Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Die erste SQlab Women's Bib-Shorts verfügt über ein dünnes Sitzpolster und clever konstruierte Träger für unkomplizierte Boxenstopps.
Die erste SQlab Women's Bib-Shorts verfügt über ein dünnes Sitzpolster und clever konstruierte Träger für unkomplizierte Boxenstopps.
Breite Träger sorgen …
Breite Träger sorgen …
… für sicheren Sitz ohne einzuengen
… für sicheren Sitz ohne einzuengen
Der hoch geschnittene Bund verbessert den Sitz der Bib Short und ist dennoch luftig.
Der hoch geschnittene Bund verbessert den Sitz der Bib Short und ist dennoch luftig.
Die Träger sind tief unten angesetzt, um den Sitz des Polsters zu verbessern..
Die Träger sind tief unten angesetzt, um den Sitz des Polsters zu verbessern..
Kurze Pause: Dank der Trägerkonstruktion sollen Pinkelstopps keine große Sache mehr sein.
Kurze Pause: Dank der Trägerkonstruktion sollen Pinkelstopps keine große Sache mehr sein.
Die breiten, rutschfesten Bündchen der SQ-Short One12 …
Die breiten, rutschfesten Bündchen der SQ-Short One12 …
… kneifen nicht und lassen sich umklappen.
… kneifen nicht und lassen sich umklappen.
Das Sitzpolster der SQ-Short One12 misst an seiner dicksten Stelle lediglich 5 mm.
Das Sitzpolster der SQ-Short One12 misst an seiner dicksten Stelle lediglich 5 mm.
Passend für alle Sitzknochenabstände, …
Passend für alle Sitzknochenabstände, …
… mehrlagige Konstruktion hochwertiger Schäume.
… mehrlagige Konstruktion hochwertiger Schäume.
sqlab-bib-rrn-8377
sqlab-bib-rrn-8377

Die leichte SQlab SQ-Short One12 Women verfügt über ein nur 5 mm dickes Sitzpolster und soll so das „Windel-Gefühl“ vermeiden. Der Hauptunterschied des Women-Modells liegt im Schnitt, der auf die weibliche Körperform und die Bedürfnisse unterwegs abgestimmt ist: Denn ein kurzer Boxenstopp endet mit ihr nicht mehr in einem mehrminütigen Umziehdesaster.

SQ-Short ONE12 Women: Infos und Preise

Die erste Rennrad-Shorts für Damen aus dem Hause SQlab ist nicht nur leicht und mit einem maximal 5 mm dicken Sitzpolster angenehm schlank, ihre clever konstruierten Träger erlauben es auch, kurze Pinkelpausen auch wirklich kurz zu gestalten, ohne dabei die komplette Garderobe in Unordnung zu bringen: Einfach hinsetzen und die Hose über das Gesäß ziehen, ohne das Trikot auszuziehen oder umständlich Träger oder Reißverschlüsse öffnen zu müssen! Das Trägersystem bietet nicht nur ein Maximum an Flexibilität, sondern sorgt gleichzeitig für einen festen Sitz der Hose während der Fahrt.

  • Größen XS bis XXL
  • Farben Schwarz
  • Material 65 % Nylon, 35 % Elasthan
  • Besonderheit Stoffe aus Italien, Fertigung in Europa
  • www.sq-lab.com
  • Preis 199,95 € UVP
Die erste SQlab Women's Bib-Shorts verfügt über ein dünnes Sitzpolster und clever konstruierte Träger für unkomplizierte Boxenstopps.
# Die erste SQlab Women's Bib-Shorts verfügt über ein dünnes Sitzpolster und clever konstruierte Träger für unkomplizierte Boxenstopps.
Diashow: SQlab SQ-Short ONE12 Women – Vorgestellt!: Die erste SQlab Bib für Frauen
Die breiten, rutschfesten Bündchen der SQ-Short One12 …
Kurze Pause: Dank der Trägerkonstruktion sollen Pinkelstopps keine große Sache mehr sein.
Breite Träger sorgen …
Die Träger sind tief unten angesetzt, um den Sitz des Polsters zu verbessern..
sqlab-bib-rrn-8377
Diashow starten »
Breite Träger sorgen …
# Breite Träger sorgen …
… für sicheren Sitz ohne einzuengen
# … für sicheren Sitz ohne einzuengen
Der hoch geschnittene Bund verbessert den Sitz der Bib Short und ist dennoch luftig.
# Der hoch geschnittene Bund verbessert den Sitz der Bib Short und ist dennoch luftig.
Die Träger sind tief unten angesetzt, um den Sitz des Polsters zu verbessern..
# Die Träger sind tief unten angesetzt, um den Sitz des Polsters zu verbessern..
Kurze Pause: Dank der Trägerkonstruktion sollen Pinkelstopps keine große Sache mehr sein.
# Kurze Pause: Dank der Trägerkonstruktion sollen Pinkelstopps keine große Sache mehr sein.
Die breiten, rutschfesten Bündchen der SQ-Short One12 …
# Die breiten, rutschfesten Bündchen der SQ-Short One12 …
… kneifen nicht und lassen sich umklappen.
# … kneifen nicht und lassen sich umklappen.

