzubasteln. Laufradsatz, Bremse und co kommen von nem anderen Radl dran. Rahmenset ist ein Surly Steamroller, Kurbelsatz Sugino Pista Track. Meine Frage wäre ob mir jemand erklären kann, was für ein Innenlager und was für einen Steuersatz ich hier benötige ( auch Schlagwort Achslänge des Innenlagers hat mich verwirrt zurückgelassen).

Steuersatzinfo laut Website von surly: EC34/28,6 - EC34/30
-> deswegen beim Steuersatz an cane creek 10-Series gedacht weil von den Maßen passend ( soweit ich das sehe, Bestätigung oder Verneinung wäre sehr willkommen) und preislich passend.

Innenlagerstandard: BSA

Info von der Kurbel:
Vierkant JIS

Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:

Lagges

Breitmaulfrosch
Mitglied seit
1 Mai 2018
Beiträge
394
Punkte für Reaktionen
621
Steht eigentlich bei der Kurbel dabei, welche Länge dein Innenlager haben muss bzw empfohlen wird. Googel mal genau nach deiner Kurbel. Wenn du Kettenblätter in Übergröße fährst musst du aufpassen, dass das Blatt nicht am Rahmen schleift.

Beim Steuersatz musst du den Gabelkonus und den Innendurchmesser des Steuerrohrs ausmessen. Danach weißt du was du genau brauchst, das kommt auf deinen Rahmen an.

Gruß Lukas
 

SMason

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30 Juli 2018
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Steht eigentlich bei der Kurbel dabei, welche Länge dein Innenlager haben muss bzw empfohlen wird. Googel mal genau nach deiner Kurbel. Wenn du Kettenblätter in Übergröße fährst musst du aufpassen, dass das Blatt nicht am Rahmen schleift.

Beim Steuersatz musst du den Gabelkonus und den Innendurchmesser des Steuerrohrs ausmessen. Danach weißt du was du genau brauchst, das kommt auf deinen Rahmen an.

Gruß Lukas
Vielen Dank für die Antwort!
War bisher beim googeln der Kurbel bei Bmo gelandet wo keine info vorhanden war, jetzt aber mal gründlich geschaut,
Shame on me.
‘103mm JIS square taper bottom bracket’

Bedeutet in Kombination mit der BSA Information von Surly
103mm Achslänge, 68mm Durchmesser (BSA) und Vierkant JIS Aufnahme.

-> dann sollte das hier passen oder?
https://www.bike-mailorder.de/tange-seiki-innenlager-vierkant-jis-bsa (Hoffe links dieser Art sind erlaubt für Bestätigung).
 

Lagges

Breitmaulfrosch
Mitglied seit
1 Mai 2018
Beiträge
394
Punkte für Reaktionen
621
Ja sollte passen. Da steht dann auch immer eine Kettenlinie dabei.
Bevor du bestellst, hast du die Kurbel schon da? Was fahrst du für ein Kettenblatt?

Ich würde, wenn du eh schon alles da hast einfach mal ausmessen, ob das passt, oder ob das Kettenblatt mit der Kettenstrebe kollidiert wenn du es an die Bohrung vom Innenlanger ranhälst.

Glaube ich zwar nicht würde die 2 Sekunden aber investoeren ;)

Gruß Lukas
 

Heckmeck

MItglied
Mitglied seit
23 November 2010
Beiträge
65
Punkte für Reaktionen
25
Fährt jemand die MKS Sylvan Track Pedale mit Straps wie Bagatoe o.ä.? Fahre die derzeit mit Riemen und Metallhaken, will mir aber nicht die feinen Schuhe zerkratzen/reißen, wenn man mal etwas grober in die Pedale steigt und suche daher Alternativen.
 

Willoughby

Transcontinentalträumer
Mitglied seit
19 Oktober 2016
Beiträge
637
Punkte für Reaktionen
277
Tach zusammen,
hat jemand Erfahrungen mit dem Pake Rum Runner Rahmen?
Im Nachbarforum hat jemand seinen Rahmen wieder verkauft, da er ihm als "Stadtflitzer" zu träge war.
Stimmt das? Ist der Rahmen mit seiner Geo/seinem Gewicht zu schwerfällig?
 
Zuletzt bearbeitet:

Papiertuete

MItglied
Mitglied seit
22 April 2016
Beiträge
191
Punkte für Reaktionen
9
Hallo,
Ich schraube gerade an einem Rad für nen Kumpel, der es gerne als Singlespeed hätte. Ich habe ein Hinterrad mit Freilauf da, ohne Kassette. Ich denke, ich muss einfach ein kleines Ritzel kaufen und irgendwie Abstandhalter, damit die Kettenlinie gerade ist; wo krieg ich sowas und muss ich sonst auf was achten?
LG, Davide
 

dobelli

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 August 2013
Beiträge
2.842
Punkte für Reaktionen
2.010

;)
 

Papiertuete

MItglied
Mitglied seit
22 April 2016
Beiträge
191
Punkte für Reaktionen
9

;)
Danke, ich wusste tatsächlich grundsätzlich nicht einmal wie sich sowas nennt :D

Sowas müsste passen oder?
 

OFWGKTA

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Juni 2012
Beiträge
1.278
Punkte für Reaktionen
1.857
Kennt hier jemand den Rahmenhersteller "track"? Das Logo hat ein Ritzel um das "a". Auf dem Oberrohr ist nahe des Sattelrohrs eine "#1" zu finden.
Die Suchmaschinen fördern natürlich wenig brauchbares zu Tage, wenn man nach "track frame" oä sucht.
 

Hinnsen

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21 März 2020
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Hey! Kann mir jemand sagen, ob es 135mm Fixed Naben gibt? Würde gern mal mein Omnium CXC auf Fixed umbauen. :)
 

Felixvh

Hey there! I am using bicycles.
Mitglied seit
12 Juli 2012
Beiträge
2.238
Punkte für Reaktionen
2.909
Die Miche haben lange Achsen und lassen sich spacern.
 

HenW94

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15 März 2018
Beiträge
22
Punkte für Reaktionen
1
Hallo Leute,

ich habe mir vor zwei Jahren ein Singlespeed aus einem alten Rennrad gebaut. So langsam macht das hintere Laufrad aber leider nicht mehr mit. Immer wieder brechen Speichen und nach ca. 200km hat das Laufrad einen großen Seitenschlag.

Deshalb suche ich jetzt einen neuen LRS am besten in schwarz und um die 100 - 150€. Ich möchte außerdem auf ein Fixie umsteigen. Deshalb wäre eine eine Flip-Flop Nabe oder direkt ganz starr am besten. Hat jemand ein Empfehlung parat?

Viele Grüße
Henning
 

aldo

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21 Mai 2020
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Guten Tach zusammen,
ich bin eher zufällig an ein älteres Peugeot-Bahnrennrad (ca. 70er Jahre) mit Campa-Record-Teilen gekommen. Leider fehlt (u. a.) an der Vorderradnabe eine Achsmutter. Der im Netz aufgerufene Preis der Muttern ist jenseits von gut und böse; könnte ich die Achsmuttern vorne durch Achsmuttern anderer Hersteller (Miche Pista etc.) ersetzen oder haben die Original-Muttern bzw. die Achse ein "campa"-spezifisches Gewinde?
Hab zwar die Suchfunktion hier bemüht - bin aber leider nicht fündig geworden.
LG Andreas
 
Oben