Auf der heutigen fünften Etappe von Rouen nach St. Quentin hatte André Greipel (Lotto Belisol im Sprint erneut die schnellsten Beine. Er setzte sich nach 196 Kilometern gegen Matt Goss (Orica-Green Edge), der seinen Sprint zu früh lancierte, und JJ Haedo (Saxo Bank-Tinkoff Bank) durch. Weltmeister Mark Cavendish (Sky) wurde Fünfter. Abermals überschattete ein Sturz das Finale. Betroffen davon waren unter anderem Tyler Farrar (Garmin-Sharp) und Peter Sagan (Liquigas-Cannondale).

Ein anderer Deutscher hatte indes weniger Glück. Der vor der Tour hoch gehandelte Marcel Kittel (Argos-Shimano) gab die Rundfahrt heute aufgrund von Kniebeschwerden, wohl infolge seiner durch den Magen-Darm-Virsu hervorgerufenen verkrampften Sitzhaltung der letzten Tage, auf.

Hier die Heighlights.

Tageswertung Top10

1 André Greipel (Ger) Lotto Belisol Team 4:41:30
2 Matthew Harley Goss (Aus) Orica GreenEdge Cycling Team
3 Juan José Haedo (Arg) Team Saxo Bank-Tinkoff Bank
4 Samuel Dumoulin (Fra) Cofidis, Le Credit En Ligne
5 Mark Cavendish (GBr) Sky Procycling
6 Tom Veelers (Ned) Argos-Shimano
7 Oscar Freire Gomez (Spa) Katusha Team
8 Alessandro Petacchi (Ita) Lampre – ISD
9 Sébastien Hinault (Fra) AG2R La Mondiale
10 Yohann Gene (Fra) Team Europcar

Gesamtwertung Top10

  1. benutzerbild

    vhy

    dabei seit 02/2012

    [url=http://www.rennrad-news.de/news/2012/07/05/tour-de-france-greipel-zum-zweiten]Diesen Artikel im Newsbereich lesen...[/url]

    Auf der heutigen fünften Etappe von Rouen nach St. Quentin hatte André Greipel (Lotto Belisol im Sprint erneut die schnellsten Beine. Er setzte sich nach 196 Kilometern gegen Matt Goss (Orica-Green Edge), der seinen Sprint zu früh lancierte, und JJ Haedo (Saxo Bank-Tinkoff Bank) durch. Weltmeister Mark Cavendish (Sky) wurde Fünfter. Abermals überschattete ein Sturz das Finale. Betroffen davon waren unter anderem Tyler Farrar (Garmin-Sharp) und Peter Sagan (Liquigas-Cannondale).

    Ein anderer Deutscher hatte indes weniger Glück. Der vor der Tour hoch gehandelte Marcel Kittel (Argos-Shimano) gab die Rundfahrt heute aufgrund von Kniebeschwerden, wohl infolge seiner durch den Magen-Darm-Virsu hervorgerufenen verkrampften Sitzhaltung der letzten Tage, auf.

    Hier die Heighlights.


    [yt=Youtube Video]9RLCBFAGbsU[/yt]


    Tageswertung Top10

    1 André Greipel (Ger) Lotto Belisol Team 4:41:30
    2 Matthew Harley Goss (Aus) Orica GreenEdge Cycling Team
    3 Juan José Haedo (Arg) Team Saxo Bank-Tinkoff Bank
    4 Samuel Dumoulin (Fra) Cofidis, Le Credit En Ligne
    5 Mark Cavendish (GBr) Sky Procycling
    6 Tom Veelers (Ned) Argos-Shimano
    7 Oscar Freire Gomez (Spa) Katusha Team
    8 Alessandro Petacchi (Ita) Lampre - ISD
    9 Sébastien Hinault (Fra) AG2R La Mondiale
    10 Yohann Gene (Fra) Team Europcar

    Gesamtwertung Top10

    [url=http://www.rennrad-news.de/news/2012/07/05/tour-de-france-greipel-zum-zweiten]Diesen Artikel im Newsbereich lesen...[/url]
  2. benutzerbild

    GerdO

    dabei seit 04/2010

    Es wirkt immer ein bisschen arg doof, wenn ausgerechnet der Veranstalter der TdF versucht das Interesse an der TdF abzuwürgen, indem er die youtube Videos von den vergangenen Etappen sperren lässt.

    [URL='http://www.youtube.com/watch?v=jyWfliuhIyw&feature=player_embedded']Die eigenen Videos [/URL]sind eigentl. nicht soo attraktiv anzuschauen. (Ausserdem sind da auch gerne sachliche Fehler eingebaut. Cav hatte gestern kein Pech, wie Sagan, der stürzte. Cav war zu langsam.)
  3. Anzeige

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den Rennrad-News-Newsletter ein!