Kein Bock auf Windeln – der Vorteil dünner Sitzpolster

Laut SQlab verursachen dicke, weiche Sitzpolster die gleichen Probleme wie weiche Sättel: Sie führen zum Einsinken der Sitzknochen in das Material und damit zu hohem Druck auf umliegendes, empfindliches Gewebe. Muskel- und Sehnenansätze werden gereizt. Durch die Einführung hochwertiger Schäume mit besseren Dämpfungseigenschaften und höherer Dichte bei gleichzeitig guter Atmungsaktivität soll es nun gelungen sein, ein dünnes Polster zu schaffen, das hohen Sitzkomfort bei geringer Materialstärke garantiert. Seine Formstabilität hilft dabei, das Polster auch beim Pedalieren und auf langen Touren dort zu behalten, wo es hingehört.

Das Sitzpolster der SQ-Short One12 misst an seiner dicksten Stelle lediglich 5 mm.
# Das Sitzpolster der SQ-Short One12 misst an seiner dicksten Stelle lediglich 5 mm.
Passend für alle Sitzknochenabstände, …
# Passend für alle Sitzknochenabstände, …
… mehrlagige Konstruktion hochwertiger Schäume.
# … mehrlagige Konstruktion hochwertiger Schäume.

Das Sitzpolster SQ-Pad 12 besteht aus vier Schichten und ist in seiner Form auf eine sportliche Sitzhaltung mit weit nach vorn gerücktem Becken abgestimmt. Laut SQlab fühlt sich das Polster zunächst außergewöhnlich fest und hochwertig an, passt sich aber mit zunehmender Kilometerleistung immer besser an die Körperform an. Durch ihre leichte Überbreite sind die SQ-Polster universell für alle Sitzknochenabstände geeignet.

Thema Nachhaltigkeit: Der SQlab Reparaturservice

Nimmt ein Bekleidungsteil von SQlab einmal Schaden, sei es durch einen Sturz oder intensive Nutzung, könnt ihr ein Foto der Schadstelle, mit Problembeschreibung und Rechnungskopie per Mail ([email protected]) schicken, um zu klären, ob die Möglichkeit einer fachgerechten Reparatur durch SQlab besteht. So kann durch eine möglichst lange Lebensdauer eurer Radbekleidung Müll und die Emissionen durch den Kauf neuer Produkte gleichermaßen vermieden werden.

Unsere Testerin der SQ-Short One12 bestätigt die Qualitäten des Sitzpolsters bereits auf einer 100 km-Tour und weiß zu berichten, wie praktisch der hoch geschnittene Hosenbund zudem zum Verstauen von Snacks und Handschuhen sei. Auch die breiten Bündchen am Bein bekommen ein Lob aus unerwarteter Richtung: Die kann man nämlich unterwegs teilweise umklappen, um die Tan-Lines einer langen Radfahrt ein wenig auf dem Oberschenkel zu verteilen.

sqlab-bib-rrn-8377
# sqlab-bib-rrn-8377

Für Transparenz: Beiträge in unserer Rubrik „Vorgestellt!“ werden von Rennrad-News erstellt, aber ihre Produktion wird vom Hersteller bezahlt. Deshalb sind sie eindeutig als Anzeige gekennzeichnet. Dennoch steckt in den Bildern und den Texten die Erfahrung der Redaktion, die auf diese Weise mitfinanziert wird. Das ermöglicht auch die Produktion der ganzen Vielfalt unabhängig produzierter Tests, Ausprobiert- und Service-Artikel.

Anzeige
  1. benutzerbild

    dapf

    dabei seit 08/2016

    Könntet ihr im Artikel oder hier bitte mal noch eine Angabe zur Breite des Polsters ergänzen?
    Interessiert mich immer ganz besonders...

  2. benutzerbild

    SQlab_

    dabei seit 09/2022

    Könntet ihr im Artikel oder hier bitte mal noch eine Angabe zur Breite des Polsters ergänzen?
    Interessiert mich immer ganz besonders...
    Das Pad hat eine effektiv nutzbare Breite von 19 cm und ist für Sitzknochenabstände bis 17 cm gedacht.
  3. benutzerbild

    dedieter

    dabei seit 09/2018

    Jetzt fehlt nur noch die Herren-Buxe mit Eingriff smiliesmilie

  4. benutzerbild

    Oseki

    dabei seit 02/2016

    Jetzt fehlt nur noch die Herren-Buxe mit Eingriff smiliesmilie

    Es gibt Triathlon Einteiler.
  5. benutzerbild

    Daniel-K

    dabei seit 12/2022

    Jetzt fehlt nur noch die Herren-Buxe mit Eingriff smiliesmilie
    Träger runter und sie lässt sich weit genug runter ziehen ;-). Nachteil ist nur: Das Trikot muss dafür ausgezogen werden.

    Hose runter und dabei Träger lang ziehen kann ich nicht empfehlen, das ergibt den Effekt vom Foto (gewellt + einzelne Fasern gerissen)

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit – trag dich für den Rennrad-News-Newsletter ein!